Nacht des Heiligtums

Homepage der Nacht des Heiligtums

 

14. September 2020
Die Musik für die NdH wurde im Studio vorproduziert (Foto: NdH)

Die Musik für die NdH wurde im externen Studio vorproduziert (Foto: NdH)

Hbre. Die ehemalige Küche im Bundesheim in Schönstatt, Vallendar, ist nicht wiederzuerkennen. Traversensysteme tragen Scheinwerfer, Lautsprecher und Bühnendekoration. Dazwischen Sitzmöbel und ein großer Live-Monitor. Mehrere Kameras stehen auf Stativen und eine Menge von Kabeln erreichen die Regietische, auf denen Computer, Mischpulte und große Kontrollmonitore für Ton-, Licht-, Video-Schnitt und Liveübertragung ins Internet platziert sind. Außerdem gibt es einen Redaktionsarbeitsplatz an dem die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über die Social Media Kanäle gesammelt und in die Liveveranstaltung eingebracht werden.

3. September 2020
NdH2020: Summer-Podcasts

NdH2020: Summer-Podcasts

Alex Paul. Zwei Wochen „Summer of Revolution“ liegen hinter der Schönstattjugend. Zwei Wochen voller Workshops, Impulse und auch revolutionärer Podcasts. Mit Michael Rosenberger, Elisabeth Hahnke und Carsten Leinhäuser standen drei Interessante Gäste vor den Mikrofonen von Ulrike Wurm, die als Gastgeber für den „Summer of Revolution“ fungierte. Einen kurzen Überblick über den Podcast erhalten sie hier im Artikel.

Nacht des Heiligtums


Top