Schönstatt Aktuell https://www.schoenstatt.de/de/aktuell.htm Aktuelle Nachrichten von der Schönstatt-Bewegung in Deutschland PressOffice Schönstatt CGFeedMaker 1.0.17 on CMS Made Simple pressoffice@schoenstatt.de (PressOffice Schoenstatt) webmaster@schoenstatt.de (Admin H.Brehm) Aktuelle Nachrichten von der Schönstatt-Bewegung in Deutschland https://www.schoenstatt.de/de/aktuell.htm Schönstatt Aktuell https://www.schoenstatt.de/de/uploads/CGFeedMaker/2020JahresMotto680px.jpg „Ökumene mit den Ostkirchen“ – Ökumene-Tag in Schönstatt https://www.schoenstatt.de/de/news/5825/112/oekumene-mit-den-Ostkirchen-oekumene-Tag-in-Schoenstatt.htm Studientag "Ökumene mit den Ostkirchen" (Foto: Brehm) Hbre. Zu einem „Ökumene-Tag“ lädt die Schönstatt-Bewegung am 24. Oktober 2022 in das Gäste- und Tagungshaus Berg Moriah, Simmern/WW ein. Im Zentrum des offenen Angebotes steht unter der Überschrift „Ökumene mit den Ostkirchen“ die Frage, wo der katholisch – orthodoxe Dialog aktuell steht. Dazu konnte der Schönstatt-Ökumene-Arbeitskreis, der das Treffen anbietet, mit Frau Prof. Dr. Theresia Hainthaler, Honorarprofessorin em. für Christologie der Alten Kirche und Theologie des christlichen Ostens an der Phil.-Theol. Hochschule Sankt Georgen, eine ausgewiesene Expertin für diese Thematik, für den Vortrag und die inhaltliche Begleitung des Studientages gewinnen. Tue, 27 Sep 2022 18:32:23 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5825/112/oekumene-mit-den-Ostkirchen-oekumene-Tag-in-Schoenstatt.htm Abenteuer Israel der Schönstattjugend https://www.schoenstatt.de/de/news/5824/112/Abenteuer-Israel-der-Schoenstattjugend.htm Faszination Wüste - Ein besonderes Erlebnis bei der Israelfahrt der Schönstattjugend (Foto: Krumnacker) Im September dieses Jahres reiste eine Gruppe von 34 jungen SchönstätterInnen zusammen mit Pater Stefan Strecker und Pater Hans-Martin Samietz ins Heilige Land. 10 Tage verbrachten die jungen Leute in Israel, einem Land voller Kontraste und religiöser Präsenz. Eva Krumnacker berichtet von diesem eindrücklichen Erlebnis. Tue, 27 Sep 2022 07:53:25 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5824/112/Abenteuer-Israel-der-Schoenstattjugend.htm Das Generalkapitel der Schönstätter Marienschwestern hat den Generalrat gewählt https://www.schoenstatt.de/de/news/5823/112/Das-Generalkapitel-der-Schoenstaetter-Marienschwestern-hat-den-Generalrat-gewaehlt.htm Die neue Generalleitung der Schönstätter Marienschwestern (v.l.n.r.): Sr. M. Ana Teresa, Sr. M. Lorena, Sr. Andra-Maria, Herr Dr. Bernd Biberger (Generaldirektor), Sr. M. Joanna (Generaloberin), Sr. M. Lioba, Sr. M. Lisianne, Sr. M. Lidia. (Foto: F.-M. Cooper) Hbre. Nach der Wahl der neuen Generaloberin der Schönstätter Marienschwestern, Schwester M. Joanna Buckley, USA, und der Wiederwahl von Dr. Bernd Biberger, Schönstatt-Institut Diözesanpriester, zum Generaldirektor der Gemeinschaft, Mitte September, hat das 7. Generalkapitel, das seit dem 8. September 2022 im Mutterhaus auf Berg Schönstatt tagt, nun die weiteren Mitglieder des Generalrates gewählt. Mon, 26 Sep 2022 09:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5823/112/Das-Generalkapitel-der-Schoenstaetter-Marienschwestern-hat-den-Generalrat-gewaehlt.htm Bibelfilm-Abende „THE CHOSEN“ und andere Angebote der Schönstatt-Pilgerzentrale im Oktober https://www.schoenstatt.de/de/news/5822/112/Bibelfilm-Abende-THE-CHOSEN-und-andere-Angebote-der-Schoenstatt-Pilgerzentrale-im-Oktober.htm Bibelfilm-Abend mit der zweiten Staffel von "The Choosen" (Foto: Gerth Medien) Hbre. Zu den Angeboten der Schönstatt Pilgerzentrale für Pilger und Besucher des internationalen Wallfahrtsortes Schönstatt gehören im Oktober die Traktor-Wallfahrt am Erntedankfest, ein Lichter-Rosenkranz in der Pilgerkirche, ein Frühstückstreffen für Frauen und jeweils Dienstags eine Serie von Bibelfilm-Abenden mit der zweiten Staffel der Jesus-TV-Serie „The Chosen“. Sat, 24 Sep 2022 16:41:37 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5822/112/Bibelfilm-Abende-THE-CHOSEN-und-andere-Angebote-der-Schoenstatt-Pilgerzentrale-im-Oktober.htm Priestertag mit Prof. Halík in Schönstatt https://www.schoenstatt.de/de/news/5821/112/Priestertag-mit-Prof-Halik-in-Schoenstatt.htm Hbre. Die Priestergemeinschaften der Schönstatt-Bewegung laden im Oktober zu einem Priestertag in das Gäste- und Tagungshaus Berg Moriah, Simmern/WW. ein. Am Montag, dem 17. Oktober 2022 wird der bekannte tschechische Religionsphilosoph Prof. Tomáš Halík zum Thema „Blick in die Zeit“ referieren. Seine Impulse finden Vertiefung im Austausch und der Begegnung der Teilnehmer. Sat, 24 Sep 2022 09:11:05 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5821/112/Priestertag-mit-Prof-Halik-in-Schoenstatt.htm Jetzt anmelden zum Oktoberteffen der Schönstatt-Bewegung Deutschland https://www.schoenstatt.de/de/news/5820/112/Jetzt-anmelden-zum-Oktoberteffen-der-Schoenstatt-Bewegung-Deutschland.htm Hbre. „Das Oktobertreffen ist ein Gemeinschafts- und Begegnungstag für Mitglieder und Freunde der ganzen Schönstatt-Bewegung“, schreibt Pater Ludwig Güthlein in einem Einladungsschreiben an Verantwortliche aus der Bewegung und lädt ein, zur Teilnahme an diesem jährlich stattfindenden Treffen breit einzuladen. Während in den vergangenen Jahren – aufgrund der pandemiebedingten Beschränkungen – eher ein kleinerer Kreis teilnehmen konnte, sind nun auch ausdrücklich wieder Freunde und Interessierte der Bewegung zum Oktobertreffen am 15. Oktober 2022 in Schönstatt, Vallendar, herzlich willkommen. Fri, 23 Sep 2022 18:59:52 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5820/112/Jetzt-anmelden-zum-Oktoberteffen-der-Schoenstatt-Bewegung-Deutschland.htm Gottesspiel – MUSICAL von Wilfried Röhrig beim Oktobertreffen in Schönstatt https://www.schoenstatt.de/de/news/5783/112/Gottesspiel-MUSICAL-von-Wilfried-Roehrig-beim-Oktobertreffen-in-Schoenstatt.htm Ein MUSICALisches Abenteuer von Wilfried Röhrig (Foto: rigma.de) Hbre. Dieses Mal sind es keine historischen Personen wie der junge Pater Josef Kentenich in „Auf dem Hochseil“ oder Franz Reinisch in „Gefährlich“. Dieses Mal hat Wilfried Röhrig, Liedermacher, Texter und Komponist aus Viernheim, seinem Musical den Titel „Gottesspiel“ gegeben. Nachdem es auf dem Schlossplatz in Hardheim erfolgreich uraufgeführt wurde, beim Katholikentag und kurz darauf im Schönstattzentrum Herxheim jeweils Open Air ein begeistertes Publikum gefunden hat, wird dieses Musical nun im Rahmen des Oktobertreffens der Schönstatt-Bewegung Deutschland am 15. Oktober 2022 um 19.30 Uhr in der Pilgerkirche zur Aufführung kommen. Fri, 23 Sep 2022 10:58:12 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5783/112/Gottesspiel-MUSICAL-von-Wilfried-Roehrig-beim-Oktobertreffen-in-Schoenstatt.htm „HIMMELWÄRTS“ – Uraufführung eines Oratoriums nach Texten von Josef Kentenich am 16. Oktober2022 https://www.schoenstatt.de/de/news/5774/112/HIMMELWaeRTS-Urauffuehrung-eines-Oratoriums-nach-Texten-von-Josef-Kentenich-am-16-Oktober2022.htm Oratorium "HIMMELWÄRTS" (Plakatausschnitt) „HIMMELWÄRTS“ heißt ein Oratorium, das zum 50-jährigen Bestehen des Josef-Kentenich-Instituts entstanden ist und zu dessen Jubiläum im Jahr 2020 erstmals aufgeführt werden sollte. Corona hat die geplante Uraufführung zweimal verhindert. Nun ist die Aufführung für den 16. Oktober 2022 im Pater-Kentenich-Haus in Schönstatt, Vallendar, geplant. Der Autor und Komponist des Oratoriums, Martin Flesch, Würzburg, hat ein Werk entwickelt, welches auf ausgewählten Texten aus der vom Gründer Schönstatts, Pater Josef Kentenich, geschaffenen „Himmelwärts“-Gebetssammlung basiert, die auf gedrängtem Raum die Spiritualität der Schönstattbewegung repräsentiert. Fri, 23 Sep 2022 07:31:16 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5774/112/HIMMELWaeRTS-Urauffuehrung-eines-Oratoriums-nach-Texten-von-Josef-Kentenich-am-16-Oktober2022.htm 25 Jahre Projekt Pilgerheiligtum - Jubiläumsfeier am 1. Oktober in Schönstatt https://www.schoenstatt.de/de/news/5785/112/25-Jahre-Projekt-Pilgerheiligtum-Jubilaeumsfeier-am-1-Oktober-in-Schoenstatt.htm Einladungsflyer zum Jubiläum 25 Jahre Pilgerheiligtum in Deutschland (Foto: PPH) Hbre. Vor 25 Jahren, 1997, begann in der  Vorbereitung auf das Heilige Jahr 2000 in Deutschland das Projekt Pilgerheiligtum. Drei Pilgerheiligtümer mit dem Bild der Dreimal Wunderbaren Mutter, Königin und Siegerin von Schönstatt wurden im Urheiligtum gesegnet und ausgesandt. Inzwischen gibt es in Deutschland etwa 6.400 Pilgerheiligtümer. Maria „besucht“ mit ihrem Kind monatlich Familien, Einzelpersonen, Einrichtungen für Kinder und Senioren, Menschen anderer Sprachen und Kulturen in allen Teilen Deutschlands. Ein Netzwerk des Glaubens, der Hoffnung und der Liebe wächst – vom Heiligtum aus. Das wird am 1. Oktober mit einem Fest in Schönstatt, Vallendar gefeiert. Thu, 22 Sep 2022 13:46:02 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5785/112/25-Jahre-Projekt-Pilgerheiligtum-Jubilaeumsfeier-am-1-Oktober-in-Schoenstatt.htm Hubertus Brantzen - Aus fernen Zeiten https://www.schoenstatt.de/de/news/5819/112/Hubertus-Brantzen-Aus-fernen-Zeiten.htm (Foto: Brigitte Werner, Pixabay) Kommentar der Woche: Aus fernen Zeiten Wed, 21 Sep 2022 19:04:13 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5819/112/Hubertus-Brantzen-Aus-fernen-Zeiten.htm Stille genießen - oder vom stummen Dämon besessen sein? https://www.schoenstatt.de/de/news/5814/112/Stille-geniessen-oder-vom-stummen-Daemon-besessen-sein.htm Ehepaar-Newsletter 09/2022 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: pixabay.com) Hbre. "Stille in der Ehe kann als befreiend und wohltuend, oder auch als bedrängend, aggressiv oder Liebe tötend empfunden werden", stellt Pater Elmar Busse in der neuen Ausgabe des Newsletters für Paare fest. Der Gefahr des stummen Dämons in der Partnerschaft stellt er die Anregung des Schönstattgründers, Pater Josef Kentenich, gegenüber, sich wöchentlich einen Abend Zeit zu nehmen für den Austausch darüber, was den einzelnen Ehepartner gerade wirklich bewegt. Wie immer ist der Ehe-Newsletter, der von der Schönstatt-Familienbewegung herausgegeben wird, als kostenloses Angebot auf der Internetseite www.familienbewegung.de und auch hier im Online-Angebot der Schönstatt-Bewegung Deutschland zu finden. Er kann auch als PDF-Datei zum Ausdrucken heruntergeladen werden. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt ihn zukünftig immer um den 18. eines Monats automatisch ins elektonische Postfach zugestellt. Fri, 16 Sep 2022 18:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5814/112/Stille-geniessen-oder-vom-stummen-Daemon-besessen-sein.htm Ein „Zeugnis gelebten Glaubens“ feiert Jubiläum https://www.schoenstatt.de/de/news/5817/112/Ein-Zeugnis-gelebten-Glaubens-feiert-Jubilaeum.htm Säulen-Platz vor dem Tabor-Heiligtum auf dem Marienberg, Schönstatt, Vallendar (Foto: M. Amrein) Peter Hagmann/Hbre. Die fünf Themen-Säulen aus massivem Stein vor dem Tabor-Heiligtum sind „Zeugnisse gelebten Glaubens“, wie es auf einem Wegpflaster-Schild am Zugang zu diesem Platz beim Tabor-Heiligtum auf dem Marienberg in Schönstatt, Vallendar, steht. Vor 10 Jahren wurden sie errichtet und stehen mit ihren Stichpunkten „Gemeinschaft“, „Lebensschule“, „Liebesbündnis“, „Apostelsein“ und „Mann sein“ für die inhaltliche und spirituelle Arbeit ganzer Generationen der Schönstatt-Mannesjugend (SMJ) und der Männergemeinschaften Schönstatts, was in diesen 10 Jahren immer deutlicher geworden ist. Das soll am 29. Oktober 2022 gefeiert werden. Fri, 16 Sep 2022 17:24:28 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5817/112/Ein-Zeugnis-gelebten-Glaubens-feiert-Jubilaeum.htm Internationaler Trägerkreises des ökumenischen Netzwerkes „Miteinander für Europa“ trifft sich in Porto https://www.schoenstatt.de/de/news/5818/112/Internationaler-Traegerkreises-des-oekumenischen-Netzwerkes-Miteinander-fuer-Europa-trifft-sich-in-Porto.htm "Miteinander für Europa" - Treffen des Trägerkreises des ökumenischen Netzwerkes in Porto (Foto: Ursel Haaf) Hbre. Nach zwei Jahren, in denen sich die Mitglieder des internationalen Trägerkreises des ökumenischen Netzwerkes „Miteinander für Europa“ wegen der Pandemie nur online treffen konnten, wird es in diesem Herbst wieder ein Treffen in Präsenz geben. Die Begegnung wird vom 11. bis 13. November 2022 in Porto in Portugal stattfinden. Die Vertreter der Gemeinschaften, die sich in diesem Netzwerk, zu dem auch die Schönstatt-Bewegung gehört, zusammengefunden haben, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Fri, 16 Sep 2022 09:06:39 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5818/112/Internationaler-Traegerkreises-des-oekumenischen-Netzwerkes-Miteinander-fuer-Europa-trifft-sich-in-Porto.htm Mit Käpellesfest wurde „75 Jahre Regio- und Treueheiligtum in Ulm / Söflingen“ gefeiert https://www.schoenstatt.de/de/news/5813/112/Mit-Kaepellesfest-wurde-75-Jahre-Regio-und-Treueheiligtum-in-Ulm-Soeflingen-gefeiert.htm Das "Käpelle", die Schönstattkapelle der Regio Ulm-Alb-Donau in Söflingen bei Ulm (Foto: Thomas Müller) Hbre. Mit einem „Käpellesfest“ feierte die Schönstatt-Bewegung der Region Ulm-Alb-Donau am Wochenende 10./11. September den 75. Jahrestag der Einweihung der Schönstattkapelle in Ulm/Söflingen. Nach dem gemeinsamen Aufbau des Festzeltes am Samstagvormittag begann die Feier mit einer von der Jugend vorbereiteten „KäpellesNight. Am Sonntag gab es um 14 Uhr einen Festgottesdienst und anschließend wurde mit Kaffee, Kuchen, Kinderprogramm und Grillen weitergefeiert. Thu, 15 Sep 2022 11:56:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5813/112/Mit-Kaepellesfest-wurde-75-Jahre-Regio-und-Treueheiligtum-in-Ulm-Soeflingen-gefeiert.htm Stefan Heße - Energie in der Krise https://www.schoenstatt.de/de/news/5815/112/Stefan-Hesse-Energie-in-der-Krise.htm (Foto: pixabay.com) Kommentar der Woche: Energie in der Krise Wed, 14 Sep 2022 18:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5815/112/Stefan-Hesse-Energie-in-der-Krise.htm Der Internationale Apostolische Schönstatt-Mütterbund ist konstituiert https://www.schoenstatt.de/de/news/5816/112/Der-Internationale-Apostolische-Schoenstatt-Muetterbund-ist-konstituiert.htm Die Erste Leitung des Internationalen Apostolischen Schönstatt-Mütterbundes (V.l.n.r.): Norma Pistilli, Cecilia Brunner, Maura Regina Santana de Jesus, Matilde Di Battista, Kathleen Colunga (Foto: M. H. Infante) M.L.Machens/Hbre. Vom 4. bis 10. September 2022 waren 25 Delegierte verschiedener Schönstatt-Mütterbund-Gemeinschaften aus neun Ländern sowie einige Assistentinnen und Assistenten in Schönstatt, Vallendar, zum Gründungskapitel des Internationalen Apostolischen Schönstatt-Mütterbundes versammelt. Wed, 14 Sep 2022 15:56:35 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5816/112/Der-Internationale-Apostolische-Schoenstatt-Muetterbund-ist-konstituiert.htm Die neue Generaloberin der Schönstätter Marienschwestern kommt aus den USA https://www.schoenstatt.de/de/news/5812/112/Die-neue-Generaloberin-der-Schoenstaetter-Marienschwestern-kommt-aus-den-USA.htm Die neue Generaloberin der Schönstätter Marienschwestern, Schwester M. Joanna Buckley, USA und der wiedergewählte Generaldirektor Dr. Bernd Biberger (Foto: S-MS / Brehm) Hbre. Seit dem 8. September 2022 tagt das 7. Generalkapitel der Schönstätter Marienschwestern im Mutterhaus der Gemeinschaft auf Berg Schönstatt in Vallendar. Mit Freude und Dankbarkeit teilt Schwester M. Aleja Slaughter, die bisherige Generaloberin, mit, dass das Generalkapitel am 12. und 13. September 2022 Schwester M. Joanna Buckley, USA, zur neuen Generaloberin und Herrn Dr. Bernd Biberger, Schönstatt-Institut Diözesanpriester, erneut zum Generaldirektor gewählt hat. Beide treten ihr Amt mit sofortiger Wirkung an. Wed, 14 Sep 2022 09:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5812/112/Die-neue-Generaloberin-der-Schoenstaetter-Marienschwestern-kommt-aus-den-USA.htm Miteinander GOTT hören - Oktobertreffen der Schönstatt-Bewegung Deutschland am 15. Oktober 2022 https://www.schoenstatt.de/de/news/5771/112/Miteinander-GOTT-hoeren-Oktobertreffen-der-Schoenstatt-Bewegung-Deutschland-am-15-Oktober-2022.htm Jahresmotto-Karte der Schönstatt-Bewegung Deutschland (Bild: Maria Kiess, Freising) Hbre. Am 15. Oktober 2022 wird in Schönstatt, Vallendar, das Oktobertreffen der Schönstatt-Bewegung Deutschland stattfinden, zu dem alle Mitglieder und Freunde der Bewegung und alle Interessierten herzlich eingeladen sind. „Corona hat uns deutlich gemacht, wie wichtig es ist, dass wir uns live begegnen“, schreibt Pater Ludwig Güthlein, Leiter der Bewegung in Deutschland, in einem Beitrag in der Augustausgabe des „Bündnisbriefes“. Der Ursprungsort der Schönstatt-Bewegung führe viele Menschen jedes Jahr am Urheiligtum in Schönstatt zusammen. Die geistliche und menschliche Verbundenheit im Liebesbündnis sei Mitte und Kraftquelle in den vielfältigen Ansprüchen, die Kraft kosten und viele Meschen an Grenzen bringen. „ Miteinander GOTT hören – dieses neue Jahresmotto ist unsere Antwort auf die aktuellen Herausforderungen“, so Güthlein. Sat, 10 Sep 2022 14:08:16 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5771/112/Miteinander-GOTT-hoeren-Oktobertreffen-der-Schoenstatt-Bewegung-Deutschland-am-15-Oktober-2022.htm „Miteinander Gott hören“ – Einladung zum Schönstatt-Tag am 18. Oktober https://www.schoenstatt.de/de/news/5811/112/Miteinander-Gott-hoeren-Einladung-zum-Schoenstatt-Tag-am-18-Oktober.htm (Bild: Maria Kiess, Freising) Sr. M. Janika Trieb. Der Schönstatt-Tag findet jedes Jahr am 18. Oktober statt, an jenem Tag, an dem weltweit an den Schönstattzentren und am Gründungsort der Bewegung in Schönstatt, Vallendar, an die bedeutsame Stunde des ersten Bündnisschlusses mit der Dreimal Wunderbaren Mutter gedacht wird. Jedes Jahr wird dieser Tag vom aktuellen Geschehen her beleuchtet. In diesem Jahr steht er unter dem Motto: „miteinander GOTT hören – ‚Jetzt habt ihr dazu die beste Gelegenheit‘“. Sat, 10 Sep 2022 13:58:02 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5811/112/Miteinander-Gott-hoeren-Einladung-zum-Schoenstatt-Tag-am-18-Oktober.htm Auf den Spuren Jesu oder „Der Schwamm ist voll“ – Familienpilgerreise ins Hl. Land https://www.schoenstatt.de/de/news/5807/112/Auf-den-Spuren-Jesu-oder-Der-Schwamm-ist-voll-Familienpilgerreise-ins-Hl-Land.htm Betlehem in den Morgenstunden - Blick von der Dachterrasse der Unterkunft der Pilgergruppe der Schönstatt-Familienbewegung bei der Israelreise im August 2022 (Foto: Miller) Manuela Miller. „Es gibt eine Zeit vor Israel und es gibt eine Zeit nach Israel“, so ein Fazit mancher Israelpilger, die bei der Familien-Pilgerreise der Schönstatt-Familienbewegung vom 19. bis 28. August 2022 mit Pater Stefan Strecker den Spuren Jesu nachgingen. Manche Bibelstellen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Reisegruppe im Anschluss an diese Erlebnisse in Israel anders hören: Bilder im Kopf und Emotionen im Herzen werden mitklingen. Fri, 09 Sep 2022 11:34:56 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5807/112/Auf-den-Spuren-Jesu-oder-Der-Schwamm-ist-voll-Familienpilgerreise-ins-Hl-Land.htm Hoffnungsanker für die aktuelle Zeit – Tag der Frau in Borken https://www.schoenstatt.de/de/news/5808/112/Hoffnungsanker-fuer-die-aktuelle-Zeit-Tag-der-Frau-in-Borken.htm "Halt in Gottes Natur" - ein Angebot beim Tag der Frau im Schönstatt-Zentrum in Borken (Foto: Peitz) Maria Peitz/Hbre. Unter dem Thema „Hoffnungsanker – Halt in stürmischen Zeiten“ hatte die Schönstattbewegung Frauen und Mütter am 3. September 2022 zum Tag der Frau ins Schönstatt-Zentrum Borken eingeladen. Die 51 teilnehmenden Frauen waren vom Thema, das sich wie ein roter Faden durch den Tag zog und „in dieser besonderen Zeit nicht passender sein kann“, wie eine Frau betonte, sowie vom ganzen Programm des Tages, wo „für jede etwas dabei war“, sehr angetan. Fri, 09 Sep 2022 10:04:12 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5808/112/Hoffnungsanker-fuer-die-aktuelle-Zeit-Tag-der-Frau-in-Borken.htm Me(e)hr geht immer! – FamilienurlaubPLUS auf Langeoog https://www.schoenstatt.de/de/news/5806/112/Me-e-hr-geht-immer-FamilienurlaubPLUS-auf-Langeoog.htm FamilienurlaubPLUS der Schönstatt-Familienbewegung Münster auf der Insel Langeoog (Foto: Imwalle) Ansgar & Marigrete Imwalle. Zu einem besonderen FamilienurlaubPLUS hatte die Schönstatt-Familienbewegung in der Diözese Münster eingeladen: Ziel war die ostfriesische Insel Langeoog. Zehn Familien mit Kindern waren der Einladung gefolgt, um vom 21. bis 27. Juli 2022 an der Nordsee bei Wellen, Sand und Meer die Seele baumeln zu lassen und Erholung mit Mee(h)rwert zu finden. Dazu hatte das Leitungsteam mit Marigrete und Ansgar Imwalle, Sr. Maria Gertraud Evanzin und P. Werner Maria Kuller den Rahmen geplant und die inhaltlichen Impulse vorbereitet. Fri, 09 Sep 2022 09:28:39 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5806/112/Me-e-hr-geht-immer-FamilienurlaubPLUS-auf-Langeoog.htm Eröffnung des 7. Generalkapitels der Schönstätter Marienschwestern https://www.schoenstatt.de/de/news/5805/112/Eroeffnung-des-7-Generalkapitels-der-Schoenstaetter-Marienschwestern.htm Vor den zum Generalkapitel des Säkularinstitutes der Schönstätter Marienschwestern angereisten Schwestern stehen intensive Wochen der Beratung und wichtige Entscheidungen für die Zukunft der Gemeinschaft (Foto: S-MS) Schönstätter Marienschwestern. Am Fest Maria Geburt, dem 8. September 2022, begann das 7. Generalkapitel des Säkularinstitutes der Schönstätter Marienschwestern im Mutterhaus auf Berg Schönstatt. Im Rahmen einer Feier in der Dreifaltigkeitskirche wurde es feierlich eröffnet. Thu, 08 Sep 2022 18:03:56 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5805/112/Eroeffnung-des-7-Generalkapitels-der-Schoenstaetter-Marienschwestern.htm Internationaler Apostolischer Schönstatt-Familienbund hat neue Leitung gewählt https://www.schoenstatt.de/de/news/5804/112/Internationaler-Apostolischer-Schoenstatt-Familienbund-hat-neue-Leitung-gewaehlt.htm Die neue Leitung des Internationalen Apostolischen Schönstatt-Familienbundes (von links:) Martin Rigler (Martha musste vorzeitig abreisen), Margarita und Alcides González, die Bundesleiterfamilie Silvina und Raúl Viñas, Maria und Stefan Pelz (Foto: Wieland) Hbre. Das 4. Generalkapitel des Internationalen Apostolischen Schönstatt-Familienbundes hat am 7. September 2022 eine neue "Internationale Leitung" auf 5 Jahre gewählt. Die Leitung besteht aus folgenden Familien: Silvina und Raúl Viñas, Argentinien, Internationale Bundesleiterfamilie,  Margarita und Alcides González, Paraguay, 1. Rats-  und Vertreterfamilie, Maria und Stefan Pelz, Deutschland, 2. Ratsfamilie und Martha und Martin Rigler, Österreich, 3. Ratsfamilie. Das Generalkapitel des Internationalen Apostolischen Schönstatt-Familienbundes, der in 20 Ländern vertreten ist und weltweit etwa 2000 Familien zählt, tagt seit dem 1. September und endet am 11. September 2022. Wed, 07 Sep 2022 19:39:12 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5804/112/Internationaler-Apostolischer-Schoenstatt-Familienbund-hat-neue-Leitung-gewaehlt.htm „Märtyrer der Neuzeit“ – Gedenkfeier für Pater Albert Eise https://www.schoenstatt.de/de/news/5803/112/Maertyrer-der-Neuzeit-Gedenkfeier-fuer-Pater-Albert-Eise.htm Schwester M. Elinor Grimm führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Gedenkfeier für Pater Albert Eise durch die KZ-Gedenkstätte Dachau (Foto: Joachim Kiess) Maria und Joachim Kiess / Hbre. Am 3. September 1942 starb Pater Albert Eise im KZ Dachau an Hungerruhr. Anlässlich des 80. Jahrestages seines Todes traf sich in der KZ-Gedenkstätte eine Gruppe von Personen, für die dieser Priester auch heute noch eine besondere Bedeutung hat. Angehörige seiner Familie, Freunde des Pallotti Hauses in Freising und Mitglieder der Schönstattfamilie freuten sich besonders darüber, dass Herr Pesendorfer aus diesem Anlass extra aus Wien angereist war. Er ist der Sohn des ebenfalls in Dachau inhaftierten „Oberpflegers“ Dr. Eduard Pesendorfer, der P. Eise im Krankenblock des Konzentrationslagers in seinen letzten Lebenstagen umsorgt hat. Tue, 06 Sep 2022 08:02:04 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5803/112/Maertyrer-der-Neuzeit-Gedenkfeier-fuer-Pater-Albert-Eise.htm Die Welt und das Weltliche sind der Lieblingsort Gottes – Nacht des Heiligtums endet mit Open-Air-Gottesdienst https://www.schoenstatt.de/de/news/5801/112/Die-Welt-und-das-Weltliche-sind-der-Lieblingsort-Gottes-Nacht-des-Heiligtums-endet-mit-Open-Air-Gottesdienst.htm Liebesbündnisnacht am Urheiligtum in Schönstatt (Foto: Brehm) Hbre. Mit einem Open-Air Gottesdienst ist das Glaubensfest der Schönstatt-Jugend, die „Nacht des Heiligtums 2022“ (NdH) am Sonntag, 4. September, zu Ende gegangen. Seit Freitagabend waren um die 350 Jugendliche und junge Erwachsene aus dem deutschen Sprachraum – nach der Corona-Pandemie erstmals wieder in Präsenz – rund um das Urheiligtum in Schönstatt, Vallendar, versammelt. Mit dem Motto „WEunite – heute Leben wagen“ hat die NdH ein Zeichen gesetzt für mehr Miteinander in Kirche und Gesellschaft und für die Kraft, die im „WIR“ liegt. Sun, 04 Sep 2022 22:46:18 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5801/112/Die-Welt-und-das-Weltliche-sind-der-Lieblingsort-Gottes-Nacht-des-Heiligtums-endet-mit-Open-Air-Gottesdienst.htm Stell dir vor, es ist Nacht des Heiligtums und du wirkst mit … https://www.schoenstatt.de/de/news/5796/112/Stell-dir-vor-es-ist-Nacht-des-Heiligtums-und-du-wirkst-mit.htm Tagesauftakt auf der Mainstage der NdH 2022 in Schönstatt, Vallendar (Foto: Johannes, NdH) Hbre. Es ist Motto-Talk-Time bei der Nacht des Heiligtums (NdH) 2022. Doch anders, als bei den Glaubens-Festivals der Schönstatt-Jugend in den vergangenen Jahren steht nicht das Motto „WEunite – heute Leben wagen“ im Mittelpunkt des Gespräches, sondern die NdH selbst. Zur Talkrunde auf der Bühne auf der Mainstage auf dem Platz beim Jugendgästehaus Sonnenau kann Moderatorin Stephanie Düngelhoff, Dortmund, mit Kerstin Schlepphorst, Alessandro C. und Lukas Reck drei Gäste auf der Bühne begrüßen, die sich in den Anfangsjahren der NdH und teilweise schon bei deren Vorläuferveranstaltungen im Kernteam oder als Mitwirkende engagiert hatten. Spannend, wie durch ihre Beiträge dann doch das Motto ganz nebenbei ins Gespräch kommt. Sat, 03 Sep 2022 14:46:24 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5796/112/Stell-dir-vor-es-ist-Nacht-des-Heiligtums-und-du-wirkst-mit.htm Papst Franziskus ermutigt Schönstatt-Patres besonders zur Seelsorge für Familien – Generalkapitel endet mit Audienz in Rom https://www.schoenstatt.de/de/news/5795/112/Papst-Franziskus-ermutigt-Schoenstatt-Patres-besonders-zur-Seelsorge-fuer-Familien-Generalkapitel-endet-mit-Audienz-in-Rom.htm Die Teilnehmer des Generalkapitels der Schönstatt-Patres waren zur Audienz bei Papst Franziskus in Rom (Foto: VaticanMedia) Frank Riedel / Hbre. Bei der Begegnung von Papst Franziskus mit dem Generalkapitel der Schönstatt-Patres am 1. September 2022 im Vatikan, ermutigte der Heilige Vater die Gemeinschaft, Träger einer Botschaft der Hoffnung im Leben der Menschen zu sein. „Ihr leistet einen wunderbaren Dienst in der Kirche und in der Welt, insbesondere in der Begleitung der Familien in den verschiedenen Erfahrungen und in den Unbeständigkeiten, die sie durchmachen, indem ihr allen Mitgliedern die Schönheit des ‚Liebesbündnisses‘ verkündigt.“ Thu, 01 Sep 2022 18:08:41 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5795/112/Papst-Franziskus-ermutigt-Schoenstatt-Patres-besonders-zur-Seelsorge-fuer-Familien-Generalkapitel-endet-mit-Audienz-in-Rom.htm Gedenkfeier zum 80. Todestag: Das Lebenszeugnis von Franz Reinisch beeindruckt https://www.schoenstatt.de/de/news/5798/112/Gedenkfeier-zum-80-Todestag-Das-Lebenszeugnis-von-Franz-Reinisch-beeindruckt.htm Pater Dr. Wojciech Kordas OFM Conv. zeichnete bei der Reinisch Gedenkfeier den schwierigen Weg Reinischs zum Priestertum nach (Foto: Reinisch-Forum) Heribert Niederschlag. Am Samstag, den 20. August 2022, lud das Franz-Reinisch-Forum zum Gedenken an den 80. Tag der Hinrichtung von Pater Franz Reinisch ins Pilgerhaus und die Pallotti Kirche in Schönstatt ein. Franz Reinisch war der einzige katholische Priester, der den Fahneneid auf Hitler verweigerte. Für ihn war klar: Den Fahneneid leisten auf einen Verbrecher wie Hitler – niemals! Sängerinnen und Sänger des Domchores aus Limburg, unter der Leitung von Christoph Kipping, eröffnete den ersten Teil der Gedenkfeier. Thu, 01 Sep 2022 15:19:48 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5798/112/Gedenkfeier-zum-80-Todestag-Das-Lebenszeugnis-von-Franz-Reinisch-beeindruckt.htm Oberkirch: Schönstatt-Männer gedenken des 80. Todestags von Pater Reinisch https://www.schoenstatt.de/de/news/5799/112/Oberkirch-Schoenstatt-Maenner-gedenken-des-80-Todestags-von-Pater-Reinisch.htm In der Statio an der Pater Reinisch Stele gedachte die Franz Reinisch-Gruppe der Schönstatt-Männer Oberkirch des 80. Todestags ihres spirituellen Vorbilds (v.l.): Hansjörg Meidinger, Karl Veith, Josef Danner, Günter Künstel, Standesleiter der Schönstatt-Männer Pfarrer Michael Dafferner, Manfred Schemel, Hans Schütt, Andreas Fritz. (Foto: Vallendor) Roman Vallendor. Auch am Schönstatt-Zentrum Marienfried, Oberkirch, wurde am Bündnistag im August in diesem Jahr besonders an Pater Franz Reinisch gedacht. Mitglieder der Schönstatt-Männerbewegung trafen sich mit Zelebrant Pfarrer Dafferner (Grenzach-Wyhlen) zur Bündnismesse in der Hauskapelle. Wed, 31 Aug 2022 19:11:32 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5799/112/Oberkirch-Schoenstatt-Maenner-gedenken-des-80-Todestags-von-Pater-Reinisch.htm „Fürchte nichts, du bist in Gottes Hand!“ – Gedenkfeier zum 80. Todestag des Märtyrers Pater Franz Reinisch https://www.schoenstatt.de/de/news/5800/112/Fuerchte-nichts-du-bist-in-Gottes-Hand-Gedenkfeier-zum-80-Todestag-des-Maertyrers-Pater-Franz-Reinisch.htm Ein 7,7 Quadratmeter großes "Lebensbild" über Franz Reinisch befindet sich im Reinisch-Haus im Schönstatt-Zentrum Marienberg, Diözese Bamberg. Der Künstler, Pfr. Andreas Hornung weist auf Details hin (Foto: Vroni Freitag) Renate Siebenkäs. Pater Franz Reinisch (1.2.1903-21.08.1942) hat im Frankenland und speziell in Bamberg viele Spuren hinterlassen. Auch im Herzen einer Bambergerin, die sich intensiv mit dem Leben und Sterben dieses Pallottinerpaters auseinandergesetzt hat. Sie will das Erbe des mutigen Mannes, der sein Gewissen zum Maßstab seiner Entscheidungen machte, in unsere Zeit bewahren. Wed, 31 Aug 2022 15:29:18 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5800/112/Fuerchte-nichts-du-bist-in-Gottes-Hand-Gedenkfeier-zum-80-Todestag-des-Maertyrers-Pater-Franz-Reinisch.htm „Miteinander für den Frieden“ - Internationales Fest der Begegnung in Schönstatt-Vallendar https://www.schoenstatt.de/de/news/5802/112/Miteinander-fuer-den-Frieden-Internationales-Fest-der-Begegnung-in-Schoenstatt-Vallendar.htm Afrikanische Gabenprozession beim Festgottesdienst des internationalen Festes der Begegnung in Schönstatt, Vallendar (Foto: Schönstatt Pilgerzentrale) Janika Trieb. „Miteinander für den Frieden“ war das Motto des internationalen Festes der Begegnung, das am 21. August am Wallfahrtsort Schönstatt stattgefunden hat. Über 200 Besucher sind im Laufe des Nachmittags beim Pilgerhaus zusammengekommen. Gesangs- und Tanzauftritte von Menschen aus sieben verschiedenen Nationen machten das Fest bunt und vielfältig. „Ich wusste gar nicht, dass die Schönstattbewegung so international ist!“ sagte Frau L.-D., die extra zum Fest anreiste. Tue, 30 Aug 2022 20:59:18 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5802/112/Miteinander-fuer-den-Frieden-Internationales-Fest-der-Begegnung-in-Schoenstatt-Vallendar.htm Wuseliges Leben im Park der Schönstätter Marienschwestern in Koblenz-Metternich https://www.schoenstatt.de/de/news/5792/112/Wuseliges-Leben-im-Park-der-Schoenstaetter-Marienschwestern-in-Koblenz-Metternich.htm Aktionstag im Schönstatt-Zentrum Koblenz-Metternich (Foto: Theres-Marie Mayer) Sr. Theres-Marie Mayer / Hbre . Zu einem Tag für Familien haben die Schönstätter Marienschwestern am 15. August, am Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel, in den Park des Schönstatt-Zentrums in Koblenz-Metternich eingeladen. Tue, 30 Aug 2022 16:22:59 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5792/112/Wuseliges-Leben-im-Park-der-Schoenstaetter-Marienschwestern-in-Koblenz-Metternich.htm Abschied und Neuanfang im Schönstatt-Zentrum Marienberg, Erzbistum Bamberg https://www.schoenstatt.de/de/news/5791/112/Abschied-und-Neuanfang-im-Schoenstatt-Zentrum-Marienberg-Erzbistum-Bamberg.htm Diözesanpräses Martin J. Emge und Andreas Hornung danken Schwester M. Anne Rath für ihren Dienst auf dem Bamberger Marienberg (Foto: Vroni Freitag) Renate Siebenkäs / Hbre. Im Beisein von fast 500 Gläubigen, die am Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel zum Wallfahrtstag ins Schönstatt-Zentrum Marienberg der Diözese Bamberg gekommen waren, wurde Schwester M. Anne Rath nach fast zehn Jahren pastoraler Tätigkeit an diesem Ort am 15. August im Rahmen einer Feier verabschiedet. Diözesanpräses Martin J. Emge dankte der Schönstätter Marienschwester für ihre Nähe zu den Menschen: „Ihre marianische Haltung überzeugte durch selbstloses Dienen. Vergelt´s Gott für Ihren Einsatz mit Herz“ Tue, 30 Aug 2022 15:27:30 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5791/112/Abschied-und-Neuanfang-im-Schoenstatt-Zentrum-Marienberg-Erzbistum-Bamberg.htm Stellenangebot: Buchhändler/Buchhändlerin https://www.schoenstatt.de/de/news/5790/112/Stellenangebot-Buchhaendler-Buchhaendlerin.htm Buchhandlung (Foto: Schönstatt-Verlag) Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Buchhandlung einen Buchhändler / eine Buchhändlerin in Teilzeit 20-30 Stunden pro Woche, hauptsächlich an den Wochenenden. Tue, 30 Aug 2022 14:22:15 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5790/112/Stellenangebot-Buchhaendler-Buchhaendlerin.htm Gedenken an den 80. Todestag von Pater Franz Reinisch beim Heiligtumsfest in Berlin https://www.schoenstatt.de/de/news/5793/112/Gedenken-an-den-80-Todestag-von-Pater-Franz-Reinisch-beim-Heiligtumsfest-in-Berlin.htm Beim Heiligtumsfest der Berliner Schönstattfamilie stand am 20. August 2022 Pater Franz Reinisch im Mittelpunkt (Foto: Neumann) Natascha Neumann. Am 20. August 2022 gedachte die Berliner Schönstattfamilie beim Viktoria Patris Heiligtum des 80. Todestages von Pater Franz Reinisch. Als besondere Gäste war eine Männergruppe aus der Diözese Erfurt gekommen, die sich bereits als Jugendliche in der Schönstattmannesjugend Ostdeutschlands Pater Franz Reinisch auf ihre Fahne geschrieben hatten und ihr Leben bis zum heutigen Tag aus seinem Geist zu gestalten versuchen. Beim festlichen Gottesdienst ging Pater Klaus Krenz in seiner Predigt besonders auf die Eidverweigerung von Pater Franz Reinisch ein und würdigte dessen Mut und Gewissenstreue. Tue, 30 Aug 2022 08:25:02 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5793/112/Gedenken-an-den-80-Todestag-von-Pater-Franz-Reinisch-beim-Heiligtumsfest-in-Berlin.htm Auf den Spuren großer Ordensgründer - Romfahrt vom 4. bis 10. Dezember 2022 https://www.schoenstatt.de/de/news/5788/112/Auf-den-Spuren-grosser-Ordensgruender-Romfahrt-vom-4-bis-10-Dezember-2022.htm Die Kuppel von St. Peter und davor der Tieber - unvergessliche Erlebnisse einer Rompilgerfahrt ... (Foto: Nimrod Oren, Pixabay) Hbre. Die Romfahrten, zu denen das Schönstattinstitut Diözesanpriester einlädt, sind ein festes Angebot im Kalender der Schönstatt-Bewegung. Auch 2022 wird eine solche Fahrt über das Fest Maria Immaculata am 8. Dezember stattfinden. Die Bus-Pilgerfahrt beginnt am 4. Dezember in Schönstatt, Vallendar, und dauert bis 10. Dezember 2022. Unterkunft in Rom wird im internationalen Schönstatt-Zentrum Roma­Belmonte sein. Die Reise wird von Dr. Christian Löhr, Generalrektor des Schönstattinstitut Diözesanpriester begleitet, der sie unter das Thema „Auf den Spuren großer Ordensgründer“ gestellt hat. Thu, 25 Aug 2022 07:06:20 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5788/112/Auf-den-Spuren-grosser-Ordensgruender-Romfahrt-vom-4-bis-10-Dezember-2022.htm Generalkapitel der Schönstatt-Patres hat die neue Generalleitung gewählt – Pater Alexandre Awi Mello ISch ist neuer Generaloberer https://www.schoenstatt.de/de/news/5789/112/Generalkapitel-der-Schoenstatt-Patres-hat-die-neue-Generalleitung-gewaehlt-Pater-Alexandre-Awi-Mello-ISch-ist-neuer-Generaloberer.htm Die neue Generalleitung der Gemeinschaft der Schönstatt-Patres: Pater Arkadiusz Sosna, Polen, Pater Joy Puthussery, Indien, Pater Alexandre Awi Mello, Brasilien, Generaloberer, Pater Ignacio Camacho, Chile, Pater Francisco da Cruz Sobral, Portugal v.l.n.r. (Foto: Beltrán Gómez) Hbre. Das 6. Generalkapitel des Säkularinstituts Schönstatt-Patres, das seit dem 3. August tagt, hat nun die neue Generalleitung der Gemeinschaft für die nächsten sechs Jahre gewählt. Sie tritt ihr Amt mit sofortiger Wirkung an. Zum Generaloberen wurde Pater Alexandre Awi Mello, Brasilien, gewählt, den Papst Franziskus 2017 zum Sekretär des vatikanischen Dikasteriums für die Laien, die Familie und das Leben nach Rom berufen hatte. Pater Awi Mello übernimmt die Leitungsaufgabe von Pater Juan Pablo Catoggio, Argentinien, der seit August 2015 Generaloberer war. Sun, 21 Aug 2022 09:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5789/112/Generalkapitel-der-Schoenstatt-Patres-hat-die-neue-Generalleitung-gewaehlt-Pater-Alexandre-Awi-Mello-ISch-ist-neuer-Generaloberer.htm Gründungskapitel des Internationalen Apostolischen Mütterbundes findet im September statt https://www.schoenstatt.de/de/news/5773/112/Gruendungskapitel-des-Internationalen-Apostolischen-Muetterbundes-findet-im-September-statt.htm Internationaler Apostolischer Schönstatt-Mütterbund: ... jetzt kann die Fahrt losgehen (Foto: lokarina Pixabay) L.M. „Ein neues Schiff ist jetzt fertig. Es ist fertig gebaut, jetzt kann es in See stechen.“ Mit diesem Wort schickt Pater Kentenich eine neu gegründete Gemeinschaft im Schönstattwerk auf „hohe See“ und fügt hinzu: „Wenn der Bund sich hier verwirklicht hat, muss er auch im Ausland erstehen.“ Am 8. September findet im Rahmen des Gründungskapitels die Konstituierung des Internationalen Apostolischen Schönstatt-Mütterbundes statt. Fri, 19 Aug 2022 07:38:25 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5773/112/Gruendungskapitel-des-Internationalen-Apostolischen-Muetterbundes-findet-im-September-statt.htm Freude und Leichtigkeit Tür und Tor öffnen https://www.schoenstatt.de/de/news/5777/112/Freude-und-Leichtigkeit-Tuer-und-Tor-oeffnen.htm Ehepaar-Newsletter 08/2022 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: pixabay.com) Hbre.  Kinder lachen bis zu 200 Mal täglich, Erwachsenen nur 14-16 Mal. Das sei steigerungsfähig, meinen Claudia und Heinrich Brehm in der neuen Ausgabe des Newsletters der Schönstatt-Familienbewegung für Paare. Gerade der Urlaub lädt dazu ein, der Freude und Leichtigkeit wieder mehr Raum zu geben in der Partnerschaft, denn Freude ist die Steigerung der Lebensqualität schlechthin. Wie immer ist der Ehe-Newsletter als kostenloses Angebot auf der Internetseite www.familienbewegung.de und auch hier im Online-Angebot der Schönstatt-Bewegung Deutschland zu finden. Er kann auch als PDF-Datei zum Ausdrucken heruntergeladen werden. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt ihn zukünftig immer am 18. eines Monats automatisch ins elektonische Postfach zugestellt. Thu, 18 Aug 2022 07:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5777/112/Freude-und-Leichtigkeit-Tuer-und-Tor-oeffnen.htm Generalkongress des Schönstattinstituts Diözesanpriester hat neue Generalräte gewählt https://www.schoenstatt.de/de/news/5787/112/Generalkongress-des-Schoenstattinstituts-Dioezesanpriester-hat-neue-Generalraete-gewaehlt.htm Denis Ndikumana, Burundi, Stefan Keller, Deutschland und Marcelo Cervi, Brasilien sind zu Generalräten des Schönstattinstituts Diözesanpriester gewählt worden (Foto: Schönstattinstitut Diözesanpriester) Hbre. Im Rahmen der ersten Sessio des Generalkongresses des internationalen Schönstattinstituts Diözesanpriester, die vom 1. bis 17. August 2022 im Priester- und Gästehaus Berg Moriah, Simmern/Westerwald, stattfindet, wurde mit der Wahl von drei Generalräten die Generalleitung der Gemeinschaft vervollständigt. Tue, 16 Aug 2022 07:11:13 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5787/112/Generalkongress-des-Schoenstattinstituts-Dioezesanpriester-hat-neue-Generalraete-gewaehlt.htm 25 Jahre Projekt Pilgerheiligtum in Deutschland https://www.schoenstatt.de/de/news/5786/112/25-Jahre-Projekt-Pilgerheiligtum-in-Deutschland.htm Anlässlich des Jubiläums "25 Jahre Pilgerheiligtum" lädt das Projekt ein, für die deutschen Diözesen und ihre Bischöfe zu beten. Ab dem 14.8. z.B. für Aachen (Foto: M. Munz) M. Munz. Viele Menschen sehen der Zukunft besorgt entgegen. In diese Situation hinein fällt das Jubiläum „25 Jahre Pilgernde Gottesmutter in Deutschland“. Die vielen kleinen und oft sehr eindrucksvollen Erfahrungen, die Menschen bei den monatlichen „Besuchen“ der Pilgernden Gottesmutter machen, ermutigen: Gott ist da. Seine Spuren sind zu entdecken. Mon, 15 Aug 2022 12:16:10 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5786/112/25-Jahre-Projekt-Pilgerheiligtum-in-Deutschland.htm Vor 30 Jahren: Einweihung des „Heiligtums der Einheit in Freiheit“ – Magnificat https://www.schoenstatt.de/de/news/5782/112/Vor-30-Jahren-Einweihung-des-Heiligtums-der-Einheit-in-Freiheit-Magnificat.htm Das Schönstatt-Heiligtum im Zentrum "Kleines Paradies" feiert am 3. Oktober 30. Weihejubiläum (Foto: Brehm) Eberhard Jacob. Mit der Wende in Deutschland im Jahre 1989 wurden die Weichen dafür gestellt, dass Deutschland wieder ein Volk werden konnte. Ein ehemals geteiltes Deutschland, das bis dahin in unterschiedlichen Systemen gelebt hatte, ist jetzt ein vereintes Volk, das die Werte „Einheit und Freiheit“ im Leben umsetzen muss. Nicht einfach und immer eine Herausforderung. Als am 9. November 1989 die Mauern „gefallen“ sind, waren viele sprachlos. Dass es so kam, hatte seine Vorgeschichte, aber dass es über Nacht geschah, war für viele schon ein Wunder. Fri, 12 Aug 2022 07:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5782/112/Vor-30-Jahren-Einweihung-des-Heiligtums-der-Einheit-in-Freiheit-Magnificat.htm Ballerina - In dir wohnt ein Leuchten! – Ferienwoche von der Schönstatt MJF Borken 2022 https://www.schoenstatt.de/de/news/5784/112/Ballerina-In-dir-wohnt-ein-Leuchten-Ferienwoche-von-der-Schoenstatt-MJF-Borken-2022.htm Einige Teilnehmerinnen bei den Ferientagen der SchönstattMJF im Schönstattzentrum Borken (Foto: Wesseler) Nach einer ersten Ferienveranstaltung für Mädchen Anfang Juli in Münster fand vom 27. bis 31. Juli 2022 eine zweite solche Veranstaltung der Schönstattbewegung Mädchen/Junge Frauen (SchönstattMJF) in der Schönstatt Au Borken statt. 23 Mädchen von 9 bis 13 Jahren trafen sich unter dem Motto: „Ballerina – In dir wohnt ein Leuchten!“ zu ihren Ferientagen. Josefin Wesseler berichtet: Wed, 10 Aug 2022 07:29:44 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5784/112/Ballerina-In-dir-wohnt-ein-Leuchten-Ferienwoche-von-der-Schoenstatt-MJF-Borken-2022.htm … miteinander Gott hören https://www.schoenstatt.de/de/news/5776/112/miteinander-Gott-hoeren.htm Miteinander Gott hören (Motiv: Maria Kiess, Freising) Liebe Leserinnen und Leser, liebe Mitglieder und Freunde der Schönstatt-Bewegung! … miteinander Gott hören Zu dem neuen Jahresmotto hat uns Frau Maria Kiess ein Aquarellbild geschenkt. Das Bild vermittelt gleich im ersten Moment durch die kräftigen und feurigen Farben und die Gruppen von Personen eine besondere Energie. Es ist wie eine Momentaufnahme, die vielfältiges Leben einfängt. Auch wenn im Hintergrund eine ganze Stadt in den Blick kommt, ist das einzige Bauwerk, das deutlicher zu erkennen ist und um das sich die Personen besonders gruppieren, die Kapelle. Das Heiligtum ist in Schönstatt der lokale Ursprungs- und Mittelpunkt, und inzwischen ist es weltweit zu einem Erkennungszeichen für die Schönstatt-Bewegung geworden. Mon, 08 Aug 2022 07:15:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5776/112/miteinander-Gott-hoeren.htm Generalkongress Schönstattinstitut Diözesanpriester – Wir sind gut gestartet https://www.schoenstatt.de/de/news/5780/112/Generalkongress-Schoenstattinstitut-Dioezesanpriester-Wir-sind-gut-gestartet.htm Das Priester- und Gästehaus Berg Moriah mit dem Schönstatt-Heiligtum ist Heimat des Schönstattinstitutes Diözesanpriester (Foto: Brehm) Helmut Rügamer. Die erste Sessio des sechsten Generalkongresses des Priesterverbandes hat auf Berg Moriah begonnen. Bereits am Sonntag, den 31. Juli 2022, waren die meisten der Mitglieder des Generalkongresses angereist. Am Montag, 1. August startete der Kongress mit einer Heiligen Messe im Urheiligtum und einem Besuch auf Berg Schönstatt am Grab von Pater Kentenich. Der Kongress setzt sich zusammen aus den Delegierten der sechs Regionen des Priesterverbandes, welche alle vertreten sind. Thu, 04 Aug 2022 19:24:38 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5780/112/Generalkongress-Schoenstattinstitut-Dioezesanpriester-Wir-sind-gut-gestartet.htm „Märtyrerbrüder“ – Franz Jägerstätter und Pater Franz Reinisch https://www.schoenstatt.de/de/news/5779/112/Maertyrerbrueder-Franz-Jaegerstaetter-und-Pater-Franz-Reinisch.htm Internationales Jägerstätter-Gedenken am 8. und 9. August 2022 in Oberösterreich (Grafik: Pax Christi Österreich) Hbre. „ Das habe ich doch immer gesagt, ich kann doch nicht auf dem falschen Weg sein, wenn aber sogar ein Priester sich so entschieden hat und dafür in den Tod gegangen ist, dann darf ich es auch tun. “ Dieser Satz stammt von Franz Jägerstätter, der am 9. August 1943 von den Nationalsozialisten wegen „Wehrkraftzersetzung“ in Brandenburg/Havel enthauptet wurde. Der Priester, auf den er sich bezieht, ist Pater Franz Reinisch SAC, der ein Jahr vor Jägerstätter am 21. August 1942 ebenfalls wegen seiner Weigerung, den Fahneneid auf Hitler zu leisten, in Brandenburg/Havel hingerichtet wurde. Anlässlich des 79. Todestages von Franz Jägerstätter wird Franz Josef Tremer, Fuchsstadt, bei dem von Pax Christi Österreich veranstalteten internationalen Jägerstätter-Gedenken in St. Radegund in Oberösterreich einen Vortrag über Pater Franz Reinisch halten. Thu, 04 Aug 2022 18:49:12 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5779/112/Maertyrerbrueder-Franz-Jaegerstaetter-und-Pater-Franz-Reinisch.htm Auf dem Weg in die Zukunft – Sechstes Generalkapitel der Schönstatt-Patres https://www.schoenstatt.de/de/news/5778/112/Auf-dem-Weg-in-die-Zukunft-Sechstes-Generalkapitel-der-Schoenstatt-Patres.htm ... auf dem Weg zum Schönstatt-Heiligtum Berg Sion (Archivfoto: schoenstatt-patres.de) Hbre. Am 3. August beginnt am Gründungsort der internationalen Schönstatt-Bewegung das 6. Generalkapitel der Gemeinschaft der Schönstatt-Patres. Bis zum 30. August werden sich im Vaterhaus der Gemeinschaft auf Berg Sion, Vallendar, 41 Kapitulare treffen. Kollegial und in demokratischer Mitverantwortung wird gemeinsam und vorsehungsgläubig nach dem Willen Gottes für die Gemeinschaft und für ihren Dienst in der Schönstatt-Bewegung und in der Kirche gesucht. Gemeinsam werden strategische Entscheidungen für die kommenden Jahre getroffen und Prioritäten für den Personaleinsatz gesetzt. Neben dem wichtigen Punkt der Wahl einer neuen Generalleitung müssen auch weitere internationale Personalia entschieden werden. Mon, 01 Aug 2022 20:14:33 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5778/112/Auf-dem-Weg-in-die-Zukunft-Sechstes-Generalkapitel-der-Schoenstatt-Patres.htm Kapitel-Zeit – Mehrere internationale Gemeinschaften der Schönstatt-Bewegung stehen vor ihrem Generalkapitel https://www.schoenstatt.de/de/news/5772/112/Kapitel-Zeit-Mehrere-internationale-Gemeinschaften-der-Schoenstatt-Bewegung-stehen-vor-ihrem-Generalkapitel.htm Kapitel-Zeit - Auf dem Weg in die Zukunft (Foto: Alicja, Pixabay) Hbre. In diesem Sommer und Herbst stehen für einige internationale Gemeinschaften der Schönstatt-Bewegung ein Generalkapitel oder ein Generalkongress an. Gewählte Repräsentantinnen bzw. Repräsentanten der Gemeinschaften versammeln sich als „höchste kollegiale Instanz“, um für den weiteren Weg der Gemeinschaft Weichen zu stellen, verbindliche Beschlüsse zu fassen und die Leitung der Gemeinschaft neu oder wieder zu wählen. Fri, 29 Jul 2022 16:43:08 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5772/112/Kapitel-Zeit-Mehrere-internationale-Gemeinschaften-der-Schoenstatt-Bewegung-stehen-vor-ihrem-Generalkapitel.htm Hubertus Brantzen: Kommunikation in der Kirche https://www.schoenstatt.de/de/news/5769/112/Hubertus-Brantzen-Kommunikation-in-der-Kirche.htm (Foto: Peter Weidemann – Pfarrbriefservice.de) Kommentar der Woche: Kommunikation in der Kirche Wed, 27 Jul 2022 18:17:29 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5769/112/Hubertus-Brantzen-Kommunikation-in-der-Kirche.htm Gottesspiel – Ein neues Musical von Wilfried Röhrig vor der Uraufführung https://www.schoenstatt.de/de/news/5660/112/Gottesspiel-Ein-neues-Musical-von-Wilfried-Roehrig-vor-der-Urauffuehrung.htm Scene aus dem Musical "Gottesspiel" von Wilfried Röhrig (Probenfoto: Brehm) CBre. Dieses Mal sind es keine historischen Personen wie der junge Pater Josef Kentenich in „Auf dem Hochseil“ oder Franz Reinisch in „GEFÄHRLICH“, dieses Mal überschrieb Wilfried Röhrig, der bekannte Liedermacher, Texter und Komponist, sein neues Musical mit dem Titel „Gottesspiel“. Dieses neue Musical wird am 22. Mai 2022 um 16.00 Uhr auf dem Schlossplatz in Hardheim, einer Gemeinde am nordöstlichen Rand des Neckar-Odenwald-Kreises gut 7 km vom Schönstatt-Zentrum Waldstetten entfernt, open Air uraufgeführt. Am 27. Mai 2022 um 10.30 Uhr wird die Musicaltruppe das „Gottesspiel“ beim Katholikentag in Stuttgart auf der Bühne im Oberen Schlossgarten aufführen. Thu, 19 May 2022 00:22:52 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5660/112/Gottesspiel-Ein-neues-Musical-von-Wilfried-Roehrig-vor-der-Urauffuehrung.htm Arbeitsmaterial für die Jahresarbeit - Oktobertreffen 2021 https://www.schoenstatt.de/de/news/5488/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit-Oktobertreffen-2021.htm Causa Kentenich - eine Zwischenbilanz Schwester M. Veronika Riechel, Schönstatt (16. Oktober 2021) DOWNLOAD als PDF-Datei   Was ist anders, wenn man mit Gott rechnet? Pfarrer Georg Frank, Nittenau (16. Oktober 2021) DOWNLOAD als PDF-Datei   Gott hat sich in den Weg gestellt – den Blick heben in turbulenter Zeit Vortrag: Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt (16. Oktober 2021) DOWNLOAD als PDF-Datei   „Gib uns, die wir dir vertraun, deine Gaben zum Geleit.“ Predigt: Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt (17. Oktober 2021) DOWNLOAD als PDF-Datei Tue, 30 Nov 2021 18:16:49 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/5488/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit-Oktobertreffen-2021.htm Arbeitsmaterial für die Jahresarbeit - Delegiertentatgung 2021 https://www.schoenstatt.de/de/news/5303/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit-Delegiertentatgung-2021.htm Vortrag zur Bündelung der Delegiertentagung Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt DOWNLOAD als PDF-Datei Predigt beim Abschlussgottesdienst der Delegiertentagung Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt DOWNLOAD als PDF-Datei Wed, 31 Mar 2021 20:07:39 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/5303/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit-Delegiertentatgung-2021.htm Arbeitsmaterial für die Jahresarbeit - Oktobertreffen 2020 https://www.schoenstatt.de/de/news/5050/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit-Oktobertreffen-2020.htm Zum Stand der Dinge in der „Causa Kentenich“ Schwester M. Veronika Riechel, Schönstatt (16. Oktober 2020) DOWNLOAD als PDF-Datei   Zur Kommunikationssituation in der Causa Kentenich (Erwartungen, Schritte) Pater Heinrich Walter, Schönstatt/Rom (16. Oktober 2020) DOWNLOAD als PDF-Datei   Pandemiejahr 2020 – Lernherausforderungen und Kreativräume Pater Hans-Martin Samietz, München (16. Oktober 2020) DOWNLOAD als PDF-Datei   Kentenich- und Kirchenkrise Pfarrer Kurt Faulhaber, Fulda (16. Oktober 2020) DOWNLOAD als PDF-Datei   Predigtimpuls beim Oktobertreffen in der Pilgerkirche Pater Stefan Strecker, München (17. Oktober 2020) DOWNLOAD als PDF-Datei   Veränderungen geschehen lassen und gestalten – Versuch einer Bündelung Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt (17. Oktober 2020) DOWNLOAD als PDF-Datei   Predigt am Schönstatt-Tag in der Pilgerkirche Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt (18. Oktober 2020) DOWNLOAD als PDF-Datei   Mon, 02 Nov 2020 17:35:31 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/5050/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit-Oktobertreffen-2020.htm Arbeitsmaterial für die Jahresarbeit https://www.schoenstatt.de/de/news/4919/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Klima Maria Lebensschule und Alltagskompetenz Impuls des Bewegungsleiters, Pater Ludwig Güthlein (Bündnisbrief zum 18. Januar 2020) DOWNLOAD als PDF-Datei   Klima Maria Widerspruch und Solidarität Impuls des Bewegungsleiters, Pater Ludwig Güthlein (Bündnisbrief zum 18. Februar 2020 ) DOWNLOAD als PDF-Datei   Klima Maria Leise Wünsche hören Impuls des Bewegungsleiters, Pater Ludwig Güthlein (Bündnisbrief zum 18. März 2020 ) DOWNLOAD als PDF-Datei   Ostern und Corona Einladung zu einer tieferen Verbundenheit Impuls des Bewegungsleiters, Pater Ludwig Güthlein (Bündnisbrief zum 18. April 2020 ) DOWNLOAD als PDF-Datei   Liebesbündnis in der Corona-Krise Feier am 18. April 2020, 19.30 Uhr, im Urheiligtum in Schönstatt und in jedem Hausheiligtum Texte DOWNLOAD als PDF-Datei   Liebesbündnis in der Corona-Krise Predigt von Pater Ludwig Güthlein am 18. April 2020 im Urheiligtum DOWNLOAD als PDF-Datei   Klima Maria Möglich, weil unmöglich Impuls des Bewegungsleiters, Pater Ludwig Güthlein (Bündnisbrief zum 18. Mai 2020 ) DOWNLOAD als PDF-Datei   Ein eigenartiges Dazwischen Predigt von Pater Ludwig Güthlein am 18. Mai 2020 bei der Bündnisfeier in der Pilgerkirche DOWNLOAD als PDF-Datei   Pfingsten feiern im Krisenmodus Predigt von Pater Ludwig Güthlein am Pfingstfest, 31. Mai 2020, im Urheiligtum DOWNLOAD als PDF-Datei... Wed, 24 Jun 2020 18:49:03 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4919/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Arbeitsmaterial für die Jahresarbeit https://www.schoenstatt.de/de/news/4671/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Klimawandel – in und von Schönstatt aus – Predigt beim Schönstatt-Tag in der Pilgerkirche Schönstatt Bischof Dr. Michael Gerber, Fulda DOWNLOAD als PDF-Datei   "Klima wandeln" - Überwinden der Schwelle zwischen Drinnen und Draußen Predigt beim Oktobertreffen Pater Hans-Martin Samietz, München DOWNLOAD als PDF-Datei   »Der Geist Gottes wohnt in eurer Mitte!« (1 Kor 3,16) -  Klima wandeln Das Jahresmotto der Schönstatt-Bewegung in den Stimmungen und Aufbrüchen der Zeit Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Wir müssen mit Gott rechnen. Predigt am 20. Oktober beim Sonntagsgottesdienst nach dem Oktobertreffen Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Sat, 16 Nov 2019 16:01:33 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4671/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Arbeitsmaterial für die Jahresarbeit 2019/2020 https://www.schoenstatt.de/de/news/4598/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit-2019-2020.htm Schönstatt und der Klimawandel - Eine persönliche Geschichte über Spiritualität, Gemeinschaft und Bahngleise Florian Roth, Dortmund DOWNLOAD des Beitrages als PDF-Datei DOWNLOAD der Präsentation als PDF-Datei DOWNLOAD der Präsentation (Als Powerpoint Datei *.pptx) Impuls aus der AST-Tagung: Unsere Zentren sind Schönstatt-Aufbau-Projekte Gertrud und Norbert Jehle, Memhölz DOWNLOAD als PDF-Datei   Der Weg Schönstatts in turbulenten Zeiten – Strömungen und Zeit-fragen Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Bewegung neu denken und neu bauen: „In der Krise investieren“ – unser marianisches Charisma Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Worte beim Abschlussgottesdienst in der Anbetungskirche und nach der Liebesbündnis-Erneuerung am Urheiligtum Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Mon, 02 Sep 2019 09:47:13 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4598/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit-2019-2020.htm Material für die Jahresarbeit https://www.schoenstatt.de/de/news/4383/112/Material-fuer-die-Jahresarbeit.htm Gründernacht am Vorabend des 15. September Statements zur Situation der deutschen Schönstatt-Bewegung DOWNLOAD als PDF-Datei Fri, 30 Nov 2018 18:42:16 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4383/112/Material-fuer-die-Jahresarbeit.htm Arbeitsmaterial für die Jahresarbeit https://www.schoenstatt.de/de/news/4297/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Schönstatt-Tag - Predigt in der Pilgerkirche Pater Lothar Herter DOWNLOAD als PDF-Datei   „Apostelzeit – Neuanfang im Heiligen Geist“! - Predigt in der Anbetungskirche Pater Michael Czysch DOWNLOAD als PDF-Datei   Neugründung und Neuaufbau: „Aus der Kraft des Heiligen Geistes“ – von „Gründergeist“ zu „Apostelzeit“ Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Was uns apostolisch macht … Christine und Erwin Hinterberger, Windach DOWNLOAD als PDF-Datei   Apostelzeit zwischen Gründung und Sendung Dr. Christian Hennecke, Hildesheim DOWNLOAD als PDF-Datei   Apostelzeit - Predigt in der Pilgerkirche Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Fri, 30 Nov 2018 09:20:36 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4297/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Arbeitsmaterial für die Jahresarbeit https://www.schoenstatt.de/de/news/4037/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Neuaufbau-Erfahrungen: Kleiner Beitrag, was Verbände und Landespräsidium im Kentenich-Jahr bewegt Maria und Dr. Ulrich Wolff, Eberbach DOWNLOAD als PDF-Datei Unser Programm hat ein Gesicht Pater Elmar Busse, Dernbach DOWNLOAD als PDF-Datei „Gründergeist-Jahr. In welcher Strömung sind wir?“ – Einstiegsvortrag Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt DOWNLOAD als PDF-Datei „Das Wir gewinnt!“ – Respekt, wer’s selber macht Die Zeichen der Zeit … – als Schönstätter einen Pastoralen Raum gestalten: St. Benedikt im Dekanat Kitzingen Dekan Peter Göttke, Wiesentheid DOWNLOAD als PDF-Datei Im Kentenich-Jahr: Die Chance erkennen und ergreifen Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt DOWNLOAD als PDF-Datei „Neugründung: Schönstatt eine Zukunft geben. Der Zukunft Schönstatt geben Schwester Dr. M. Nurit Stosiek, Schönstatt DOWNLOAD als PDF-Datei Impuls zum Heiligsprechungsprozess und das Projekt „Kentenich-Bild“ Pater Eduardo Aguirre, Schönstatt DOWNLOAD als PDF-Datei Ansprache zum Abschluss der Delegiertentagung in der Anbetungskirche Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt DOWNLOAD als PDF-Datei “Dein Charisma, unsere Mission” Einladung zur Gestaltung einer Darstellung P. Kentenichs und seines Charismas in Form einer symbolhaften Abbildung mit mehreren Bildern DOWNLOAD als PDF-Datei Mon, 05 Mar 2018 18:32:11 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4037/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Heilig-Geist-Stunde https://www.schoenstatt.de/de/news/3829/112/Heilig-Geist-Stunde.htm Heilig-Geist-Stunde Anbetungskirche und Urheiligtum DOWNLOAD: PDF-Version Sat, 21 Oct 2017 17:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3829/112/Heilig-Geist-Stunde.htm Vortrag: „Eure Söhne und eure Töchter werden Propheten sein.“ Apg 2,17 - Denkanstöße 50 Jahre danach https://www.schoenstatt.de/de/news/3827/112/Vortrag-Eure-Soehne-und-eure-Toechter-werden-Propheten-sein-Apg-2-17-Denkanstoesse-50-Jahre-danach.htm „Eure Söhne und eure Töchter werden Propheten sein.“ Apg 2,17 Denkanstöße 50 Jahre danach Schwester M. Veronika Riechel, Schönstatt DOWNLOAD: PDF-Version Sat, 21 Oct 2017 11:30:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3827/112/Vortrag-Eure-Soehne-und-eure-Toechter-werden-Propheten-sein-Apg-2-17-Denkanstoesse-50-Jahre-danach.htm Populismus und Stimmungen contra Persönlichkeit und Werte? https://www.schoenstatt.de/de/news/3826/112/Populismus-und-Stimmungen-contra-Persoenlichkeit-und-Werte.htm Populismus und Stimmungen contra Persönlichkeit und Werte? Dr. Stephan Eisel, Bonn DOWNLOAD: PDF-Version Sat, 21 Oct 2017 10:30:35 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3826/112/Populismus-und-Stimmungen-contra-Persoenlichkeit-und-Werte.htm Predigt im Gottesdienst in der Anbetungskirche https://www.schoenstatt.de/de/news/3828/112/Predigt-im-Gottesdienst-in-der-Anbetungskirche.htm Predigt im Gottesdienst in der Anbetungskirche Dr. Christian Löhr, Schönstatt DOWNLOAD: PDF-Version Sat, 21 Oct 2017 08:43:53 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3828/112/Predigt-im-Gottesdienst-in-der-Anbetungskirche.htm Predigt beim Gründungstag der Schönstatt-Bewegung https://www.schoenstatt.de/de/news/3825/112/Predigt-beim-Gruendungstag-der-Schoenstatt-Bewegung.htm Im Ursprung gehalten – zur Zukunft befähigt Dr. Udo Markus Bentz, Mainz Bischöfliches Ordinariat Mainz Predigt beim Gründungstag der Schönstatt-Bewegung DOWNLOAD: PDF-Version Wed, 18 Oct 2017 16:01:24 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3825/112/Predigt-beim-Gruendungstag-der-Schoenstatt-Bewegung.htm Predigt beim Abschlussgottesdienst in der Anbetungskirche https://www.schoenstatt.de/de/news/3592/112/Predigt-beim-Abschlussgottesdienst-in-der-Anbetungskirche.htm Predigt beim Abschlussgottesdienst in der Anbetungskirche Pater Ludwig Güthlein Sat, 18 Mar 2017 17:24:59 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3592/112/Predigt-beim-Abschlussgottesdienst-in-der-Anbetungskirche.htm „Zeitergriffen und zeitüberwindend“ – Bündniskultur mit Leidenschaft https://www.schoenstatt.de/de/news/3591/112/Zeitergriffen-und-zeitueberwindend-Buendniskultur-mit-Leidenschaft.htm „Zeitergriffen und zeitüberwindend“ – Bündniskultur mit Leidenschaft Pater Ludwig Güthlein Sat, 18 Mar 2017 16:58:28 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3591/112/Zeitergriffen-und-zeitueberwindend-Buendniskultur-mit-Leidenschaft.htm Predigt bei der Bündnisfeier in der Pilgerkirche https://www.schoenstatt.de/de/news/3590/112/Predigt-bei-der-Buendnisfeier-in-der-Pilgerkirche.htm Predigt bei der Bündnisfeier in der Pilgerkirche Pater Angel Lorenzo Strada Sat, 18 Mar 2017 15:46:30 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3590/112/Predigt-bei-der-Buendnisfeier-in-der-Pilgerkirche.htm Bündniserneuerung am 18. März 2017 https://www.schoenstatt.de/de/news/3589/112/Buendniserneuerung-am-18-Maerz-2017.htm Bündniserneuerung am 18. März 2017 Pater Stefan Strecker Sat, 18 Mar 2017 14:35:44 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3589/112/Buendniserneuerung-am-18-Maerz-2017.htm Die Trumpbahn – Post-faktische Lieder https://www.schoenstatt.de/de/news/3588/112/Die-Trumpbahn-Post-faktische-Lieder.htm Die Trumpbahn – Post-faktische Lieder Wilfried Röhrig Fri, 17 Mar 2017 16:23:22 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3588/112/Die-Trumpbahn-Post-faktische-Lieder.htm Zeichen der Zeit: Politik unter Druck – scharfer Populismus, starke Individualinteressen, schnelle Lösungen https://www.schoenstatt.de/de/news/3586/112/Zeichen-der-Zeit-Politik-unter-Druck-scharfer-Populismus-starke-Individualinteressen-schnelle-Loesungen.htm Zeichen der Zeit: Politik unter Druck – scharfer Populismus, starke Individualinteressen, schnelle Lösungen Frederik Schmitt, 1. Kreisbeigeordneter von Fulda Fri, 17 Mar 2017 16:05:39 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3586/112/Zeichen-der-Zeit-Politik-unter-Druck-scharfer-Populismus-starke-Individualinteressen-schnelle-Loesungen.htm „Zeichen der Zeit: Das Ende der Volkskirche – erleiden oder gestalten? Synodale Prozesse, Perspektivwechsel, Wagnisse“ https://www.schoenstatt.de/de/news/3585/112/Zeichen-der-Zeit-Das-Ende-der-Volkskirche-erleiden-oder-gestalten-Synodale-Prozesse-Perspektivwechsel-Wagnisse.htm „Zeichen der Zeit: Das Ende der Volkskirche – erleiden oder gestalten? Synodale Prozesse, Perspektivwechsel, Wagnisse“ Dr. Daniela Mohr-Braun Fri, 17 Mar 2017 15:40:25 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3585/112/Zeichen-der-Zeit-Das-Ende-der-Volkskirche-erleiden-oder-gestalten-Synodale-Prozesse-Perspektivwechsel-Wagnisse.htm Predigt in der Pilgerkirche https://www.schoenstatt.de/de/news/3456/112/Predigt-in-der-Pilgerkirche.htm Predigt in der Pilgerkirche Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt Sun, 16 Oct 2016 11:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3456/112/Predigt-in-der-Pilgerkirche.htm Das Feuer des Anfangs und die nachfolgenden Generationen https://www.schoenstatt.de/de/news/3457/112/Das-Feuer-des-Anfangs-und-die-nachfolgenden-Generationen.htm Das Feuer des Anfangs und die nachfolgenden Generationen Eine Geschichte Sat, 15 Oct 2016 14:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3457/112/Das-Feuer-des-Anfangs-und-die-nachfolgenden-Generationen.htm Kultur aus dem Liebesbündnis – Veränderung für Alltag und Gesellschaft https://www.schoenstatt.de/de/news/3455/112/Kultur-aus-dem-Liebesbuendnis-Veraenderung-fuer-Alltag-und-Gesellschaft.htm Kultur aus dem Liebesbündnis – Veränderung für Alltag und Gesellschaft Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt Sat, 15 Oct 2016 13:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3455/112/Kultur-aus-dem-Liebesbuendnis-Veraenderung-fuer-Alltag-und-Gesellschaft.htm Podium: Schwerpunktverlagerung Vom Gesamtkonzept zum Sich-Einlassen https://www.schoenstatt.de/de/news/3454/112/Podium-Schwerpunktverlagerung-Vom-Gesamtkonzept-zum-Sich-Einlassen.htm Podium: Schwerpunktverlagerung Vom Gesamtkonzept zum Sich-Einlassen Quelle: www.schoenstatt.de, Heinrich Brehm. Sat, 15 Oct 2016 12:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3454/112/Podium-Schwerpunktverlagerung-Vom-Gesamtkonzept-zum-Sich-Einlassen.htm Impuls zum Jahresmotto 2017 https://www.schoenstatt.de/de/news/3453/112/Impuls-zum-Jahresmotto-2017.htm Impuls zum Jahresmotto 2017 Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt Sat, 15 Oct 2016 11:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3453/112/Impuls-zum-Jahresmotto-2017.htm Begegnung mit Zukunft – Kulturen und Religionen in unserem Land – Impuls 2 https://www.schoenstatt.de/de/news/3452/112/Begegnung-mit-Zukunft-Kulturen-und-Religionen-in-unserem-Land-Impuls-2.htm Begegnung mit Zukunft – Kulturen und Religionen in unserem Land – Impuls 2 Bürgermeister Christoph Ewers, Burbach Sat, 15 Oct 2016 10:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3452/112/Begegnung-mit-Zukunft-Kulturen-und-Religionen-in-unserem-Land-Impuls-2.htm Begegnung mit Zukunft – Kulturen und Religionen in unserem Land – Impuls 1 https://www.schoenstatt.de/de/news/3451/112/Begegnung-mit-Zukunft-Kulturen-und-Religionen-in-unserem-Land-Impuls-1.htm Begegnung mit Zukunft – Kulturen und Religionen in unserem Land – Impuls 1 Professor Dr. Joachim Söder, Aachen Sat, 15 Oct 2016 09:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3451/112/Begegnung-mit-Zukunft-Kulturen-und-Religionen-in-unserem-Land-Impuls-1.htm Großthema Bündniskultur und aktuelle Konkretisierung https://www.schoenstatt.de/de/news/3445/112/Grossthema-Buendniskultur-und-aktuelle-Konkretisierung.htm Großthema Bündniskultur und aktuelle Konkretisierung Pater Ludwig Güthlein, Bewegungsleiter Schönstatt Fri, 11 Mar 2016 15:00:00 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3445/112/Grossthema-Buendniskultur-und-aktuelle-Konkretisierung.htm Zu den veränderten Bedingungen von (Un-)Glauben – Beobachtungen und Perspektiven https://www.schoenstatt.de/de/news/3444/112/Zu-den-veraenderten-Bedingungen-von-Un-Glauben-Beobachtungen-und-Perspektiven.htm Zu den veränderten Bedingungen von (Un-)Glauben – Beobachtungen und Perspektiven Prof. Dr. Veronika Hoffmann, Siegen Fri, 11 Mar 2016 11:00:00 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3444/112/Zu-den-veraenderten-Bedingungen-von-Un-Glauben-Beobachtungen-und-Perspektiven.htm Die nächsten Generationen in der deutschen Schönstatt-Bewegung: äußere und innere Entwicklungen https://www.schoenstatt.de/de/news/3443/112/Die-naechsten-Generationen-in-der-deutschen-Schoenstatt-Bewegung-aeussere-und-innere-Entwicklungen.htm Die nächsten Generationen in der deutschen Schönstatt-Bewegung: äußere und innere Entwicklungen Pater Stefan Strecker, Familienbewegung Fri, 11 Mar 2016 10:30:00 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3443/112/Die-naechsten-Generationen-in-der-deutschen-Schoenstatt-Bewegung-aeussere-und-innere-Entwicklungen.htm Schönstatt und seine Zentren in den Diözesen https://www.schoenstatt.de/de/news/3442/112/Schoenstatt-und-seine-Zentren-in-den-Dioezesen.htm Schönstatt und seine Zentren in den Diözesen Pfr. Lukas Wehrle, Diözesanleiter Erzdiözese Freiburg Fri, 11 Mar 2016 10:00:00 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3442/112/Schoenstatt-und-seine-Zentren-in-den-Dioezesen.htm