Schönstatt Aktuell https://www.schoenstatt.de/de/aktuell.htm Aktuelle Nachrichten von der Schönstatt-Bewegung in Deutschland PressOffice Schönstatt CGFeedMaker 1.0.17 on CMS Made Simple pressoffice@schoenstatt.de (PressOffice Schoenstatt) webmaster@schoenstatt.de (Admin H.Brehm) Aktuelle Nachrichten von der Schönstatt-Bewegung in Deutschland https://www.schoenstatt.de/de/aktuell.htm Schönstatt Aktuell https://www.schoenstatt.de/de/uploads/CGFeedMaker/2020JahresMotto680px.jpg 6. April 2020 ein Tag des Dankes - 75 Jahre Entlassung P. Kentenich aus dem KZ Dachau https://www.schoenstatt.de/de/news/4814/112/6-April-2020-ein-Tag-des-Dankes-75-Jahre-Entlassung-P-Kentenich-aus-dem-KZ-Dachau.htm 6. April 2020: Vor 75 Jahren kam Pater Josef Kentenich aus dem Konzentrationslager Dachau frei (Foto am 6.4.2013 in der KZ-Gedenkstätte Dachau aufgenommen, Grimm) Hbre. Für die internationale Schönstattfamilie ist der 6. April jeden Jahres ein besonderer Tag des Dankes. Im Jahr 2020 ist es genau 75 Jahre her, dass der Gründer Schönstatts, Pater Josef Kentenich, an diesem Tag überraschend aus dem Konzentrationslager Dachau freikam. Dort war er, von den Nationalsozialisten als Staatsfeind identifiziert, seit dem 13. März 1942 inhaftiert gewesen. „Eigentlich“ , so schreibt Schwester M. Elinor Grimm, Kösching, „wollten wir an diesem 75. Jahrestag als Schönstattfamilie Pater Kentenich in Dachau sozusagen ‘abholen’ und nach Schönbrunn begleiten. Dort sollte in der Basilika ein Dank-Gottesdienst gefeiert werden. Doch durch die Pandemie ist nun alles abgesagt. Die KZ-Gedenkstätte ist geschlossen, vorerst bis zum 19. April.“ Sun, 05 Apr 2020 00:45:16 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4814/112/6-April-2020-ein-Tag-des-Dankes-75-Jahre-Entlassung-P-Kentenich-aus-dem-KZ-Dachau.htm Deutschland betet gemeinsam – Gebetszeit am 8. April von 17:00 bis 18:30 Uhr https://www.schoenstatt.de/de/news/4817/112/Deutschland-betet-gemeinsam-Gebetszeit-am-8-April-von-17-00-bis-18-30-Uhr.htm Logo der Gebetsinitiative deutschlandbetetgemeinsam.de Hbre. „In einer Zeit wie dieser, muss ein Ruck durch unser Land gehen. Wie wäre es, wenn sich Hunderttausende in Deutschland zeitgleich zum Gebet versammeln würden?“, heißt es auf der Internetseite deutschlandbetetgemeinsam.de . Am Mittwoch, den 8. April, beginnt das jüdische Pessachfest. Das Volk Israel denkt daran, wie Gott es durch Plagen hindurch aus der Gefangenschaft befreit hat. Auch die Schönstatt-Bewegung ruft dazu auf, an diesem Tag von 17:00 bis 18:30 Uhr gemeinsam zu beten: für Kranke und Gesunde, für alle, die jetzt wichtige Dienste leisten. Für unser Land! Wir beten gemeinsam! Online! Aus unseren Häusern und Wohnungen! Verbundenheit statt Isolation - Hoffnung statt Angst. Unser Land braucht Gottes Hilfe und wir wollen ein deutlich sichtbares Zeichen setzen. Sind Sie dabei? Sat, 04 Apr 2020 15:08:45 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4817/112/Deutschland-betet-gemeinsam-Gebetszeit-am-8-April-von-17-00-bis-18-30-Uhr.htm Kinder-Schatzkiste – Impuls zum Evangelium des PALMSONNTAGS für Familien https://www.schoenstatt.de/de/news/4818/112/Kinder-Schatzkiste-Impuls-zum-Evangelium-des-PALMSONNTAGS-fuer-Familien.htm Kinder-Schatzkiste - Impuls zum Sonntagsevangelium (Foto: Strecker) Hbre. Pater Stefan Strecker, priesterlicher Begleiter der Schönstattfamilienbewegung Deutschland, stellt an dieser Stelle einen Impuls für Familien zum Evangelium des PALMSONNTAGS (5. April 2020) zur Verfügung und lädt Kinder und Eltern ein, das Video miteinander anzuschauen, darüber ins Gespräch zu kommen und gemeinsam kreativ zu werden. Das nächste Video ist für den Ostersonntag geplant. Sat, 04 Apr 2020 15:00:44 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4818/112/Kinder-Schatzkiste-Impuls-zum-Evangelium-des-PALMSONNTAGS-fuer-Familien.htm EmMausGefluester.de gestartet - online Plattform mit täglichen Impulsen und vielen weiteren Angeboten für Familien https://www.schoenstatt.de/de/news/4816/112/EmMausGefluester-de-gestartet-online-Plattform-mit-taeglichen-Impulsen-und-vielen-weiteren-Angeboten-fuer-Familien.htm Das neue online-Portal EmMausGefluester.de der Schönstatt-Familienbewegung Freiburg ist ein Angebot für Familien in der Corona-Zeit (Foto: Birringer) Tommy Birringer. Das Leitungsteam der Schönstatt-Familienbewegung in der Erzdiözese Freiburg hat seine Projekthomepage www.emmausgefluester.de heute, am 3. April 2020 gestartet. Neben einem täglichen Impuls in der Corona-Zeit soll die Webseite auch eine Plattform sein, die die vielen gerade entstehenden Initiativen sammelt und gebündelt für Familien in verschiedenen Kategorien einsortiert präsentiert. Fri, 03 Apr 2020 18:10:46 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4816/112/EmMausGefluester-de-gestartet-online-Plattform-mit-taeglichen-Impulsen-und-vielen-weiteren-Angeboten-fuer-Familien.htm Aktion WJT@home am 4. April https://www.schoenstatt.de/de/news/4815/112/Aktion-WJT-home-am-4-April.htm Aktion WJT@home am Samstag 4. April 2020, 19 Uhr (Foto: afj) Hbre. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation, die die gesamte Welt betrifft, können die diözesanen Weltjugendtage, zu denen der Papst immer am Palmsonntag eingeladen hat und die ihr eigentliches Datum an diesem Tag haben, nirgends stattfinden. Gemeinsam mit den WJT-Nationalverantwortlichen aus Österreich und der Schweiz haben die Verantwortlichen der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz, afj, sich spontan - daher kommt diese Nachricht auch so kurzfristig - eine kurze, digitale Aktion zum 35. Weltjugendtag 2020 überlegt: WYD@home . Fri, 03 Apr 2020 17:49:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4815/112/Aktion-WJT-home-am-4-April.htm Stefan Heße: Jesus Christus folgen – auch Ostern 2020 https://www.schoenstatt.de/de/news/4812/112/Stefan-Hesse-Jesus-Christus-folgen-auch-Ostern-2020.htm Kommentar der Woche: Jesus Christus folgen – auch Ostern 2020 Thu, 02 Apr 2020 16:11:14 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4812/112/Stefan-Hesse-Jesus-Christus-folgen-auch-Ostern-2020.htm Hallo, kleines Menschenkind, Lieder zur Geburt von Wilfried Röhrig und seinen Freunden https://www.schoenstatt.de/de/news/4813/112/Hallo-kleines-Menschenkind-Lieder-zur-Geburt-von-Wilfried-Roehrig-und-seinen-Freunden.htm CD-Neuerscheinung: Wilfried Röhrig und Freunde, Hallo, kleines Menschenkind - Lieder zur Geburt (Foto: rigma-Verlag) Hbre/Cbre. Was vor mehr als 30 Jahren mit Töchterchen Christina und dem Lied „Hallo, kleines Menschenkind“ begann, fand für den Viernheimer Liederschreiber, Texter und Komponisten Wilfried Röhrig jetzt eine „passende“ Fortsetzung. Aus dem Papa ist ein Opa geworden. Was lag für ihn näher, als für die „frischgebackenen“ Enkelkinder neue „Willkommenslieder“ zu kreieren und sie zusammen mit einigen „alten“ auf einer CD zu veröffentlichen. Thu, 02 Apr 2020 16:10:21 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4813/112/Hallo-kleines-Menschenkind-Lieder-zur-Geburt-von-Wilfried-Roehrig-und-seinen-Freunden.htm Initiative „Volle Kirche“ im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe https://www.schoenstatt.de/de/news/4811/112/Initiative-Volle-Kirche-im-Schoenstatt-Zentrum-Liebfrauenhoehe.htm Die leeren Bänke sind Ideengeber für die Initiative „Volle Kirche“ der Marienschwestern auf der Liebfrauenhöhe (Foto: SAL) SAL. Dass keine Gottesdienste und kein gemeinsames Gebet stattfinden dürfen, empfinden viele Menschen sehr schmerzlich und leiden darunter. Die Karwoche und vor allem „Ostern ohne Gottesdienste – unvorstellbar“, „Eucharistiefasten“ über die Fastenzeit hinaus, das ist hart. Die Marienschwestern auf der Liebfrauenhöhe können als geschlossene Gemeinschaft noch täglich die heilige Messe feiern. Sie praktizieren dies ganz bewusst als stellvertretendes Tun. In der großen Krönungskirche ist Platz für alle, die die Schwestern täglich geistig mitbringen, ins Herz Jesu, des Erlösers, und ins Herz seiner Mutter Maria einschreiben. So ist die Kirche – trotz leerer Bänke – täglich voll. Thu, 02 Apr 2020 14:37:41 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4811/112/Initiative-Volle-Kirche-im-Schoenstatt-Zentrum-Liebfrauenhoehe.htm „Zeig Herz“ - Gebetsinitiativen, Ostern einmal anders und neuer Online Versandhandel https://www.schoenstatt.de/de/news/4810/112/Zeig-Herz-Gebetsinitiativen-Ostern-einmal-anders-und-neuer-Online-Versandhandel.htm Schönstatt-Zentrum Marienfried, Oberkirch, Erzdiözese Freiburg (Foto: schoenstatt-oberkirch.de) Hbre. „ Zeig Herz , das Motto vom letztjährigen Fest der Begegnung der Schönstattfamilie im Erzbistum Freiburg begleitet uns besonders in diesen Tagen“, schreibt Sarah Huber, Pädagogische Leiterin des Schönstatt-Zentrums Marienfried, Oberkirch. Herz zeigen, verbunden bleiben und zusammen halten, sei das Anliegen des Marienfried-Teams und vom Schönstattheiligtum aus unterstützen, was möglich ist. Dafür seien Gebetsinitiativen entstanden, Ideen für „Ostern einmal anders“ entwickelt worden sowie ein Online Versandhandel eröffnet worden. Wed, 01 Apr 2020 20:56:57 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4810/112/Zeig-Herz-Gebetsinitiativen-Ostern-einmal-anders-und-neuer-Online-Versandhandel.htm Freude machen geht immer https://www.schoenstatt.de/de/news/4809/112/Freude-machen-geht-immer.htm Schönstatt-Verlag - Osteraktion 2020 (Foto: SV) Hbre. „Freude machen geht immer“, unter diesem Motto hat der Schönstatt-Verlag seine "Corona"-Osteraktion gestartet. Wer sich fragt, wie er Ostereinkäufe für seine Lieben tätigen soll, kann hier fündig werden. Drei unterschiedlich zusammengestellte Osterneste beinhalten in eigener Werkstatt hergestellte Osterkerzen, eine Osterspruchkarte, hochwertige Schafmilchseife und ein Blumenteelicht. Dazu gibt es alternativ Postkarten oder ein Weihwasserfläschchen mit im Urheiligtum, Schönstatt, geweihtem Wasser. Wed, 01 Apr 2020 19:44:04 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4809/112/Freude-machen-geht-immer.htm Online-Familiengebet – Eine Alternative zum abgesagten Sonntagsgottesdienst für Familien https://www.schoenstatt.de/de/news/4808/112/Online-Familiengebet-Eine-Alternative-zum-abgesagten-Sonntagsgottesdienst-fuer-Familien.htm Online-Familiengebet am Sonntag (Foto: Karban-Völkl) Hbre. „Hallo liebe Familien, wie geht es euch? Ganz schön komische Zeiten momentan, oder?“, sagt Thomas Völkl im Einladungsvideo zum Online-Familiengebet. Die Woche über seien die Tage ja gut gefüllt mit Hausaufgaben, Lernen, Arbeit und Haushalt. Aber der Gottesdienst am Sonntag fehle schon. „Vielleicht geht es euch ja wie uns“, ergänzt seine Frau Kathrin Kaban-Völkl, „und ihr habt Lust auf ein Online-Familiengebet? Jetzt, wo wir erstmal nicht mehr in die Kirche gehen können.“ Tatsächlich hat das erste Online-Familiengebet, zu dem Familie Kaban-Völkl, Mitglieder im Schönstattfamilienbund, eingeladen haben, am Sonntag, 29. März 2020, stattgefunden. Ein Angebot, das Familien gerne weiter nutzen können. Für den kommenden Palmsonntag um 9.30 Uhr ist ein weiteres Online-Familiengebet geplant. Wed, 01 Apr 2020 18:54:53 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4808/112/Online-Familiengebet-Eine-Alternative-zum-abgesagten-Sonntagsgottesdienst-fuer-Familien.htm Wechsel in der Hausleitung im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe https://www.schoenstatt.de/de/news/4807/112/Wechsel-in-der-Hausleitung-im-Schoenstatt-Zentrum-Liebfrauenhoehe.htm Dank und Abschied von Schw. Marie-Susann im Modus der Corona-Krise – mit dem nötigen Abstand (Foto: Wehrle) SAL. Im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe tritt zum 1. April eine neue Hausleiterin ihren Dienst an: Schwester M. Dorina Dungel, gebürtig aus Lauda. Sie bringt Kompetenz und Erfahrung im Bereich von Personalführung und Management mit. Die gelernte Krankenschwester hatte zuletzt die Pflegedienstleitung im städtischen Krankenhaus in Oberndorf am Neckar inne. Sie freut sich auf ihre neue Aufgabe, auch auf die Herausforderungen eines großen Bildungshauses mit vielen verschiedenen Gruppen und Gruppierungen. Sie sieht darin eine Chance, Neues zu lernen und sich weiter zu entfalten. Wed, 01 Apr 2020 09:49:22 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4807/112/Wechsel-in-der-Hausleitung-im-Schoenstatt-Zentrum-Liebfrauenhoehe.htm Schönstatt-Familienbewegung nimmt 2. Familienfestival im Jahr 2021 in den Blick https://www.schoenstatt.de/de/news/4806/112/Schoenstatt-Familienbewegung-nimmt-2-Familienfestival-im-Jahr-2021-in-den-Blick.htm Familienfestival 2021 - Auftakttreffen für die Vorbereitung Hbre. Das 2. Familienfestival der Schönstatt-Bewegung ist für den Dreifaltigkeitssonntag am 30. Mai 2021, eine Woche nach Pfingsten, geplant. Obwohl im Moment noch niemand sagen kann, wie lange die Einschränkungen des öffentlichen Lebens aufgrund der Corona-Pandemie dauern werden und ab wann wieder Veranstaltungen durchgeführt werden können, sollen die Vorbereitungen dazu im Juni 2020 beginnen. Deshalb lädt die Schönstatt-Familienbewegung interessierte Paare und Lebensträger für den 14. Juni 2020 zu einem Auftakttreffen der Vorbereitung ins Schönstatt-Zentrum Würzburg ein. Mon, 30 Mar 2020 19:22:03 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4806/112/Schoenstatt-Familienbewegung-nimmt-2-Familienfestival-im-Jahr-2021-in-den-Blick.htm Kinder-Schatzkiste – Impuls zum Evangelium des 5. Fastensonntages für Familien https://www.schoenstatt.de/de/news/4805/112/Kinder-Schatzkiste-Impuls-zum-Evangelium-des-5-Fastensonntages-fuer-Familien.htm Kinder-Schatzkiste - Impuls zum Sonntagsevangelium (Foto: Strecker) Hbre. Pater Stefan Strecker, priesterlicher Begleiter der Schönstattfamilienbewegung Deutschland, stellt an dieser Stelle einen Impuls für Familien zum Evangelium des 5. Fastensonntages (29. März 2020) zur Verfügung und lädt Kinder und Eltern ein, das Video miteinander anzuschauen, darüber ins Gespräch zu kommen und gemeinsam kreativ zu werden. Sat, 28 Mar 2020 14:47:42 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4805/112/Kinder-Schatzkiste-Impuls-zum-Evangelium-des-5-Fastensonntages-fuer-Familien.htm Ein „Würfel“, nicht nur für Familien, der es in sich hat https://www.schoenstatt.de/de/news/4804/112/Ein-Wuerfel-nicht-nur-fuer-Familien-der-es-in-sich-hat.htm Oktaeder - nicht nur für Familien - für die Corona-Zeit (Foto: Brehm) Claudia und Heinrich Brehm. Eigentlich ist er gar kein Würfel, sondern ein Oktaeder. Entstanden ist er aufgrund der Frage einer Familie: Gibt es nicht ein Zeichen in diesen herausfordernden Zeiten, das uns alle miteinander verbinden kann. Daraus entwickelte sich die Idee des Oktaeders. Das Familienfestival 2018 stand ein bisschen Pate. Dort gab es in der Liebesbündnisfeier einen Holzwürfel für jede Familie, der die Worte WIR, Liebesbündnis und zwei Ringe unter einem Dach auf drei gestalteten Seiten hatte, drei weitere Seiten sollten jeder Familie zur freien Gestaltung zur Verfügung stehen. Fri, 27 Mar 2020 09:15:29 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4804/112/Ein-Wuerfel-nicht-nur-fuer-Familien-der-es-in-sich-hat.htm Kinder-Schatzkiste – Impuls zum Sonntagsevangelium für Familien https://www.schoenstatt.de/de/news/4800/112/Kinder-Schatzkiste-Impuls-zum-Sonntagsevangelium-fuer-Familien.htm Kinder-Schatzkiste - Impuls zum Sonntagsevangelium (Foto: Strecker) Hbre. Die Wochenenden ohne Möglichkeit zum Besuch der Heiligen Messe in der Kirche. Gleichzeitig viel Zeit zu Hause, die gefüllt werden will. Da sind Familien, denen der christliche Glaube wichtig ist, herausgefordert, ein eigenes Programm zu entwickeln. „In dieser Situation wollen wir Familien mit Impulsen zum Sonntagsevangelium unterstützen“, so Pater Stefan Strecker, priesterlicher Begleiter der Schönstattfamilienbewegung Deutschland. Thu, 26 Mar 2020 13:00:04 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4800/112/Kinder-Schatzkiste-Impuls-zum-Sonntagsevangelium-fuer-Familien.htm WhatsappGruppe "Glutzeit"- Erfahrungen mit der Corona-Zeit-Initiative der SMJ https://www.schoenstatt.de/de/news/4801/112/WhatsappGruppe-Glutzeit-Erfahrungen-mit-der-Corona-Zeit-Initiative-der-SMJ.htm "Glutzeit" - Ausruhen im Zimmerheiligtum (Foto: Becker) Hbre. Seit dem 4. Fastensonntag und noch bis Ostern, bietet die Schönstatt-Mannesjugend (SMJ) mit der WhatsAppGruppe "Glutzeit" täglich einen Impuls für eine stille Viertelstunde am Tag an. Die Impulse, die aufeinander aufbauen, flankieren so einen geistlichen Weg für die SMJ in Deutschland/Österreich/Schweiz in den nächsten Wochen bis zum Fest der Auferstehung. Andreas Becker, einer der gut 200 Mitglieder der WhatsApp-Gruppe hat schoenstatt.de seine Erfahrungen mit den „Glutzeit“-Impulsen zur Verfügung gestellt. Thu, 26 Mar 2020 12:55:41 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4801/112/WhatsappGruppe-Glutzeit-Erfahrungen-mit-der-Corona-Zeit-Initiative-der-SMJ.htm Aufruf der deutschen Bischöfe zur Unterstützung des Hilfswerks Misereor https://www.schoenstatt.de/de/news/4802/112/Aufruf-der-deutschen-Bischoefe-zur-Unterstuetzung-des-Hilfswerks-Misereor.htm MISEREOR Aktionsplakat (Foto: misereor.de) dbk.de. Der fünfte Sonntag der Fastenzeit ist in der katholischen Kirche in Deutschland der sogenannte „Misereor-Sonntag“: Die katholischen Christen zeigen sich an diesem Tag mit den Ärmsten in aller Welt solidarisch, indem sie für das bischöfliche Hilfswerk Misereor spenden. In ihrem Aufruf zur Unterstützung der diesjährigen Aktion würdigen die deutschen Bischöfe das Motto „Gib Frieden!“, das die mehrwöchige Fastenkampagne prägt: „In Deutschland leben wir seit 75 Jahren im Frieden. Gott sei Dank! Doch Friede hat keinen unbegrenzten Garantieanspruch. Wir Menschen müssen ihn immer wieder erstreben, neu erringen und mit Leben füllen. Das gilt in Europa wie in der Welt“. Thu, 26 Mar 2020 11:09:02 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4802/112/Aufruf-der-deutschen-Bischoefe-zur-Unterstuetzung-des-Hilfswerks-Misereor.htm Gemeinsames Wort der katholischen, evangelischen und orthodoxen Kirche in Deutschland zur Corona-Krise https://www.schoenstatt.de/de/news/4803/112/Gemeinsames-Wort-der-katholischen-evangelischen-und-orthodoxen-Kirche-in-Deutschland-zur-Corona-Krise.htm Gemeinsames Wort: "Beistand, Trost und Hoffnung" Anlässlich der weltweiten Corona-Pandemie rufen die katholische, evangelische und orthodoxe Kirche in Deutschland zu Zuversicht und Vertrauen auf. Jeder könne sich der solidarischen Unterstützung, des Beistands und Gebets gewiss sein. Das schreiben in einem am 20. März 2020 veröffentlichten gemeinsamen Wort unter dem Titel „Beistand, Trost und Hoffnung“ der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing (Limburg), der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland, Metropolit Augoustinos. Thu, 26 Mar 2020 10:36:20 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4803/112/Gemeinsames-Wort-der-katholischen-evangelischen-und-orthodoxen-Kirche-in-Deutschland-zur-Corona-Krise.htm Netz der Freude - NdH Kernteam bietet Online-Gottesdienst zum Mitfeiern an https://www.schoenstatt.de/de/news/4797/112/Netz-der-Freude-NdH-Kernteam-bietet-Online-Gottesdienst-zum-Mitfeiern-an.htm Motto der NdH 2020 (Foto: NdH) Maria Gerber. Als die Mitglieder des Kernteams im Dezember das Motto für die Nacht des Heiligtums (NdH) gesucht und gefunden haben, da konnten sie noch nicht wissen, wie zentral manche der Gedanken, die dahinter stecken im Laufe dieses Jahres werden würden. R LOVE UTION – die Welt ist nicht zu groß?! – einige Gedanken dazu sollen nachfolgend vorgestellt werden. Wed, 25 Mar 2020 18:38:11 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4797/112/Netz-der-Freude-NdH-Kernteam-bietet-Online-Gottesdienst-zum-Mitfeiern-an.htm Gertrud Pollak - Krone der Schöpfung https://www.schoenstatt.de/de/news/4799/112/Gertrud-Pollak-Krone-der-Schoepfung.htm Kommentar der Woche: Krone der Schöpfung Wed, 25 Mar 2020 18:00:37 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4799/112/Gertrud-Pollak-Krone-der-Schoepfung.htm Erinnerungen an den Einmarsch der Amerikaner in Vallendar vor 75 Jahren https://www.schoenstatt.de/de/news/4798/112/Erinnerungen-an-den-Einmarsch-der-Amerikaner-in-Vallendar-vor-75-Jahren.htm Amerikanische Truppen beim Einmarsch in Deutschland Dr. Peter Wolf. Am 25. März 1945, heute vor 75 Jahren, sind die Amerikaner in Vallendar einmarschiert und haben die Stadt besetzt. Am 7.3.1945 war den US-Truppen in Remagen der Durchbruch über den Rhein gelungen. Mit massiven Panzerverbänden und mit Unterstützung ihrer Luftwaffe rollten die Alliierten das Rheinland auf. Tag für Tag kamen sie näher auf Vallendar und damit auf Schönstatt zu. Im Konzentrationslager Dachau, wo Pater Josef Kentenich, der Gründer der Schönstatt-Bewegung, als Häftling der Nazis gefangen war, gab es bereits das Gerücht, Schönstatt sei entvölkert und die Schwestern seien geflohen. Wed, 25 Mar 2020 08:21:50 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4798/112/Erinnerungen-an-den-Einmarsch-der-Amerikaner-in-Vallendar-vor-75-Jahren.htm „Die Hausheiligtümer gehen ans Netz“ – Corona macht's nötig! https://www.schoenstatt.de/de/news/4796/112/Die-Hausheiligtuemer-gehen-ans-Netz-Corona-macht-s-noetig.htm Das Netz der Hausheiligtümer im Schönstratt-Heiligtum Waldstetten (Foto: Karle) Hbre. „Unser Haus hat es ‚erwischt‘“, schreibt Schwester M. Elena Karle aus dem Schönstatt-Zentrum Waldstetten und meint damit die Anordnung des Erzbistums Freiburg, alle Bildungshäuser der Erzdiözese Freiburg vorerst bis 19. April, aber eher auf unbestimmte Zeit schließen zu müssen. Tue, 24 Mar 2020 08:05:42 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4796/112/Die-Hausheiligtuemer-gehen-ans-Netz-Corona-macht-s-noetig.htm Aktuelles Gebetsanliegen des Heiligen Vaters: Dass die Pandemie ein Ende finden möge https://www.schoenstatt.de/de/news/4795/112/Aktuelles-Gebetsanliegen-des-Heiligen-Vaters-Dass-die-Pandemie-ein-Ende-finden-moege.htm Das Video vom Papst (Foto: Gebetsnetzwerk des Papstes) "Lasst uns beten, dass die Pandemie ein Ende finde möge!" ist die einfache Bitte des Heiligen Vaters, Papst Franziskus. Mit dem "Video vom Papst" will er alle Menschen, egal welcher Religion sie angehören, einladen, mit ihm zusammen diese Bitte vor Gott zu tragen. Er selbst bringt seine Bitte zum Gnadenbild "Salus populi Romani", der historisch bedeutenden Ikone der Gottesmutter, die sich in der Cappella Paolina der Basilika Santa Maria Maggiore in Rom befindet. Tue, 24 Mar 2020 00:00:30 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4795/112/Aktuelles-Gebetsanliegen-des-Heiligen-Vaters-Dass-die-Pandemie-ein-Ende-finden-moege.htm Stellenangebot: Freiwilliges Soziales Jahr an der Schönstätter Marienschule https://www.schoenstatt.de/de/news/4406/112/Stellenangebot-Freiwilliges-Soziales-Jahr-an-der-Schoenstaetter-Marienschule.htm Schönstätter Marienschule, Vallendar (Foto: Brehm) Und nach der Schule? In die Schule: Das Freiwillige Soziale Jahr an der Schönstätter Marienschule! Mon, 23 Mar 2020 18:12:20 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4406/112/Stellenangebot-Freiwilliges-Soziales-Jahr-an-der-Schoenstaetter-Marienschule.htm Das Liebesbündnis hilft tiefer wachsen https://www.schoenstatt.de/de/news/4789/112/Das-Liebesbuendnis-hilft-tiefer-wachsen.htm "Nihil sine te, MTA, nihil sine nobis" - "Nichts ohne Dich, nichts ohne uns" (Foto: Weweler) Hbre. Der Corona-Virus bedroht mit der von ihm ausgelösten Lungenkrankheit Covid-19 inzwischen Menschen auf der ganzen Welt. Während in einigen Ländern wegen des sich weiter unaufhörlich verbreitenden Virus bereits Ausgangsbeschränkungen und -sperren gelten – auch für Deutschland wurden solche aktuell beschlossen – wird in anderen Ländern noch überlegt, wie dieser Bedrohung des menschlichen Lebens am besten zu begegnen ist. Zur Eindämmung der Ausbreitungsgeschwindigkeit des Virus ist weltweit auch das kirchliche Leben weitgehend eingeschränkt worden. Viele sind traurig, dass Gebetsversammlungen und öffentliche Gottesdienste gerade jetzt in der Fastenzeit und besonders auch in der Kar- und Osterwoche nicht mehr möglich sind. In der Schönstatt-Bewegung gibt es vielfältige Initiativen, dass das religiöse Leben weitergeht. Sat, 21 Mar 2020 18:09:05 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4789/112/Das-Liebesbuendnis-hilft-tiefer-wachsen.htm Mit guten Büchern durch besondere Zeiten – Der Schönstatt-Verlag ist weiter für seine Kunden da https://www.schoenstatt.de/de/news/4790/112/Mit-guten-Buechern-durch-besondere-Zeiten-Der-Schoenstatt-Verlag-ist-weiter-fuer-seine-Kunden-da.htm Das Gebäude des Schönstatt-Verlages in Schönstatt, Vallendar (Foto: Brehm) Hbre. Bedingt durch die aktuelle Situation musste auch der Schönstatt-Verlag in Vallendar sein Ladengeschäft schließen. „Das bewegt uns zu intensivem Gebet für alle, die mit uns auf diesem Weg sind“, teilt Schwester M. Anja Wehr, Leiterin der Buchhandlung, mit. Sat, 21 Mar 2020 15:47:03 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4790/112/Mit-guten-Buechern-durch-besondere-Zeiten-Der-Schoenstatt-Verlag-ist-weiter-fuer-seine-Kunden-da.htm „Im Heiligtum sind wir beisammen…“ https://www.schoenstatt.de/de/news/4788/112/Im-Heiligtum-sind-wir-beisammen.htm "Im Heiligtum sind wir beisammen": Mein Bild im Heiligtum (Foto: Riedel) Hbre. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus haben sich in den letzten Tagen drastisch verschärft. Sie treffen uns alle und greifen tief in unseren Alltag und auch in unser Glaubensleben ein. In dieser Situation kommt die Dimension der inneren Verbundenheit besonders zum Leuchten. Deshalb laden die Schönstatt-Patres in München ein, diese Verbundenheit untereinander und mit Jesus und Maria im Schönstatt-Heiligtum sichtbar zu machen. Sat, 21 Mar 2020 15:41:48 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4788/112/Im-Heiligtum-sind-wir-beisammen.htm "Wir wollen wieder mehr lernen, auszuruhen in Gott." J. Kentenich https://www.schoenstatt.de/de/news/4791/112/Wir-wollen-wieder-mehr-lernen-auszuruhen-in-Gott-J-Kentenich.htm Monstranz der Anbetungskirche, Berg Schönstatt, Vallendar (Foto: Flyer) Hbre. In dieser kirsengeschüttelten Zeit sehnen sich Menschen nach Ruhe, nach Neuausrichtung und Geborgenheit bei Gott. Die Gebetszeit " Eine Stunde vor dem Herrn ", wie sie in den vergangenen Monaten in der Dreifaltigkeitskirche auf Berg Schönstatt angeboten wurde, war so eine Gelegenheit, sich vor dem ausgesetzten Allerheiligsten in der Präsenz des eucharistischen Herrn in diese Ruhe Gottes zu begeben. Sat, 21 Mar 2020 15:40:43 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4791/112/Wir-wollen-wieder-mehr-lernen-auszuruhen-in-Gott-J-Kentenich.htm 75 Jahre Weihe des Eichsfeldes an das Unbefleckte Herz Mariens https://www.schoenstatt.de/de/news/4792/112/75-Jahre-Weihe-des-Eichsfeldes-an-das-Unbefleckte-Herz-Mariens.htm Ausschnitt des Marienreliefs von August Stützer (Foto: Eberhard Jacob) Am 18. März hat sich zum 75. Mal die „Weihe des Eichsfeldes an das Unbefleckte Herz Mariens, an die Patronin des Eichsfeldes“ gejährt. Der Schönstattpriester Eberhard Jacob aus Berlingerode in der Nähe von Heiligenstadt, wo sich das Schönstatt-Zentrum des Eichsfeldes befindet, berichtet dazu in einem Gastbeitrag. Sat, 21 Mar 2020 14:00:27 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4792/112/75-Jahre-Weihe-des-Eichsfeldes-an-das-Unbefleckte-Herz-Mariens.htm Ökumenisches Treffen von Verantwortlichen tagte in Schönstatt https://www.schoenstatt.de/de/news/4787/112/oekumenisches-Treffen-von-Verantwortlichen-tagte-in-Schoenstatt.htm Wasser, das zur sprudelnden Quelle wird: Erfahrungen bei einem Podiumsgespräch am Abschlusstag des TvV (Foto: Brehm) Sr. M. Vernita Weiß. Kurz bevor die Corona-Krise die Absage größerer und bald danach auch kleinerer Veranstaltungen gefordert hat, konnten sich noch 106 Verantwortliche aus ökumenischen Netzwerken und Bewegungen in Schönstatt, Vallendar zur Begegnung des Treffens von Verantwortlichen TvV treffen. „Wasser des Lebens für das weite Land“, mit diesem Wort waren die Tage von Montag, 9. bis Donnerstag 12. März 2020 überschrieben, die im Pater Kentenich Haus auf Berg Schönstatt stattfanden. Fri, 20 Mar 2020 17:44:05 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4787/112/oekumenisches-Treffen-von-Verantwortlichen-tagte-in-Schoenstatt.htm „Was immer auch ist: Mit Maria“ https://www.schoenstatt.de/de/news/4786/112/Was-immer-auch-ist-Mit-Maria.htm Novene „Was immer auch ist: Mit Maria“ (Foto: SAL) SAL. „Am 18. war ich eine halbe Stunde im Kapellchen, das musste unbedingt sein“, schreibt Cornelia M. Sie ist nicht die einzige, die darunter leidet, ihre Besuche auf der Liebfrauenhöhe einschränken zu müssen, keine heilige Messe live mitfeiern und an keinem spirituellen Angebot teilnehmen zu können. Und sie gehört zu den vielen, vielen Menschen, die dankbar und bewegt auf die Gebetsinitiative der Marienschwestern im Schönstatt-Zentrum reagieren. Fri, 20 Mar 2020 14:21:33 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4786/112/Was-immer-auch-ist-Mit-Maria.htm Distanz halten und einander trotzdem nahe sein - Liebesbündniserneuerung am 18. März im Urheiligtum, Schönstatt https://www.schoenstatt.de/de/news/4784/112/Distanz-halten-und-einander-trotzdem-nahe-sein-Liebesbuendniserneuerung-am-18-Maerz-im-Urheiligtum-Schoenstatt.htm Pater Ludwig Güthlein zelebriert den Bündnisgottesdienst im Urheiligtum am 18. März 2020 (Foto: WebCam Urheiligtum) Hbre. Feier zur Liebesbündniserneuerung im Urheiligtum. Dort wo sich normalerweise die Fahnen der Länder und zu dieser Jahreszeit bis etwa 200 Personen vor dem Schönstatt-Heiligtum drängen, herrscht heute gähnende Leere. Im Urheiligtum vor dem Altar ein Tisch, der es möglich macht, zum Volk hin zu zelebrieren. Zum Volk? Anwesend sind nur ein Priester, eine Kantorin und eine Kamerafrau. Doch über die WebCam des Urheiligtums sind weltweit viele bei diesem Gottesdienst virtuell zugegen und feiern den international gestalteten Gottesdienst mit. Wed, 18 Mar 2020 21:32:55 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4784/112/Distanz-halten-und-einander-trotzdem-nahe-sein-Liebesbuendniserneuerung-am-18-Maerz-im-Urheiligtum-Schoenstatt.htm Bündnisfeier und Corona – Einladung zu einer tieferen Verbundenheit https://www.schoenstatt.de/de/news/4782/112/Buendnisfeier-und-Corona-Einladung-zu-einer-tieferen-Verbundenheit.htm Jahresmotiv 2020 der Schönstatt-Bewegung in Deutschland (Grafik: Maria Kiess / POS Brehm) Liebe Mitglieder und Freunde unserer Schönstatt–Bewegung, liebe Leserinnen und Leser von www.schoenstatt.de, die Schönstatt-Bewegung begeht an jedem 18. des Monats den Bündnistag. Die Überschrift mit dem Wort „Einladung“ kann irritieren. Jetzt ist ja alles anders als sonst. Normalerweise versuchen wir uns am 18. zu treffen: Gemeinsamer Gottesdienst, gemeinsame Erneuerung des Liebesbündnisses, Begegnungen, Gespräche … Wed, 18 Mar 2020 00:10:41 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4782/112/Buendnisfeier-und-Corona-Einladung-zu-einer-tieferen-Verbundenheit.htm Scharganer Acht – seelisches Wachstum https://www.schoenstatt.de/de/news/4781/112/Scharganer-Acht-seelisches-Wachstum.htm Ehepaar-Newsletter 03/2020 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: Free Fotos, pixabay.com) Hbre. In diesen Tagen werden die Menschen dazu angehalten, wegen der Gefahr der Verbreitung des Coronavirus Abstand voneinander zu halten. Zur selben Zeit rücken Paare und Familien näher zusammen, spüren, wie sie stark aufeinender verwiesen sind. Gleichzeitig Abstand halten und zusammen rücken - eine Herausforderung ganz eigener Art, die vielleicht zu mehr seelischem Wachstum führen kann. Am Bild der "Scharganer Acht" macht Pater Elmar Busse, Autor der neuen Ausgabe des Newsletters für Ehepaare aus Schönstatt deutlich, wie seelisches Wachstum sich entwickelt. Der von der Schönstatt-Familienbewergung herausgegebene Newsletters, der wieder kostenlos in einer digitalen PDF-Fassung erscheint und auf der Internetseite von www.schoenstatt.de und ebenfalls auf www.familienbewegung.de zum Download bereit steht, ist eine Einladung für Paare, miteinander ins Gespräch zu kommen. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt den Newsletter zukünftig immer am 18. eines Monats automatisch per E- Mail zugestellt. Wed, 18 Mar 2020 00:06:42 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4781/112/Scharganer-Acht-seelisches-Wachstum.htm Liebesbündnis in Zeiten des Corona Virus https://www.schoenstatt.de/de/news/4783/112/Liebesbuendnis-in-Zeiten-des-Corona-Virus.htm Pater Juan Pablo Catoggio, Generaloberer des Säkularinstituts Schönstatt-Patres (Foto: Brehm) Hbre. Angesichts des sich weltweit verbreitenden Corona Virus wendet sich P. Juan Pablo Catoggio, Vorsitzender des Generalpräsidiums des internationalen Schönstatt-Werkes in dieser vorösterlichen Fastenzeit mit einer Botschaft an die weltweite Schönstattfamilie. Die Fastenzeit sei „eine Zeit der Umkehr durch Gebet, Buße, freiwillige Opfer in Form von Fasten, Verzichten und Opfern.“ Er schlägt vor, „diese Zeit als eine geistliche Herausforderung in unserem Bündnisleben anzunehmen“. Tue, 17 Mar 2020 20:52:20 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4783/112/Liebesbuendnis-in-Zeiten-des-Corona-Virus.htm Starke Männer in stürmische Zeiten https://www.schoenstatt.de/de/news/4785/112/Starke-Maenner-in-stuermische-Zeiten.htm "Lange nicht mehr gesehen" - lebhafte Gespräche beim Ankommen beim Tag für Männer und Väter auf der Liebfrauenhöhe (Foto: Bradler) Bradler/Baumann. Gerade noch rechtzeitig vor den coronabedingten Absagen von Veranstaltungen fand Anfang Februar der Männertag auf der Liebfrauenhöhe statt. Rund 60 Männer folgten der Einladung von Diözesanführer Franz Bradler, um einen Tag lang "die innere Stärke" zu pflegen. Max K. fasste für sich zusammen: "Mir ist bewusst geworden, wie abhängig wir vom Kommerz sind und wie passiv wir konsumieren". Werner W. ist das Wort ins Herz gefallen, "mehr im Auftrag Gottes tätig zu sein“ und den "Marien-Corona-Virus" zu verbreiten. Tue, 17 Mar 2020 13:37:50 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4785/112/Starke-Maenner-in-stuermische-Zeiten.htm Pfingstkongress 2020 im Zeichen des Corona Virus https://www.schoenstatt.de/de/news/4779/112/Pfingstkongress-2020-im-Zeichen-des-Corona-Virus.htm Hbre. Eigentlich waren etwa 170 Vertreter der Schönstatt-Bewegungen aus über 20 Ländern in der Woche nach Pfingsten 2020 zu einem internationalen Kongress in Vallendar-Schönstatt erwartet worden. Aufgrund der unabsehbaren Entwicklung der Corona-Virus-Krise wird dieses Treffen, bei dem Vertreter der internationalen Schönstatt-Bewegung eine gemeinsame Antwort auf die Frage erarbeiten wollen, was Gott heute von Schönstatt in der Weltkirche und der globalen Gesellschaft will, nicht wie geplant stattfinden können. Tue, 17 Mar 2020 06:10:44 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4779/112/Pfingstkongress-2020-im-Zeichen-des-Corona-Virus.htm Frauenkongress in Schönstatt – neuer Termin https://www.schoenstatt.de/de/news/4778/112/Frauenkongress-in-Schoenstatt-neuer-Termin.htm Frauenkongress in Schönstatt - Neuer Termin Schönstattbewegung Frauen und Mütter, mcb. Die ursprünglich für den 16. Mai 2020 in Schönstatt geplante Großveranstaltung Frauenkongress wird infolge der Corona-Virus-Krise auf das kommende Jahr verlegt. Der neue Termin ist: Samstag, 1. Mai 2021. Das Rahmenprogramm und Übernachtungsmöglichkeiten beziehen den Zeitraum von 30. April bis 2. Mai 2021 mit ein. Mon, 16 Mar 2020 17:27:02 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4778/112/Frauenkongress-in-Schoenstatt-neuer-Termin.htm Persönlichkeitsbildung und Sexualerziehung junger Menschen https://www.schoenstatt.de/de/news/4780/112/Persoenlichkeitsbildung-und-Sexualerziehung-junger-Menschen.htm Hbre. Nach einem ersten erfolgreichen TeenSTAR-Ausbildungsseminar in Schönstatt, Vallendar, im Jahr 2013, ist nun 2020 ein weiteres solches Seminar geplant. Unter dem Motto „Erziehung zur Liebe“ richtet sich dieses Ausbildungsseminar an Multiplikatoren in der Jugendarbeit, an interessierte Eltern, Lehrer/innen, Erzieher/innen, Sozialpädagog(inn)en, Hebammen, Priester, Pastor(inn)en, Ordensleute, Ärzte/Ärztinnen und an alle Interessierten, die sich damit beschäftigen möchten, wie TeenSTAR mit einem ganzheitlichen und wertschätzenden Programm einen Beitrag zur Persönlichkeitsbildung und Sexualerziehung leisten kann. Mon, 16 Mar 2020 12:51:08 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4780/112/Persoenlichkeitsbildung-und-Sexualerziehung-junger-Menschen.htm „Mein Haus kann ein Ort sein, wo der Himmel die Erde berührt“ – Bischof Gerber lädt in der Corona-Krise ein, mehr Hauskirche zu wagen https://www.schoenstatt.de/de/news/4777/112/Mein-Haus-kann-ein-Ort-sein-wo-der-Himmel-die-Erde-beruehrt-Bischof-Gerber-laedt-in-der-Corona-Krise-ein-mehr-Hauskirche-zu-wagen.htm Bischof Michael Gerber in der St. Michaelskirche, Fulda (Foto: Bistum Fulda) Hbre. Einen Gottesdienst, der am Sonntag, 15. März 2020 aus der St. Michaelskirche, Fulda, im Internet übertragen wurde, nahm Bischof Dr. Michael Gerber zum Anlass, die an den Bildschirmen Mitfeiernden darauf hinzuweisen, die kommende Zeit verstärkt im Sinne der Hauskirche zu gestalten. Zur Eindämmung einer schnellen Weiterverbreitung des Corona-Virus sind zwar in vielen Diözesen Deutschlands alle Gottesdienste und andere kirchliche Veranstaltungen ab diesem Wochenende abgesagt worden. Mit ad hoc organisierten Übertragungen von Heiligen Messen per Internet-Stream wurde den Gläubigen aber eine geistliche Teilnahme ermöglicht. Sun, 15 Mar 2020 20:39:12 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4777/112/Mein-Haus-kann-ein-Ort-sein-wo-der-Himmel-die-Erde-beruehrt-Bischof-Gerber-laedt-in-der-Corona-Krise-ein-mehr-Hauskirche-zu-wagen.htm Corona-Virus verursacht Absage von Gottesdiensten – Auch Bündnistag in Schönstatt am 18. März betroffen https://www.schoenstatt.de/de/news/4775/112/Corona-Virus-verursacht-Absage-von-Gottesdiensten-Auch-Buendnistag-in-Schoenstatt-am-18-Maerz-betroffen.htm Hbre. Das Bistum Trier, in dessen Zuständigkeitsbereich der internationale Wallfahrtsort Schönstatt sich befindet, hat in Abstimmung mit den zuständigen Behörden und gemäß der Empfehlungen von Experten als Präventionsmaßnahme zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus angeordnet, dass in der aktuellen Corona-Krise, zunächst im Zeitraum vom 14. März 2020 bis mindestens zum 31. März 2020 ohne Ausnahme alle öffentlichen Gottesdienste unterbleiben sollen. Außerdem sollen auch sämtliche Veranstaltungen wie Einkehrtage, Exerzitien, Kommunionkinder- und Firmvorbereitungstreffen, Gremiensitzungen, Treffen von Gruppen und kirchlichen Vereinen, Wallfahrten sowie Maßnahmen im Bereich der Freizeitgestaltung und der Schulung sowie Veranstaltungen im Rahmen der Seniorenpastoral usw. nicht stattfinden. Sat, 14 Mar 2020 14:59:24 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4775/112/Corona-Virus-verursacht-Absage-von-Gottesdiensten-Auch-Buendnistag-in-Schoenstatt-am-18-Maerz-betroffen.htm Michael Gerber: Hanau – und die Würde des Menschen https://www.schoenstatt.de/de/news/4776/112/Michael-Gerber-Hanau-und-die-Wuerde-des-Menschen.htm Kommentar der Woche: Hanau – und die Würde des Menschen Wed, 11 Mar 2020 17:49:42 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4776/112/Michael-Gerber-Hanau-und-die-Wuerde-des-Menschen.htm Delegiertentagung der Schönstatt-Bewegung Deutschland ist wegen der Corona-Virus-Situation abgesagt worden https://www.schoenstatt.de/de/news/4774/112/Delegiertentagung-der-Schoenstatt-Bewegung-Deutschland-ist-wegen-der-Corona-Virus-Situation-abgesagt-worden.htm Absage der Delegiertentagung der Schönstatt-Bewegung Deutschland Hbre. Wie der Leiter der Schönstatt-Bewegung Deutschland, Pater Ludwig Güthlein, in einer E-Mail an alle angemeldeten Teilnehmer der jährlich stattfindenden Delegiertentagung, die vom Freitag, 13. bis Sonntag 15. März 2020 vorgesehen war, mitgeteilt hat, ist die Durchführung des Treffens aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus abgesagt worden. Wed, 11 Mar 2020 16:17:29 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4774/112/Delegiertentagung-der-Schoenstatt-Bewegung-Deutschland-ist-wegen-der-Corona-Virus-Situation-abgesagt-worden.htm Schönstatt-Verlag erweitert die Reihe „Am Montagabend“ um Band 14 https://www.schoenstatt.de/de/news/4773/112/Schoenstatt-Verlag-erweitert-die-Reihe-Am-Montagabend-um-Band-14.htm Pater Josef Kentenich (Foto: Archiv, Montage: Hbre) Hbre. „Gottes Führung auch heute und im eigenen Leben“, „gelebter Vorsehungsglaube und wie dieser froh machen kann“, dies und noch mehr, machte Pater Josef Kentenich bei Gesprächen mit Ehepaaren während seines von der Kirche erzwungenen, 14 Jahre andauernden, Aufenthaltes in Milwaukee, USA, zum Thema. Der Schönstatt-Verlag in Vallendar editiert Kentenichs Vorträge aus dieser Zeit in der Reihe "Am Montagabend" und hat nun aktuell den Band Nr. 14 mit dem Titel „Frohmachende Vaterfrömmigkeit“ herausgegeben. Wed, 11 Mar 2020 15:28:25 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4773/112/Schoenstatt-Verlag-erweitert-die-Reihe-Am-Montagabend-um-Band-14.htm Bestseller aus Frankreich bei der Buchvorstellung im Schönstatt-Verlag https://www.schoenstatt.de/de/news/4771/112/Bestseller-aus-Frankreich-bei-der-Buchvorstellung-im-Schoenstatt-Verlag.htm Buchvorstellung Im Schönstatt-Verlag (Foto: Patrimonium-Verlag) Hbre. Es ist bereits das zweite Buch der aus Frankreich stammenden Autorin Geneviève Duboscq, das Hans Zier, Lehrer im Ruhestand und Mitglied im Schönstatt-Familienbund aus dem Französischen ins Deutsche übersetzt hat. Nach „Bye bye Geneviève“ hat der Patrimonium-Verlag nun auch „Et Dieu sauva mon fils“ (Und Gott rettete meinen Sohn) der im Februar 2018 verstorbenen Autorin in deutscher Sprache editiert. Die Buchhandlung des Schönstatt-Verlages lädt am Donnerstag, 12. März 2020, um 19.00 Uhr zu einer Vorstellung dieses französischen Bestsellers ein. Hans Zier wird in diese berührende Lebensbeschreibung aus der heutigen Zeit einführen. Fri, 06 Mar 2020 22:34:29 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4771/112/Bestseller-aus-Frankreich-bei-der-Buchvorstellung-im-Schoenstatt-Verlag.htm Das Erlebte weitertragen –Jahrestreffen des Milwaukee-Kreises https://www.schoenstatt.de/de/news/4770/112/Das-Erlebte-weitertragen-Jahrestreffen-des-Milwaukee-Kreises.htm Jahrestreffen des Milwaukee-Kreises im Schulungsheim Berg Schönstatt, Vallendar (Foto: Kostka) Alicja Kostka/Hbre. Das Jahrestreffen des Milwaukee-Kreises im Schulungsheim auf Berg Schönstatt, Vallendar, ist mittlerweile eine Tradition. Neben ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Milwaukee-Pilgerexerzitien war das Treffen in Schönstatt, an dem Ort, wo Pater Josef Kentenich lange Jahre gelebt und gewirkt hat, auch offen für weitere Interessierte. Ziel dieser Begegnung ist, über den Schönstatt-Gründer, seine Person und sein Leben, seine Spiritualität und sein Wirken ins Gespräch und ihm damit persönlich näher zu kommen. Thu, 05 Mar 2020 18:34:16 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4770/112/Das-Erlebte-weitertragen-Jahrestreffen-des-Milwaukee-Kreises.htm Reinhold Nann - Die Amazonassynode war nicht für Deutschland gedacht https://www.schoenstatt.de/de/news/4769/112/Reinhold-Nann-Die-Amazonassynode-war-nicht-fuer-Deutschland-gedacht.htm Kommentar der Woche: Die Amazonassynode war nicht für Deutschland gedacht Wed, 04 Mar 2020 18:54:34 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4769/112/Reinhold-Nann-Die-Amazonassynode-war-nicht-fuer-Deutschland-gedacht.htm Pfingstgebet 2020 – Für eine Kirche, die sich auf den Weg macht https://www.schoenstatt.de/de/news/4766/112/Pfingstgebet-2020-Fuer-eine-Kirche-die-sich-auf-den-Weg-macht.htm Pfingstgebet 2020 (Grafik: Kiess/Brehm) Hbre. „Der synodale Weg braucht ein von Heiligem Geist erfülltes Miteinander“, schreibt Pater Ludwig Güthlein, Leiter der Schönstatt-Bewegung Deutschland im Vorwort der soeben fertig gestellten Arbeitshilfe für das Pfingstgebet 2020. Die Kirche mache sich auf den Weg und wolle die Zeichen der Zeit und die Führung des Heiligen Geistes erkennen. Dafür brauche es das gemeinsame Gebet, zu dem die Schönstatt-Bewegung mit der nun im 10. Jahr stattfindenden Novene für die Kirche in Deutschland Mitglieder und Freunde herzlich einlädt. „Das gemeinsame Beten schafft Raum für das Wirken des Heiligen Geistes in unserer Zeit und auch ganz konkret in unserem Leben“, so Güthlein. „Lassen wir uns in Bewegung bringen für die Klimaziele, die der Heilige Geist in uns wecken möchte.“ Wed, 04 Mar 2020 10:05:42 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4766/112/Pfingstgebet-2020-Fuer-eine-Kirche-die-sich-auf-den-Weg-macht.htm JKI-Ausbildungskurs „Tage der Orientierung“ https://www.schoenstatt.de/de/news/4768/112/JKI-Ausbildungskurs-Tage-der-Orientierung.htm Teaser JKI-Ausbildungskurs (Foto: JKI) Hbre. „Dem Leben Richtung geben - Kentenichpädagogik für Schulklassen und Jugendgruppen“ ist der Titel eines praxisorientierten Ausbildungskurses, den das Josef-Kentenich-Institut (JKI) vom 3. bis 5. April 2020 im Jugendzentrum Marienberg, 56179 Vallendar, anbietet. Der Kurs soll junge Erwachsene dazu befähigen, Tage der Orientierung zu leiten, in der Jugendarbeit tätig zu sein und so jungen Menschen bei der Entdeckung und Entfaltung ihrer Persönlichkeit zu unterstützen. Wed, 04 Mar 2020 08:06:19 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4768/112/JKI-Ausbildungskurs-Tage-der-Orientierung.htm Bischof Dr. Georg Bätzing ist neuer Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz https://www.schoenstatt.de/de/news/4767/112/Bischof-Dr-Georg-Baetzing-ist-neuer-Vorsitzender-der-Deutschen-Bischofskonferenz.htm Bischof Dr. Georg Bätzing ist neuer Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz (Foto: Bistum Limburg) Hbre. Der Bischof von Limburg, Dr. Georg Bätzing, ist am 3. März 2020 zum neuen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz gewählt worden. Die Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz hat somit einen Nachfolger für Kardinal Reinhard Marx gefunden. Bischof Bätzing ist für sechs Jahre als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz gewählt. Pater Ludwig Güthlein, Leiter der Schönstatt-Bewegung Deutschland gratuliert Bätzing zur Wahl ins Amt des Vorsitzenden in der ein breites Vertrauen in seinen Dienst und seine Person zum Ausdruck komme. Güthlein wörtlich: "Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der deutschen Schönstatt-Bewegung wollen wir Ihre Aufgabe in den gegenwärtigen Herausforderungen für die Zukunft der Kirche solidarisch unterstützen. Wie Maria das Gebet um den Heiligen Geist im Pfingstsaal begleitet hat, so versichern wir Ihnen unser Gebet im Heiligtum der Gottesmutter in Schönstatt um die Gaben des Heiligen Geistes für ein Gelingen des synodalen Prozesses." Tue, 03 Mar 2020 19:12:18 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4767/112/Bischof-Dr-Georg-Baetzing-ist-neuer-Vorsitzender-der-Deutschen-Bischofskonferenz.htm „Winterspiele“ bei plus 12°C – Schönstatt-Familienbewegung und SMJ laden Jungs nach Münster ein https://www.schoenstatt.de/de/news/4765/112/Winterspiele-bei-plus-12-C-Schoenstatt-Familienbewegung-und-SMJ-laden-Jungs-nach-Muenster-ein.htm Auf los geht's los! (Foto: Andreas Mergler) Laurenz Imwalle/Julian Mergler/Hbre. Ein Wochenende nur für Jungs! Mit dem Thema Winterspiele! Schon um 17:00 Uhr sind die ersten der 27 Teilnehmer da. Eine gute halbe Stunde später sind fast alle Zimmer in Haus Mariengrund in Münster belegt und das Haus wird eifrig erkundet. Die Anbieter dieser Veranstaltung, Väter aus der Schönstatt-Familienbewegung und Verantwortliche aus der Schönstatt-Mannesjugend SMJ im Bistum Münster sind zufrieden mit der Resonanz auf dieses Angebot. Tue, 03 Mar 2020 17:06:08 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4765/112/Winterspiele-bei-plus-12-C-Schoenstatt-Familienbewegung-und-SMJ-laden-Jungs-nach-Muenster-ein.htm Liebe sieht mehr - MarriageWeek 2020 in Herxheim https://www.schoenstatt.de/de/news/4761/112/Liebe-sieht-mehr-MarriageWeek-2020-in-Herxheim.htm Eröffnung der MarriageWeek in Herxheim mit einem Candlelight-Dinner (Foto: Klaus Kröper) Hans-Josef Werner. Bereits zum 6. Mal wurde in der Zeit um den Valentinstag in Herxheim die „Woche der Ehepaare“ (MarriageWeek) gefeiert, in diesem Jahr unter dem Motto: „Liebe sieht mehr“. Treibende Kraft für die Gestaltung der Veranstaltungswoche vor dem Valentinstag sind Familien der Schönstattfamilienbewegung im Bistum Speyer. Fri, 28 Feb 2020 16:40:45 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4761/112/Liebe-sieht-mehr-MarriageWeek-2020-in-Herxheim.htm „Mission“ im Netz - Neu gestaltete Website - Projekt Pilgerheiligtum https://www.schoenstatt.de/de/news/4764/112/Mission-im-Netz-Neu-gestaltete-Website-Projekt-Pilgerheiligtum.htm Neue Website des Prrojektes Pilgerheiligtum (Foto: www.pilherheiligtum.de) Sr. M. Rita. Die Website vom Projekt Pilgerheiligtum hat ein neues Outfit bekommen. Am 15. Februar ist sie online gegangen. Auf der Homepage finden sich Informationen, Zeugnisse, Video-Clips. Sie laden ein, mehr über das Wirken der Pilgernden Gottesmutter von Schönstatt in Deutschland zu erfahren. Wer sich für Diakon João Luiz Pozzobon interessiert, den Initiator der weltweiten Kampagne, bekommt Einblick in sein Leben und Wirken. Pastorale Anregungen für Pilgerkreise und Gemeinden gibt es in einem übersichtlich angeordneten Downloadbereich und Shop. Thu, 27 Feb 2020 19:22:42 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4764/112/Mission-im-Netz-Neu-gestaltete-Website-Projekt-Pilgerheiligtum.htm Kurt Faulhaber - Amazonien: Anregerin für den synodalen Weg https://www.schoenstatt.de/de/news/4763/112/Kurt-Faulhaber-Amazonien-Anregerin-fuer-den-synodalen-Weg.htm Kommentar der Woche: Amazonien: Anregerin für den synodalen Weg Wed, 26 Feb 2020 18:59:07 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4763/112/Kurt-Faulhaber-Amazonien-Anregerin-fuer-den-synodalen-Weg.htm Zuhören, handeln und Weltgestalten – Schönstatt MJF Münster trifft Bischof Dr. Felix Genn https://www.schoenstatt.de/de/news/4760/112/Zuhoeren-handeln-und-Weltgestalten-Schoenstatt-MJF-Muenster-trifft-Bischof-Dr-Felix-Genn.htm Vertreterinnen der SchönstattMJF Münster beim Treffen mit Bischof Dr. Felix Genn, Münster (Foto: Marina Vehlken) Marina Vehlken. Vom 14. bis 16. Februar trafen sich die Verantwortlichen der Münsteraner Schönstattbewegung Mädchen/Junge Frauen (SchönstattMJF) im Haus Mariengrund in Münster, um auf das neue Jahr mit seinen Veranstaltungen zu schauen. Ein besonderes Highlight des Wochenendes war ein Besuch bei Bischof Dr. Felix Genn, der sich am Samstagnachmittag für die Vertreterinnen der SchönstattMJF Zeit für Fragen, Austausch und Begegnung genommen hatte. Wed, 26 Feb 2020 17:32:47 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4760/112/Zuhoeren-handeln-und-Weltgestalten-Schoenstatt-MJF-Muenster-trifft-Bischof-Dr-Felix-Genn.htm Miteinander im Charisma Pater Josef Kentenichs https://www.schoenstatt.de/de/news/4759/112/Miteinander-im-Charisma-Pater-Josef-Kentenichs.htm Schönstatt-Säkularinstitute (Foto: sulox32 Pixabay.com) Maria und Ulrich Wolff/Hbre. Am zweiten Februarwochenende dieses Jahres trafen sich Vertreter der Schönstatt-Institute im Gäste- und Bildungshaus Moriah, Simmern, zu einer gemeinsamen Studientagung, die das Leitwort der Deutschen Schönstattfamile aufgreifend unter dem Thema stattfand: „‘Der Geist Gottes wohnt in eurer Mitte‘ - mit Maria mittendrin kann Klimawandel in unserer Welt und vor allem in unserer Kirche Realität werden“. Wed, 26 Feb 2020 17:00:29 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4759/112/Miteinander-im-Charisma-Pater-Josef-Kentenichs.htm Hearing zum Thema „Marke Schönstatt-Zentrum“ https://www.schoenstatt.de/de/news/4753/112/Hearing-zum-Thema-Marke-Schoenstatt-Zentrum.htm Schönstatt-Zentren - Leitbildprozess (Grafik: BBre&ESei) Hbre. In den letzten Jahren seines Lebens hat der Schönstatt-Gründer Pater Josef Kentenich viel Motivationsarbeit geleistet für den Aufbau von Schönstatt-Zentren in den einzelnen Diözesen. An insgesamt 32 Orten sind in der Folge eine Kombination von Schönstatt-Heiligtum und Bildungshaus entstanden, die sich ganz unterschiedlich entwickelt und ausdifferenziert haben. Dazu kommen noch acht Bildungs- und Gästehäuser, die am Gründungsort der Bewegung in Schönstatt, Vallendar, rund ums Urheiligtum ihre Pforten für Gäste und Pilger geöffnet haben. 50 Jahre nach dem Tod des Gründers steht für die Verantwortlichen der zentralen und diözesanen Schönstatthäuser ein Prozess an, sich über die „Marke Schönstatt-Zentrum“ ein neues, klares Bewusstsein zu verschaffen. Sun, 23 Feb 2020 18:58:38 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4753/112/Hearing-zum-Thema-Marke-Schoenstatt-Zentrum.htm Die heroischen Tugenden des Dieners Gottes Mario Hiriart Pulido sind von der Kirche anerkannt worden https://www.schoenstatt.de/de/news/4757/112/Die-heroischen-Tugenden-des-Dieners-Gottes-Mario-Hiriart-Pulido-sind-von-der-Kirche-anerkannt-worden.htm Mario Hiriart Pulido, Chile (Foto: Archiv) Hbre. Am Samstag, 22. Februar 2020, veröffentlichte das vatikanische Pressebüro ein Dekret der Kongregation für die Heiligsprechungen, in dem unter anderem mitgeteilt wird, dass die heroischen Tugenden des Dieners Gottes Mario Hiriart Pulido von der Kirche anerkannt werden. Papst Franziskus hatte am 21. Februar 2020 den Präfekten der Kongregation für die Heiligsprechungen, Kardinal Angelo Becciu, zu einer Audienz empfangen und diesen während der Audienz zur Veröffentlichung der Dekrete autorisiert. Mario Hiriart, ein Laie, ist am 23. Juli 1931 in Santiago de Chile geboren und in Milwaukee (USA) am 15. Juli 1964 an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Sat, 22 Feb 2020 23:16:06 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4757/112/Die-heroischen-Tugenden-des-Dieners-Gottes-Mario-Hiriart-Pulido-sind-von-der-Kirche-anerkannt-worden.htm Wanderspaß und Schönstatt-Gaudi auf der Jung-Pfalz-Hütte https://www.schoenstatt.de/de/news/4755/112/Wanderspass-und-Schoenstatt-Gaudi-auf-der-Jung-Pfalz-Huette.htm Die Aussicht genießen beim JES-Treffen in der Pfalz (Foto: Sarah Busam) Lisa Fluhr. Am Samstag, 15. Februar 2020, war es soweit: Neun junge Erwachsene trafen sich bei strahlendem Sonnenschein zum ersten JES-Treffen 2020! (JES = Junge Erwachsene Schönstatts) Die Vorfreude war groß, aber auch die Spannung: Was wird die Gruppe wohl erwarten an diesem Hüttenwochenende in der Jungpfalz? Was hat es denn mit den „25 Dingen“ auf sich, die jede und jeder maximal mitbringen durfte? Thu, 20 Feb 2020 20:50:42 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4755/112/Wanderspass-und-Schoenstatt-Gaudi-auf-der-Jung-Pfalz-Huette.htm Zukunftstag der Schönstatt-Bewegung im Erzbistum München-Freising https://www.schoenstatt.de/de/news/4754/112/Zukunftstag-der-Schoenstatt-Bewegung-im-Erzbistum-Muenchen-Freising.htm Die Teilnehmer des Zukunftstages in München (Foto: Joachim Kiess) Joachim Kiess. Am Nachmittag des 9. Februar trafen sich im Münchner Schönstatt Zentrum mehr als 60 Personen, um sich mit der zukünftigen Entwicklung der Schönstatt Familie in der Erzdiözese München und Freising zu beschäftigen. Aus allen Gliederungen und vielen Projekten kamen die Teilnehmenden, geeint in der Hoffnung, dass von diesem Treffen ein bedeutender Impuls ausgehen möge. Thu, 20 Feb 2020 20:18:16 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4754/112/Zukunftstag-der-Schoenstatt-Bewegung-im-Erzbistum-Muenchen-Freising.htm Von „Büffelantinnen“ und einem neu entdeckten Land https://www.schoenstatt.de/de/news/4750/112/Von-Bueffelantinnen-und-einem-neu-entdeckten-Land.htm Ein Selfie der "Beten und Büffeln - Teilnehmerinnen auf den Treppen des Schulungsheimes in Schönstatt, Vallendar (Foto: Marie Nickels) Annette Hillgruber. Anfang Februar fanden sich 15 junge Frauen mit Schwester M. Anrika Dold im Schulungsheim auf Berg Schönstatt ein, um für Prüfungen zu lernen und zu beten, aber auch gemeinsam zu spielen und zu singen. Thu, 20 Feb 2020 14:03:00 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4750/112/Von-Bueffelantinnen-und-einem-neu-entdeckten-Land.htm Angebote der Schönstatt-Pilgerzentrale in der Fastenzeit https://www.schoenstatt.de/de/news/4756/112/Angebote-der-Schoenstatt-Pilgerzentrale-in-der-Fastenzeit.htm Fastenzeit - Besinnungstage in Schönstatt Die Karnevalstage nähern sich ihrem Höhepunkt und für manchen ist die 5. Jahreszeit viel zu schnell vergangen. Mit dem Aschermittwoch beginnt seit dem 6. Jahrhundert die Fastenzeit, tatsächlich mit 40 Fasttagen, denn Sonntage sind in ihrer Freude über die Auferstehung des Herrn nie Fastentage. In der Fastenzeit lädt die Schönstatt-Pilgerzentrale neben den üblicherweise laufenden Gottesdiensten zu einigen besonderen Veranstaltungen ein, über die die nachfolgende Übersicht informiert. Thu, 20 Feb 2020 13:13:10 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4756/112/Angebote-der-Schoenstatt-Pilgerzentrale-in-der-Fastenzeit.htm Ausstellung zu Pater Franz Reinisch in 14 Stationen https://www.schoenstatt.de/de/news/4752/112/Ausstellung-zu-Pater-Franz-Reinisch-in-14-Stationen.htm Ausstellung zu Pater Franz Reinisch in 14 Stationen (Grafik: Zepp) Hbre. Am 1. Februar 1903 ist Franz Reinisch im österreichischen Feldkirch geboren worden. Am 7. Juli 1942, mit 39 Jahren, wurde er von den Nationalsozialisten zum Tode verurteilt, weil er als einziger katholischer Priester den Fahneneid auf Hitler verweigert hatte. Am 21. August 1942 wurde der tiefgläubige Pallottinerpater, der eine sein Leben prägende Beziehung zu Maria, der Dreimal Wunderbaren Mutter von Schönstatt hatte, durch das Fallbeil hingerichtet. In diesen Tagen ist ihm in Bad Kissingen eine Ausstellung gewidmet. Thu, 20 Feb 2020 12:50:32 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4752/112/Ausstellung-zu-Pater-Franz-Reinisch-in-14-Stationen.htm Aus dem Leben – für das Leben – mit dem Liebesbündnis… https://www.schoenstatt.de/de/news/4751/112/Aus-dem-Leben-fuer-das-Leben-mit-dem-Liebesbuendnis.htm unser weg spezial zum Thema "Liebesbündnis" (Foto: Brehm) Regina Hagmann. Seit vielen Jahren bereichert unser weg , das Familienmagazin aus Schönstatt, das Leben von Ehepaaren und Familien innerhalb und außerhalb Schönstatts. Immer nach dem Motto: aus dem Leben - für das Leben. Inzwischen ist die dritte Sonderedition erschienen, die das Leben mit und aus dem Liebesbündnis entfaltet. Eine lohnende Entdeckungsreise, nicht nur für Familien … Thu, 20 Feb 2020 10:36:35 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4751/112/Aus-dem-Leben-fuer-das-Leben-mit-dem-Liebesbuendnis.htm Ein Abend nur für uns – MarriageWeek Candlelight Dinner in Borken https://www.schoenstatt.de/de/news/4749/112/Ein-Abend-nur-fuer-uns-MarriageWeek-Candlelight-Dinner-in-Borken.htm Hinter dem Moderatorenteam steht das Candlelight Dinner Team der Schönstatt Familienbewegung der Diözese Münster: (von links) Franz-Joseph und Maria Peitz, Schwester M. Anke Rechtien, Andre und Andrea Mergler, sowie Mechthild und Ulrich Wanschura, die in diesem Jahr nur in der Vorbereitung dabei sein konnten. (Foto: Peitz) Maria und Franz-Joseph Peitz. Als Verliebte unter einem Baum sitzen – das demonstrierten Ehepaar Ruth und Georg Hollstegge, die am 8. und 9. Februar beim Candlelight Dinner in Borken durch den Abend führten. Vorbereitet und verantwortet wurde die Veranstaltung im Rahmen der MarriageWeek vom Candlelight Dinner Team der Schönstatt Familienbewegung der Diözese Münster. Tue, 18 Feb 2020 17:37:50 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4749/112/Ein-Abend-nur-fuer-uns-MarriageWeek-Candlelight-Dinner-in-Borken.htm Pilgerzentrale Schönstatt lädt zu einer „Fahrt nach Dachau“ ein https://www.schoenstatt.de/de/news/4746/112/Pilgerzentrale-Schoenstatt-laedt-zu-einer-Fahrt-nach-Dachau-ein.htm Fahrt nach Dachau Teaser (Grafik: Pilgerzentrale Schönstatt) Sr. M. Janika Trieb. Am 6. April 1945, dem Freitag nach Ostern, wurde der Gründer Schönstatts, Pater Josef Kentenich (1885-1968), nach dreijähriger Haft aus dem Konzentrationslager Dachau entlassen. Aus diesem Anlass lädt die Pilgerzentrale Schönstatt vom 17. bis 19. April 2020 zu einer „Fahrt nach Dachau auf den Spuren Pater Kentenichs“ ein. Tue, 18 Feb 2020 12:33:20 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4746/112/Pilgerzentrale-Schoenstatt-laedt-zu-einer-Fahrt-nach-Dachau-ein.htm Klima Maria - Widerspruch und Solidarität https://www.schoenstatt.de/de/news/4747/112/Klima-Maria-Widerspruch-und-Solidaritaet.htm Jahresmotiv 2020 der Schönstatt-Bewegung in Deutschland (Grafik: Maria Kiess / POS Brehm) Liebe Mitglieder und Freunde unserer Schönstatt–Bewegung, liebe Leserinnen und Leser von www.schoenstatt.de, Protestklima Bei dieser Überschrift „Protestklima“ fühle ich mich hin- und hergerissen. Aus unterschiedlichsten Ländern und Zusammenhängen kennen wir die Bilder von friedlichen Protesten und auch von gewalttätigen Ausschreitungen. Tue, 18 Feb 2020 00:58:22 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4747/112/Klima-Maria-Widerspruch-und-Solidaritaet.htm Kraftort Pause https://www.schoenstatt.de/de/news/4748/112/Kraftort-Pause.htm Ehepaar-Newsletter 02/2020 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: TanteTati, pixabay.com) Hbre. Der Karneval, der in diesen Tagen landauf, landab gefeiert wird, ist wie eine Pause vom Ernst des Lebens und dem ständigen Leistungswettbewerb. Die am Aschermittwoch beginnende Fastenzeit könnte zu einer Pause vom verführerischen Konsumrausch werden. Andere Pausen können helfen, in der Hektik unserer Gesellschaft und Welt nicht unterzugehen oder gar einen Burnout zu erleiden. Nicht nur für die einzelne oder den einzelnen sind solche Pausen wichtig, sondern auch für die Weiterentwicklung der Beziehung in Partnerschaft und Ehe. Davon spricht jedenfalls die neue Ausgabe des von der Schönstatt-Familienbewergung herausgegebenen "Ehepaar-Newsletters aus Schönstatt". Der Ehepaar-Newsletter erscheint wieder kostenlos in einer digitalen PDF-Fassung auf der Internetseite von www.schoenstatt.de und ebenfalls auf www.familienbewegung.de . Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt den Newsletter zukünftig immer am 18. eines Monats automatisch per E- Mail zugestellt. Tue, 18 Feb 2020 00:08:40 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4748/112/Kraftort-Pause.htm Sturm Sabine hat Dach der Krönungskirche im Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe beschädigt https://www.schoenstatt.de/de/news/4745/112/Sturm-Sabine-hat-Dach-der-Kroenungskirche-im-Schoenstatt-Zentrum-Liebfrauenhoehe-beschaedigt.htm Sturm Sabine hat ein großes Stück Dach der Krönungskirche beschädigt (Foto: S-MS Liebfrauenhöhe) Hbre. Der Sturm Sabine am vergangenen Wochenende, 9. Februar 2020, hat auch das Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe, Diözese Rottenburg-Stuttgart, getroffen. Wie Schwester Monika März von den Schönstätter Marienschwestern, die Träger dieses Zentrums sind, mitteilt, hat Sabine Teile des Kirchendaches der Krönungskirche beschädigt. Sun, 16 Feb 2020 18:47:03 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4745/112/Sturm-Sabine-hat-Dach-der-Kroenungskirche-im-Schoenstatt-Zentrum-Liebfrauenhoehe-beschaedigt.htm Den synodalen Geist mit atmen und lebendig werden lassen https://www.schoenstatt.de/de/news/4743/112/Den-synodalen-Geist-mit-atmen-und-lebendig-werden-lassen.htm Steffi Hoffmann, Bautzen, und Dr. Michael Gerber, Fulda, bei der ersten Synodalversammlung des "Synodalen Weges" der Kirche in Deutschland (Foto: privat) Hbre. Steffi Hoffmann aus Bautzen, Schönstatt-Familienbewegung, und Bischof Dr. Michael Gerber, Fulda, Mitglied im Schönstatt-Institut Diözesanpriester, sind Teilnehmerin und Teilnehmer des Synodalen Weges, der vom 30. Januar bis 1. Februar 2020 in Frankfurt mit der ersten Synodalversammlung die Arbeit aufgenommen hat. Mit einigen Tagen Abstand und noch bevor in dieser Woche das päpstliche Schreiben „Querida Amazonia“ veröffentlicht wurde, haben die beiden Synodale an die Schönstatt-Bewegung die nachfolgenden Statements übermittelt. Fri, 14 Feb 2020 18:14:59 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4743/112/Den-synodalen-Geist-mit-atmen-und-lebendig-werden-lassen.htm Marianisches Klima ist keine fromme Formel – Besinnungstage für Männer in Oberkirch https://www.schoenstatt.de/de/news/4742/112/Marianisches-Klima-ist-keine-fromme-Formel-Besinnungstage-fuer-Maenner-in-Oberkirch.htm Pfr. Michael Dafferner begleitete die Besinnungstage der Schönstatt-Männerbewegung in Oberkirch (Foto: Danner) Hbre. Eine kleine Gruppe von Männern hat sich Anfang Februar zu den Besinnungstagen 2020 für Männer im Schönstatt-Zentrum Marienfried, Oberkirch, Diözese Freiburg, getroffen. Pfarrer Michael Dafferner, der das Treffen begleitete, orientierte die Inhalte seiner Vorträge und Predigten am Jahresmotto der Schönstatt-Männerbewegung Deutschland: „Wie Josef Engling für ein marianisches Klima“. Fri, 14 Feb 2020 17:45:45 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4742/112/Marianisches-Klima-ist-keine-fromme-Formel-Besinnungstage-fuer-Maenner-in-Oberkirch.htm Papst-Schreiben „Querida Amazonia“ veröffentlicht https://www.schoenstatt.de/de/news/4740/112/Papst-Schreiben-Querida-Amazonia-veroeffentlicht.htm Papst Franziskus bei der Begegnung mit Vertretern indigener Völker bei der Amazonassynode im Herbst 2019 (Foto: vaticannews.va) Hbre. Papst Franziskus hat das lange erwartete Schreiben zum Thema Amazonien veröffentlicht, in dem er die Ergebnisse der Bischofssynode vom Oktober 2019 zusammenfasst. In vier Kapiteln des Schreibens, mit dem der Heilige Vater das Schlussdokument der Synode „offiziell vorstellen“ will, stellt Papst Franziskus Visionen oder Träume für Amazonien vor. Er ruft mit dem Schreiben auf zum Umweltschutz, zu sozialer Gerechtigkeit, zu neuem missionarischen Schwung und mehr Verantwortung für Laien in kirchlichen Gemeinden. Wed, 12 Feb 2020 18:10:47 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4740/112/Papst-Schreiben-Querida-Amazonia-veroeffentlicht.htm Marie-Luise Dött MdB: Mit Frauen in Führung gehen – aber nicht mit Quotenfrauen https://www.schoenstatt.de/de/news/4741/112/Marie-Luise-Doett-MdB-Mit-Frauen-in-Fuehrung-gehen-aber-nicht-mit-Quotenfrauen.htm Kommentar der Woche: Vielfalt Wed, 12 Feb 2020 18:00:10 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4741/112/Marie-Luise-Doett-MdB-Mit-Frauen-in-Fuehrung-gehen-aber-nicht-mit-Quotenfrauen.htm Christentum ist keine Wellnesveranstaltung - Bischof Gebhard Fürst spricht beim politischen Montagsgebet im Rottenburger Schönstatt-Zentrum Liebfrauenhöhe https://www.schoenstatt.de/de/news/4739/112/Christentum-ist-keine-Wellnesveranstaltung-Bischof-Gebhard-Fuerst-spricht-beim-politischen-Montagsgebet-im-Rottenburger-Schoenstatt-Zentrum-Liebfrauenhoehe.htm Bischof Dr. Gebhard Fürst beim "politischen Montagsgebet" in der Krönungskirche des Schönstattzentrums Liebfrauenhöhe, Ergenzingen, Diözese Rottenburg-Stuttgart (Foto: DRS/Moser) Gregor Moser . In der Reihe „Politische Montagsgebete“ in Ergenzingen-Liebfrauenhöhe fordert der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, vor gut 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine klare Position gegen Sarkasmus, Rücksichtslosigkeit und Hass. Das Eintreten für eine solidarische und demokratische Gemeinschaft sei für Christen das Gebot der Stunde. Eine solche Haltung sei heute umso bedeutsamer und drängender, als dass sich die Demokratie in ihrer schwersten Krise seit 1945 befindet, sagte Bischof Fürst am 3. Februar 2020 anlässlich seines Vortrags in der Reihe „Politische Montagsgebete“ in der Krönungskirche des Schönstattzentrums. Mon, 10 Feb 2020 18:11:17 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4739/112/Christentum-ist-keine-Wellnesveranstaltung-Bischof-Gebhard-Fuerst-spricht-beim-politischen-Montagsgebet-im-Rottenburger-Schoenstatt-Zentrum-Liebfrauenhoehe.htm „Bruder Jakob geht voran!“ https://www.schoenstatt.de/de/news/4738/112/Bruder-Jakob-geht-voran.htm Bruder Jakob Boos (r) zusammen mit Ludwig Schilling beim Altardienst in der Dreifaltigkeitskirche auf Berg Schönstatt, Vallendar (Foto: Sr. M. Maritta Zell) Schw. M. Theresiana Berger, Schw. Antje-Maria Wunderwald. Für die Schönstätter Marienschwestern sowie die regelmäßigen Gottesdienstbesucher in der Anbetungskirche ist er nicht wegzudenken: Bruder Jakob Boos, Mitglied des Männerbundes und wohnhaft bei den Schönstatt-Patres auf Berg Sion. Ob an normalen Sonntagsgottesdiensten und Andachten, bei Fronleichnamsprozessionen oder Einkleidungsfeiern: Bruder Jakob gehört einfach dazu – und das seit 50 Jahren! Mon, 10 Feb 2020 14:25:45 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4738/112/Bruder-Jakob-geht-voran.htm Romantik und „Selbstverteidigung“ für Paare - Zur „MarriageWeek“ vor dem Valentinstag werden rund 20.000 Teilnehmer erwartet https://www.schoenstatt.de/de/news/4736/112/Romantik-und-Selbstverteidigung-fuer-Paare-Zur-MarriageWeek-vor-dem-Valentinstag-werden-rund-20-000-Teilnehmer-erwartet.htm Candlelight-Dinner im Rahmen der MarriageWeek 2020 (Grafik: Brehm) Hbre. Heiraten ist in Deutschland wieder beliebt. Die Zahl der jährlichen Eheschließungen ist laut jüngstem Bericht des Statistischen Bundesamts innerhalb von zehn Jahren von knapp 380.000 auf 450.000 gestiegen. Mit der „Woche der Ehepaare“, an der sich zwischen 7. Und 14. Februar 2020 auch die Schönstatt-Familienbewegung wieder mit etlichen Veranstaltungen beteiligt, sollen Verheiratete in den Tagen vor dem Valentinstag dazu ermutigt werden, in ihre Partnerschaft zu investieren und ihre Liebe zu feiern. Auch in diesem Jahr werden in ganz Deutschland insgesamt rund 20.000 Teilnehmer zu den Veranstaltungen verschiedenster Träger erwartet. Thu, 06 Feb 2020 16:00:15 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4736/112/Romantik-und-Selbstverteidigung-fuer-Paare-Zur-MarriageWeek-vor-dem-Valentinstag-werden-rund-20-000-Teilnehmer-erwartet.htm Anbetungsinitiative in Schönstatt - Mit Maria „online to God!” https://www.schoenstatt.de/de/news/4737/112/Anbetungsinitiative-in-Schoenstatt-Mit-Maria-online-to-God.htm Anbetungsinitiative in Schönstatt (Foto: Team24/7) Hbre. Die Anbetungsinitiative in der Schönstatt-Bewegung geht weiter. Das kann man einem Flyer entnehmen, der für das Jahr 2020 die monatlich feststehenden Termine für eine 24-Stunden-Anbetung in der Anbetungskirche auf Berg Schönstatt, Vallendar, benennt. Gleichzeitig erneuert das hinter der Initiative stehende Team seine Vision, „im Urheiligtum bei der Gottesmutter, an dem gottgeschenkten Gnadenort, der so viele Menschen und Gemeinschaften verbindet, rund um die Uhr, das ganze Jahr eucharistische Anbetung zu halten (kurz 24/7).“ Der Termin für die nächste 24-Stunden-Anbetung ist der 8./9. Februar, Beginn, nach der „Stunde vor dem Herrn“. Wed, 05 Feb 2020 18:58:36 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4737/112/Anbetungsinitiative-in-Schoenstatt-Mit-Maria-online-to-God.htm Vom Pergament zum Internet. Medien der Glaubensvermittlung in der Geschichte der Kirche https://www.schoenstatt.de/de/news/4731/112/Vom-Pergament-zum-Internet-Medien-der-Glaubensvermittlung-in-der-Geschichte-der-Kirche.htm PTHV Ringvorlesung Hbre. Im Rahmen der Ringvorlesung „Digitalisierung – Technik – Verantwortung“ der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV), spricht Prof. P. Dr. Joachim Schmiedl ISch am 6. Februar 2020 (Beginn: 19.30 Uhr in den Räumen der PTHV, Pallottistraße 3, Vallendar) über das Thema „Vom Pergament zum Internet. Medien der Glaubensvermittlung in der Geschichte der Kirche“. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, der Eintritt ist frei. Wed, 05 Feb 2020 16:06:44 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4731/112/Vom-Pergament-zum-Internet-Medien-der-Glaubensvermittlung-in-der-Geschichte-der-Kirche.htm „Theologie verändert sich, aber sie hat Zukunft vor sich“ - Prof. Dr. Joachim Schmiedl ISch gibt Vorsitz des KThF e. V. ab https://www.schoenstatt.de/de/news/4732/112/Theologie-veraendert-sich-aber-sie-hat-Zukunft-vor-sich-Prof-Dr-Joachim-Schmiedl-ISch-gibt-Vorsitz-des-KThF-e-V-ab.htm Prof. Pater Dr. Joachim Schmiedl ISch (Foto: Verena Breitbach) Verena Breitbach. Prof. Dr. Joachim Schmiedl ISch, Kirchenhistoriker an der Theologischen Fakultät der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV), war drei Jahre lang Vorsitzender des Katholisch-Theologischen Fakultätentags e.V. Das Gremium ist der Zusammenschluss der 18 Fakultäten und 35 Institute für Katholische Theologie an staatlichen und privaten Universitäten in der Bundesrepublik Deutschland. Wed, 05 Feb 2020 10:56:59 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4732/112/Theologie-veraendert-sich-aber-sie-hat-Zukunft-vor-sich-Prof-Dr-Joachim-Schmiedl-ISch-gibt-Vorsitz-des-KThF-e-V-ab.htm Weil du es mir wert bist! - Familien mit Kommunionkindern auf der Marienhöhe unter sich https://www.schoenstatt.de/de/news/4735/112/Weil-du-es-mir-wert-bist-Familien-mit-Kommunionkindern-auf-der-Marienhoehe-unter-sich.htm Familientag für Kommunionkinder im Schönstattzentrum Marienhöhe, Würzburg (Foto: Fella) Wolfgang Fella. Einmal über den eigenen Kirchturm schauen und sich gemeinsam auf das diesjährige Kommunionsfest einzustimmen, das führte Familien aus ganz Unterfranken aber auch aus dem angrenzenden Baden-Württemberg auf die Würzburger Marienhöhe. „Weil du es mir wert bist!“ so lautete auch in diesem Jahr das Motto für die Eltern und ihre Kommunionkinder, das sich durch den Tag rund ums Schönstattzentrum zog. Wed, 05 Feb 2020 10:39:30 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4735/112/Weil-du-es-mir-wert-bist-Familien-mit-Kommunionkindern-auf-der-Marienhoehe-unter-sich.htm „Der Geist macht lebendig!“ - Ein familienbildendes Treffen des Schönstatt-Frauenbundes und der Schönstatt Mannesjugend SMJ https://www.schoenstatt.de/de/news/4734/112/Der-Geist-macht-lebendig-Ein-familienbildendes-Treffen-des-Schoenstatt-Frauenbundes-und-der-Schoenstatt-Mannesjugend-SMJ.htm Ein Treffen zwischen dem Schönstatt-Frauenbund und der Schönstatt-Mannesjugend (Grafik&Foto: Archiv / SMJ) Alexander Paul. Kurz vor Beginn des Jahres 2020 trafen der Schönstatt-Frauenbund und die Schönstatt-Mannesjugend in einem Treffen aufeinander. Ein Treffen zweier Gliederungen, die man selten zusammen erlebt. Dieser Artikel berichtet von einer besonderen Familien-Erfahrung, die Hoffnung und Energie für die Zukunft Schönstatts geweckt hat. Wed, 05 Feb 2020 09:31:43 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4734/112/Der-Geist-macht-lebendig-Ein-familienbildendes-Treffen-des-Schoenstatt-Frauenbundes-und-der-Schoenstatt-Mannesjugend-SMJ.htm Christsein mit Zivilcourage - Studienfahrt auf den Spuren von Franz Reinisch https://www.schoenstatt.de/de/news/4716/112/Christsein-mit-Zivilcourage-Studienfahrt-auf-den-Spuren-von-Franz-Reinisch.htm „Es ist nicht ungefährlich, sich auf die Lebenswege von P. Franz Reinisch zu begeben. Sie fordern heraus, der Stimme des Gewissens zu folgen und im Alltag Farbe zu bekennen“, heißt es in der Einladung zu einer Studienreise, zu der Dekan Martin Emge, Forchheim, in Zusammenarbeit mit „Sauer Bustouristik“, im Sommer 2020 einlädt. Wed, 15 Jan 2020 18:48:30 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4716/112/Christsein-mit-Zivilcourage-Studienfahrt-auf-den-Spuren-von-Franz-Reinisch.htm „HIMMELWÄRTS“ – Uraufführung eines Oratoriums nach Texten von Josef Kentenich am 22. März 2020 https://www.schoenstatt.de/de/news/4695/112/HIMMELWaeRTS-Urauffuehrung-eines-Oratoriums-nach-Texten-von-Josef-Kentenich-am-22-Maerz-2020.htm Oratorium "HIMMELWÄRTS" (Plakatausschnitt) „HIMMELWÄRTS“ heißt ein Oratorium, das zum 50-jährigen Bestehen des Josef-Kentenich-Instituts entstanden ist und zu dessen Jubiläum im Jahr 2020 erstmals aufgeführt werden wird. Autor und Komponist ist Martin Flesch, Würzburg, der ein Werk geschaffen hat, welches auf ausgewählten Texten aus der vom Gründer Schönstatts, Pater Josef Kentenich, geschaffenen „Himmelwärts“-Gebetssammlung basiert, die auf gedrängtem Raum die Spiritualität der Schönstattbewegung repräsentiert. Thu, 19 Dec 2019 18:25:21 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4695/112/HIMMELWaeRTS-Urauffuehrung-eines-Oratoriums-nach-Texten-von-Josef-Kentenich-am-22-Maerz-2020.htm Arbeitsmaterial für die Jahresarbeit https://www.schoenstatt.de/de/news/4671/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Klimawandel – in und von Schönstatt aus – Predigt beim Schönstatt-Tag in der Pilgerkirche Schönstatt Bischof Dr. Michael Gerber, Fulda DOWNLOAD als PDF-Datei   "Klima wandeln" - Überwinden der Schwelle zwischen Drinnen und Draußen Predigt beim Oktobertreffen Pater Hans-Martin Samietz, München DOWNLOAD als PDF-Datei   »Der Geist Gottes wohnt in eurer Mitte!« (1 Kor 3,16) -  Klima wandeln Das Jahresmotto der Schönstatt-Bewegung in den Stimmungen und Aufbrüchen der Zeit Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Wir müssen mit Gott rechnen. Predigt am 20. Oktober beim Sonntagsgottesdienst nach dem Oktobertreffen Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Sat, 16 Nov 2019 16:01:33 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4671/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Arbeitsmaterial für die Jahresarbeit 2019/2020 https://www.schoenstatt.de/de/news/4598/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit-2019-2020.htm Schönstatt und der Klimawandel - Eine persönliche Geschichte über Spiritualität, Gemeinschaft und Bahngleise Florian Roth, Dortmund DOWNLOAD des Beitrages als PDF-Datei DOWNLOAD der Präsentation als PDF-Datei DOWNLOAD der Präsentation (Als Powerpoint Datei *.pptx) Impuls aus der AST-Tagung: Unsere Zentren sind Schönstatt-Aufbau-Projekte Gertrud und Norbert Jehle, Memhölz DOWNLOAD als PDF-Datei   Der Weg Schönstatts in turbulenten Zeiten – Strömungen und Zeit-fragen Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Bewegung neu denken und neu bauen: „In der Krise investieren“ – unser marianisches Charisma Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Worte beim Abschlussgottesdienst in der Anbetungskirche und nach der Liebesbündnis-Erneuerung am Urheiligtum Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Mon, 02 Sep 2019 09:47:13 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/4598/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit-2019-2020.htm Material für die Jahresarbeit https://www.schoenstatt.de/de/news/4383/112/Material-fuer-die-Jahresarbeit.htm Gründernacht am Vorabend des 15. September Statements zur Situation der deutschen Schönstatt-Bewegung DOWNLOAD als PDF-Datei Fri, 30 Nov 2018 18:42:16 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4383/112/Material-fuer-die-Jahresarbeit.htm Arbeitsmaterial für die Jahresarbeit https://www.schoenstatt.de/de/news/4297/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Schönstatt-Tag - Predigt in der Pilgerkirche Pater Lothar Herter DOWNLOAD als PDF-Datei   „Apostelzeit – Neuanfang im Heiligen Geist“! - Predigt in der Anbetungskirche Pater Michael Czysch DOWNLOAD als PDF-Datei   Neugründung und Neuaufbau: „Aus der Kraft des Heiligen Geistes“ – von „Gründergeist“ zu „Apostelzeit“ Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Was uns apostolisch macht … Christine und Erwin Hinterberger, Windach DOWNLOAD als PDF-Datei   Apostelzeit zwischen Gründung und Sendung Dr. Christian Hennecke, Hildesheim DOWNLOAD als PDF-Datei   Apostelzeit - Predigt in der Pilgerkirche Pater Ludwig Güthlein DOWNLOAD als PDF-Datei   Fri, 30 Nov 2018 09:20:36 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4297/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Arbeitsmaterial für die Jahresarbeit https://www.schoenstatt.de/de/news/4037/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Neuaufbau-Erfahrungen: Kleiner Beitrag, was Verbände und Landespräsidium im Kentenich-Jahr bewegt Maria und Dr. Ulrich Wolff, Eberbach DOWNLOAD als PDF-Datei Unser Programm hat ein Gesicht Pater Elmar Busse, Dernbach DOWNLOAD als PDF-Datei „Gründergeist-Jahr. In welcher Strömung sind wir?“ – Einstiegsvortrag Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt DOWNLOAD als PDF-Datei „Das Wir gewinnt!“ – Respekt, wer’s selber macht Die Zeichen der Zeit … – als Schönstätter einen Pastoralen Raum gestalten: St. Benedikt im Dekanat Kitzingen Dekan Peter Göttke, Wiesentheid DOWNLOAD als PDF-Datei Im Kentenich-Jahr: Die Chance erkennen und ergreifen Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt DOWNLOAD als PDF-Datei „Neugründung: Schönstatt eine Zukunft geben. Der Zukunft Schönstatt geben Schwester Dr. M. Nurit Stosiek, Schönstatt DOWNLOAD als PDF-Datei Impuls zum Heiligsprechungsprozess und das Projekt „Kentenich-Bild“ Pater Eduardo Aguirre, Schönstatt DOWNLOAD als PDF-Datei Ansprache zum Abschluss der Delegiertentagung in der Anbetungskirche Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt DOWNLOAD als PDF-Datei “Dein Charisma, unsere Mission” Einladung zur Gestaltung einer Darstellung P. Kentenichs und seines Charismas in Form einer symbolhaften Abbildung mit mehreren Bildern DOWNLOAD als PDF-Datei Mon, 05 Mar 2018 18:32:11 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/4037/112/Arbeitsmaterial-fuer-die-Jahresarbeit.htm Heilig-Geist-Stunde https://www.schoenstatt.de/de/news/3829/112/Heilig-Geist-Stunde.htm Heilig-Geist-Stunde Anbetungskirche und Urheiligtum DOWNLOAD: PDF-Version Sat, 21 Oct 2017 17:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3829/112/Heilig-Geist-Stunde.htm Vortrag: „Eure Söhne und eure Töchter werden Propheten sein.“ Apg 2,17 - Denkanstöße 50 Jahre danach https://www.schoenstatt.de/de/news/3827/112/Vortrag-Eure-Soehne-und-eure-Toechter-werden-Propheten-sein-Apg-2-17-Denkanstoesse-50-Jahre-danach.htm „Eure Söhne und eure Töchter werden Propheten sein.“ Apg 2,17 Denkanstöße 50 Jahre danach Schwester M. Veronika Riechel, Schönstatt DOWNLOAD: PDF-Version Sat, 21 Oct 2017 11:30:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3827/112/Vortrag-Eure-Soehne-und-eure-Toechter-werden-Propheten-sein-Apg-2-17-Denkanstoesse-50-Jahre-danach.htm Populismus und Stimmungen contra Persönlichkeit und Werte? https://www.schoenstatt.de/de/news/3826/112/Populismus-und-Stimmungen-contra-Persoenlichkeit-und-Werte.htm Populismus und Stimmungen contra Persönlichkeit und Werte? Dr. Stephan Eisel, Bonn DOWNLOAD: PDF-Version Sat, 21 Oct 2017 10:30:35 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3826/112/Populismus-und-Stimmungen-contra-Persoenlichkeit-und-Werte.htm Predigt im Gottesdienst in der Anbetungskirche https://www.schoenstatt.de/de/news/3828/112/Predigt-im-Gottesdienst-in-der-Anbetungskirche.htm Predigt im Gottesdienst in der Anbetungskirche Dr. Christian Löhr, Schönstatt DOWNLOAD: PDF-Version Sat, 21 Oct 2017 08:43:53 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3828/112/Predigt-im-Gottesdienst-in-der-Anbetungskirche.htm Predigt beim Gründungstag der Schönstatt-Bewegung https://www.schoenstatt.de/de/news/3825/112/Predigt-beim-Gruendungstag-der-Schoenstatt-Bewegung.htm Im Ursprung gehalten – zur Zukunft befähigt Dr. Udo Markus Bentz, Mainz Bischöfliches Ordinariat Mainz Predigt beim Gründungstag der Schönstatt-Bewegung DOWNLOAD: PDF-Version Wed, 18 Oct 2017 16:01:24 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3825/112/Predigt-beim-Gruendungstag-der-Schoenstatt-Bewegung.htm Predigt beim Abschlussgottesdienst in der Anbetungskirche https://www.schoenstatt.de/de/news/3592/112/Predigt-beim-Abschlussgottesdienst-in-der-Anbetungskirche.htm Predigt beim Abschlussgottesdienst in der Anbetungskirche Pater Ludwig Güthlein Sat, 18 Mar 2017 17:24:59 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3592/112/Predigt-beim-Abschlussgottesdienst-in-der-Anbetungskirche.htm „Zeitergriffen und zeitüberwindend“ – Bündniskultur mit Leidenschaft https://www.schoenstatt.de/de/news/3591/112/Zeitergriffen-und-zeitueberwindend-Buendniskultur-mit-Leidenschaft.htm „Zeitergriffen und zeitüberwindend“ – Bündniskultur mit Leidenschaft Pater Ludwig Güthlein Sat, 18 Mar 2017 16:58:28 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3591/112/Zeitergriffen-und-zeitueberwindend-Buendniskultur-mit-Leidenschaft.htm Predigt bei der Bündnisfeier in der Pilgerkirche https://www.schoenstatt.de/de/news/3590/112/Predigt-bei-der-Buendnisfeier-in-der-Pilgerkirche.htm Predigt bei der Bündnisfeier in der Pilgerkirche Pater Angel Lorenzo Strada Sat, 18 Mar 2017 15:46:30 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3590/112/Predigt-bei-der-Buendnisfeier-in-der-Pilgerkirche.htm Bündniserneuerung am 18. März 2017 https://www.schoenstatt.de/de/news/3589/112/Buendniserneuerung-am-18-Maerz-2017.htm Bündniserneuerung am 18. März 2017 Pater Stefan Strecker Sat, 18 Mar 2017 14:35:44 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3589/112/Buendniserneuerung-am-18-Maerz-2017.htm Die Trumpbahn – Post-faktische Lieder https://www.schoenstatt.de/de/news/3588/112/Die-Trumpbahn-Post-faktische-Lieder.htm Die Trumpbahn – Post-faktische Lieder Wilfried Röhrig Fri, 17 Mar 2017 16:23:22 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3588/112/Die-Trumpbahn-Post-faktische-Lieder.htm Zeichen der Zeit: Politik unter Druck – scharfer Populismus, starke Individualinteressen, schnelle Lösungen https://www.schoenstatt.de/de/news/3586/112/Zeichen-der-Zeit-Politik-unter-Druck-scharfer-Populismus-starke-Individualinteressen-schnelle-Loesungen.htm Zeichen der Zeit: Politik unter Druck – scharfer Populismus, starke Individualinteressen, schnelle Lösungen Frederik Schmitt, 1. Kreisbeigeordneter von Fulda Fri, 17 Mar 2017 16:05:39 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3586/112/Zeichen-der-Zeit-Politik-unter-Druck-scharfer-Populismus-starke-Individualinteressen-schnelle-Loesungen.htm „Zeichen der Zeit: Das Ende der Volkskirche – erleiden oder gestalten? Synodale Prozesse, Perspektivwechsel, Wagnisse“ https://www.schoenstatt.de/de/news/3585/112/Zeichen-der-Zeit-Das-Ende-der-Volkskirche-erleiden-oder-gestalten-Synodale-Prozesse-Perspektivwechsel-Wagnisse.htm „Zeichen der Zeit: Das Ende der Volkskirche – erleiden oder gestalten? Synodale Prozesse, Perspektivwechsel, Wagnisse“ Dr. Daniela Mohr-Braun Fri, 17 Mar 2017 15:40:25 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3585/112/Zeichen-der-Zeit-Das-Ende-der-Volkskirche-erleiden-oder-gestalten-Synodale-Prozesse-Perspektivwechsel-Wagnisse.htm Predigt in der Pilgerkirche https://www.schoenstatt.de/de/news/3456/112/Predigt-in-der-Pilgerkirche.htm Predigt in der Pilgerkirche Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt Sun, 16 Oct 2016 11:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3456/112/Predigt-in-der-Pilgerkirche.htm Das Feuer des Anfangs und die nachfolgenden Generationen https://www.schoenstatt.de/de/news/3457/112/Das-Feuer-des-Anfangs-und-die-nachfolgenden-Generationen.htm Das Feuer des Anfangs und die nachfolgenden Generationen Eine Geschichte Sat, 15 Oct 2016 14:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3457/112/Das-Feuer-des-Anfangs-und-die-nachfolgenden-Generationen.htm Kultur aus dem Liebesbündnis – Veränderung für Alltag und Gesellschaft https://www.schoenstatt.de/de/news/3455/112/Kultur-aus-dem-Liebesbuendnis-Veraenderung-fuer-Alltag-und-Gesellschaft.htm Kultur aus dem Liebesbündnis – Veränderung für Alltag und Gesellschaft Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt Sat, 15 Oct 2016 13:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3455/112/Kultur-aus-dem-Liebesbuendnis-Veraenderung-fuer-Alltag-und-Gesellschaft.htm Podium: Schwerpunktverlagerung Vom Gesamtkonzept zum Sich-Einlassen https://www.schoenstatt.de/de/news/3454/112/Podium-Schwerpunktverlagerung-Vom-Gesamtkonzept-zum-Sich-Einlassen.htm Podium: Schwerpunktverlagerung Vom Gesamtkonzept zum Sich-Einlassen Quelle: www.schoenstatt.de, Heinrich Brehm. Sat, 15 Oct 2016 12:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3454/112/Podium-Schwerpunktverlagerung-Vom-Gesamtkonzept-zum-Sich-Einlassen.htm Impuls zum Jahresmotto 2017 https://www.schoenstatt.de/de/news/3453/112/Impuls-zum-Jahresmotto-2017.htm Impuls zum Jahresmotto 2017 Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt Sat, 15 Oct 2016 11:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3453/112/Impuls-zum-Jahresmotto-2017.htm Begegnung mit Zukunft – Kulturen und Religionen in unserem Land – Impuls 2 https://www.schoenstatt.de/de/news/3452/112/Begegnung-mit-Zukunft-Kulturen-und-Religionen-in-unserem-Land-Impuls-2.htm Begegnung mit Zukunft – Kulturen und Religionen in unserem Land – Impuls 2 Bürgermeister Christoph Ewers, Burbach Sat, 15 Oct 2016 10:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3452/112/Begegnung-mit-Zukunft-Kulturen-und-Religionen-in-unserem-Land-Impuls-2.htm Begegnung mit Zukunft – Kulturen und Religionen in unserem Land – Impuls 1 https://www.schoenstatt.de/de/news/3451/112/Begegnung-mit-Zukunft-Kulturen-und-Religionen-in-unserem-Land-Impuls-1.htm Begegnung mit Zukunft – Kulturen und Religionen in unserem Land – Impuls 1 Professor Dr. Joachim Söder, Aachen Sat, 15 Oct 2016 09:00:00 +0200 https://www.schoenstatt.de/de/news/3451/112/Begegnung-mit-Zukunft-Kulturen-und-Religionen-in-unserem-Land-Impuls-1.htm Großthema Bündniskultur und aktuelle Konkretisierung https://www.schoenstatt.de/de/news/3445/112/Grossthema-Buendniskultur-und-aktuelle-Konkretisierung.htm Großthema Bündniskultur und aktuelle Konkretisierung Pater Ludwig Güthlein, Bewegungsleiter Schönstatt Fri, 11 Mar 2016 15:00:00 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3445/112/Grossthema-Buendniskultur-und-aktuelle-Konkretisierung.htm Zu den veränderten Bedingungen von (Un-)Glauben – Beobachtungen und Perspektiven https://www.schoenstatt.de/de/news/3444/112/Zu-den-veraenderten-Bedingungen-von-Un-Glauben-Beobachtungen-und-Perspektiven.htm Zu den veränderten Bedingungen von (Un-)Glauben – Beobachtungen und Perspektiven Prof. Dr. Veronika Hoffmann, Siegen Fri, 11 Mar 2016 11:00:00 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3444/112/Zu-den-veraenderten-Bedingungen-von-Un-Glauben-Beobachtungen-und-Perspektiven.htm Die nächsten Generationen in der deutschen Schönstatt-Bewegung: äußere und innere Entwicklungen https://www.schoenstatt.de/de/news/3443/112/Die-naechsten-Generationen-in-der-deutschen-Schoenstatt-Bewegung-aeussere-und-innere-Entwicklungen.htm Die nächsten Generationen in der deutschen Schönstatt-Bewegung: äußere und innere Entwicklungen Pater Stefan Strecker, Familienbewegung Fri, 11 Mar 2016 10:30:00 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3443/112/Die-naechsten-Generationen-in-der-deutschen-Schoenstatt-Bewegung-aeussere-und-innere-Entwicklungen.htm Schönstatt und seine Zentren in den Diözesen https://www.schoenstatt.de/de/news/3442/112/Schoenstatt-und-seine-Zentren-in-den-Dioezesen.htm Schönstatt und seine Zentren in den Diözesen Pfr. Lukas Wehrle, Diözesanleiter Erzdiözese Freiburg Fri, 11 Mar 2016 10:00:00 +0100 https://www.schoenstatt.de/de/news/3442/112/Schoenstatt-und-seine-Zentren-in-den-Dioezesen.htm