Rund ums Urheiligtum

6. Mai 2022
Kar- und Ostertage einmal anders erleben (Foto: Schönstatt-Familienbewegung)

Kar- und Ostertage einmal anders erleben (Foto: Schönstatt-Familienbewegung)

Arno Hernadi. Etwa vierzig Kinder und Erwachsene erlebten die Kar- und Ostertage im Haus der Familie „etwas anders“. In einer offenen, intensiven und erlebnisreichen Gemeinschaft trafen sich vom Mittwoch in der Karwoche bis Ostermontag acht Familien in Schönstatt um an einem abwechslungsreichen kreativen Programm teilzunehmen. Orientierung gab der biblische Weg Jesu.

27. April 2022
Die erste Buspilgergruppe seit langem in Schönstatt, Vallendar (Foto: Weidtmann)

Die erste Buspilgergruppe seit langem in Schönstatt, Vallendar (Foto: Weidtmann)

Hbre. Als „erste Bus-Wallfahrts-Gruppe seit vielen Monaten“ kam eine Gruppe Pilger aus dem Rhein-Main-Gebiet am 24. April 2022 zur Gnadenkapelle nach Schönstatt, Vallendar. Schwester Mirjam Metzler empfing die Pilgerinnen und Pilger gleich bei der Ankunft mit dieser frohen Botschaft und geleitete sie dann mit viel Freude und Tiefgang durch den Pilgertag.

26. April 2022
Begrüßung zum Begegnungsnachmittag mit Ukraineflüchtlingen am Pilgerhaus Schönstatt (Foto: T. Brehm))

Begrüßung zum Begegnungsnachmittag mit Ukraineflüchtlingen am Pilgerhaus Schönstatt (Foto: T. Brehm)

Hbre. Am Samstag, 23. April 2022, dem Vorabend des orthodoxen Osterfestes, treffen sich gut 120 Personen, Flüchtlinge aus der Ukraine, Gastgeberinnen und Gastgeber, ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sowie einige Interessierte am Pilgerhaus Schönstatt zu einem Begegnungsnachmittag. Um die 30 kleinere und größere Kinder sind mit dabei, die sich freuen, am Vorabend des orthodoxen Osterfestes an einer Ostereier-Ralley auf dem Pilgergelände teilnehmen zu können. Für das leibliche Wohl aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist mit Bratwürsten, Salaten, Getränken sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.

14. April 2022
Einladungsflyer für einen Begegnungstag zwischen Geflüchteten, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und Interessierten am 23. April 2022 (Foto: Brehm)

Einladungsflyer für einen Begegnungstag zwischen Geflüchteten, ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und Interessierten am 23. April 2022 (Foto: Brehm)

Tommy Birringer, bewegenswert e. V. Nach dem vor einigen Wochen in einer „Hauruck“-Aktion das Projekt „Unterkünfte für Geflüchtete aus der Ukraine“ von unterschiedlichen Gemeinschaften der Schönstatt-Bewegung in Vallendar auf die Beine gestellt wurde, sind mittlerweile 45 Geflüchtete eingetroffen und auf verschiedene Unterkünfte verteilt worden. Im Pilgerhaus Schönstatt wurde zudem ein zentraler Treffpunkt eingerichtet. In diesen Räumlichkeiten wird es Angebote wie ein Begegnungscafé, Deutschunterricht, eine Kleiderecke und vieles mehr geben. Bei einem Begegnungstag am 23. April 2022 sollen die Geflüchteten, aber auch die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer den Ort besser kennen lernen und miteinander in Austausch kommen.

Rund ums Urheiligtum


Top