Veranstaltungen und Events

cgsi_c60f51af9f015b2584cd9ed1e8926847-51338e0d666cfe8fa7d105504c73cabb.img

Veranstaltungskalender

Angebote der Schönstatt-Bewegung in Deutschland

Weiterlesen

cgsi_2caf24c77bc85e648df11f7ee69c6a74-2002d0f1ffc61337ba2c58764f67c9cf.img

Oktober-Treffen

16. Oktober 2021

Weiterlesen

Schönstatt-Tag

18. Oktober 2021

Weiterlesen

cgsi_ca327ba0cd06aedb8ecabafe8da4fef9-2cd1b22b6c453535a64eae78692c8cce.img

Frauenkongress 2021 Deutschlandweit

1. Mai 2021 "DU wirkst - Von innen her mehr bewegen"

Weiterlesen

cgsi_b9cd0f48151c4470f4498eaaaa09ed6f-0ae60077a8faa5f6cae99a0a300fe77a.img

Pfingstkongress 2022

Internationaler Kongress der Schönstatt-Bewegung

Weiterlesen

Weitere Veranstaltungshinweise

14. Oktober 2021
Schönstatt-Tag 2021

Heimkommen – das ist das Wort, unter dem dieses Jahr der Schönstatt-Tag, der 18. Oktober, gefeiert wird. Die Schönstatt-Bewegung lädt alle Mitglieder, Pilger und Interessierten herzlich ein, „heimzukommen“ und – gemeinsam mit anderen – das Liebesbündnis zu erneuern.

12. Oktober 2021
Workshoptag (Foto: SFF)

Workshoptag (Foto: SFF)

Hbre. Unter dem Titel „Neuer Mensch in neuer Gesellschaft – Glaube, Umwelt und Ich“ laden die Initiative „Schönstatt for Future“ und der „bewegenswert e. V.“ Mitte November zu einem Workshoptag ein, der online als Zoom-Videokonferenz gestaltet werden wird.

10. Oktober 2021
Kongress: "Bildung wozu? - Bindungs-, Werte- und Sinnorientierung in einer Zeit der Fragmentierung" (Foto: Flyerausschnitt)

Kongress: "Bildung wozu? - Bindungs-, Werte- und Sinnorientierung in einer Zeit der Fragmentierung" (Foto: Flyerausschnitt)

Das Josef-Kentenich-Institut (JKI) lädt vom 21. bis 23. Oktober 2021 zum Kongress „Bildung wozu?” ein. Es geht - entgegen aktuellen Trends - um „Bindungs-, Werte- und Sinnorientierung in einer Zeit der Fragmentierung“. Veranstaltungsort ist das Tagungszentrum Pater-Kentenich-Haus in Schönstatt/Vallendar. Coronabedingt wird die Veranstaltung “hybrid” angeboten. Neben etwa 60 Plätzen zur Teilnahme vor Ort wird eine digitale Teilnahme möglich sein.

6. Oktober 2021
Rom: Peterskirche bei Nacht (Foto: hsvbooth, Pixabay)

Wallfahrtsziel Rom: Peterskirche bei Nacht (Foto: hsvbooth, Pixabay)

Hbre. Nachdem im vergangenen Jahr pandemiebedingt die traditionelle Pilgerreise nach Rom, Belmonte, nicht stattfinden konnte, ist das Schönstattinstitut Diözesanpriester froh, 2021 wieder dazu einladen zu können. Die Wallfahrt wird vom 4. bis 10. Dezember 2021 unter dem Thema „Corona und die Pestzeit in Rom“ angeboten und kann stattfinden, wenn wenigstens 30 Pilgerinnen und Pilger mitfahren werden. Für die geistliche Leitung und für Führungen in Rom zeichnet Dr. Christian Löhr, Generalrektor des Schönstattinstitutes Diözesanpriester, verantwortlich.

30. September 2021
Abenteuer Ehe (Foto: Schoenstatt-Familienbewegung)

Abenteuer Ehe (Foto: Schoenstatt-Familienbewegung)

Hbre. Seit vielen Jahren bietet die Schönstatt-Familienbewegung unter dem Motto "Abenteuer Ehe - wir trauen uns!" ein qualifiziertes Angebot zur Vorbereitung junger Paare auf den gemeinsamen Weg in der Ehe an. Auch im Jahr 2022 wird es wieder drei mehrtägige Kurse geben, bei denen sich interessierte Paare mit ihrem gemeinsamen Weg der Liebe, der sie durch die sakramentale Eheschließung zu Botschaftern der treuen Liebe Gottes zu den Menschen macht, sowie mit Bausteinen, die zum dauerhaften Reifen und Wachsen ihrer Beziehung beitragen, auseinandersetzen können.

24. September 2021
Für einen neuen Ausbildungskurs zum Ehe- und Familientrainer können sich interessierte Ehepaare jetzt anmelden (Foto: Akademie für Ehe und Familie Mainz)

Für einen neuen Ausbildungskurs zum Ehe- und Familientrainer können sich interessierte Ehepaare jetzt anmelden (Foto: Akademie für Ehe und Familie Mainz)

Hbre. Die Stärkung von Ehe und Familie in unserer Gesellschaft, die Befähigung von Ehepaaren, ihre eigene Ehe und Familie positiv zu leben und zu gestalten und die Förderung von Ehepaaren, die sich in Kirche und Gesellschaft für Ehe und Familie einsetzen möchten, das sind die Ziele der Akademie für Ehe und Familie, die in Mainz ihren Sitz hat. Um diese Ziele zu erreichen, bildet die Akademie in zweijährigen Kursen Ehepaare zu Ehe- und Familientrainern aus. Paare, die sich für den nächsten Ausbildungskurs interessieren, der im März 2022 beginnen wird, sind eingeladen, ihr Interesse baldmöglichst zu bekunden.

17. September 2021
Einladung zum erneuten Hilfseinsatz (Grafik: bewegenswert e.V.)

Einladung zum erneuten Hilfseinsatz (Grafik: bewegenswert e.V.)

T. Birringer. Wir müssen helfen! Der Impuls, der den ersten Hilfseinsatz des bewegenswert e. V. im Ahrtal im August auslöste, gilt weiterhin. Nach den Erfahrungen und dem Wissen, dass die Hilfe ankommt und weiter benötigt wird, ruft der bewegenswert e.V. zum zweiten Hilfseinsatz auf. Wieder werden Unterkünfte, Verpflegung und seelsorgerische Begleitung durch den Verein organisiert und gestellt.

16. September 2021
Tagung: Neue Wege Diakonischer Spiritualität (Layout: POS, Grafik: pixabay.com)

Hbre. Unter dem Thema „Gottes Handeln mitten in den Ereignissen des Tages entdecken“ sind Menschen, die an diakonischen Zukunftsfragen der Kirche interessiert sind, vom 2. bis 5. Januar 2022 zu einer Tagung ins Bildungshaus Berg Moriah, Simmern WW. eingeladen. Pfarrer Kurt Faulhaber, Mitbegründer der „Pastoral am Puls“ wird die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit diesem Weg des Glaubenteilens vertraut machen. Mit diesem Tagungs-Angebot möchte die Schönstätter Diakonen-Gemeinschaft einen Beitrag dazu leisten, neue Wege Diakonischer Spiritualität zu erschließen.

Archiv Veranstaltungshinweise

  • Alte Veranstaltungshinweise zum Wiederfinden: Demnächst

Top