Ehepaar-Newsletter - für eine frische und lebendige Liebesbeziehung

Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt (Foto: © gpointstudio)

Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt (Foto: © gpointstudio)

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden per

18. Mai 2019
Ehepaar-Newsletter 05/2019 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: © baranq - Fotolia.com)

Ehepaar-Newsletter 05/2019 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: © baranq - Fotolia.com)

Hbre. Enttäuschungen aneinander bleiben in der Ehe nicht aus. Wie man mit ihnen so umgehen kann, dass man sie nicht vertieft, sondern loslassen kann, und was ein Punkt auf dem Handrücken der Partner damit zu tun hat, darüber schreiben Gisela und Klaus Glas in der neuen Ausgabe des Ehepaar-Newsletters aus Schönstatt, den die Schönstatt-Familienbewegung wie immer kostenlos in einer digitalen PDF-Fassung auf der Internetseite von www.schoenstatt.de und ebenfalls auf www.familienbewegung.de veröffentlicht. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt den Newsletter zukünftig immer am 18. eines Monats automatisch per E- Mail zugestellt.

18. April 2019
Ehepaar-Newsletter 04/2019 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: Maura Barbulescu, pixabay.com)

Ehepaar-Newsletter 04/2019 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: Maura Barbulescu, pixabay.com)

Hbre. Ehepaare dürfen einander Zeichen und Abbild der unendlich barmherzigen Liebe Gottes sein, schreibt Pater Elmar Busse, Autor der neuesten Ausgabe des Newsletters für Ehepaare aus Schönstatt. "Wenn wir einander barmherzig lieben – und das bedeutet: Liebe angesichts der Fehler und Schwächen des Geliebten – dann sorgen wir dafür, dass die göttliche Gnade beim Partner ankommt", so Busse. Auch in diesem Monat ist der Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt wieder kostenlos in einer digitalen PDF-Fassung erhältlich. Hier auf der Internetseite von www.schoenstatt.de und ebenfalls auf www.familienbewegung.de. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt den Newsletter zukünftig immer am 18. eines Monats automatisch per E- Mail zugestellt.

Archiv


Top