Ehepaar-Newsletter - für eine frische und lebendige Liebesbeziehung

Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt (Foto: © gpointstudio)

Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt (Foto: © gpointstudio)

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden per

17. Juli 2021
Ehepaar-Newsletter 07/2021 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: StockSnap, pixabay.com)

Ehepaar-Newsletter 07/2021 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: StockSnap, pixabay.com)

Hbre. Prioritäten setzen, das ist für Paare in der Terminflut die einzige Chance, vom Alltag und seinen Anforderungen nicht überrollt und bestimmt zu werden. Es tut gut, eigene Entscheidungen zu treffen und sich nicht fremdbestimmen zu lassen. "Was wollen wir dauerhaft reduzieren?" "Wofür wollen wir unsere Kraft einsetzen?" Das sind Fragen, die Paare in solchen Situationen weiterbringen können, wie Petra und Michael Kiess in der neuen Ausgabe des Ehenewsletters aus Schönstatt festhalten. Der kostenlos von der Schönstatt-Familienbewegung herausgegebene Newsletter für Paare ist auf der Internetseite www.familienbewegung.de und auch hier im Online-Angebot der Schönstatt-Bewegung Deutschland auf www.schoenstatt.de zum Download zu finden. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt ihn zukünftig immer am 18. eines Monats automatisch ins elektonische Postfach zugestellt.

18. Juni 2021
Ehepaar-Newsletter 06/2021 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: StockSnap, pixabay.com)

Ehepaar-Newsletter 06/2021 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: StockSnap, pixabay.com)

Hbre. Einander tragen, sowohl in der Rolle des Trägers wie auch des Getragenen, das Anderssein des Partners er-tragen und sich miteinander von Gott getragen wissen, das sind Stichworte, mit denen Petra und Michael Kiess die Leserinnen und Leser der neuen Ausgabe des Ehenewsletters aus Schönstatt zum Gespräch anregen möchten. Der kostenlos von der Schönstatt-Familienbewegung herausgegebene Newsletter für Paare ist auf der Internetseite www.familienbewegung.de und auch hier im Online-Angebot der Schönstatt-Bewegung Deutschland auf www.schoenstatt.de zum Download zu finden. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt ihn zukünftig immer am 18. eines Monats automatisch ins elektonische Postfach zugestellt.

Archiv


Top