Ehepaar-Newsletter - für eine frische und lebendige Liebesbeziehung

Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt (Foto: © gpointstudio)

Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt (Foto: © gpointstudio)

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden per

18. September 2020
Ehepaar-Newsletter 09/2020 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: Michael Kauer, pixabay.com)

Ehepaar-Newsletter 09/2020 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: Michael Kauer, pixabay.com)

Hbre. Das Auto muss regelmäßig zum TÜV. Geprüft werden die Teile, die für die Verkehrssicherheit wesentlich sind. Manchmal kann es auch in einer Ehe und Partnerschaft hilfreich sein, wesentliche Punkte des Miteinanders auf den Prüfstand zu stellen und gegebenfalls Neujustierungen oder Reparaturen vorzunehmen, damit die Liebe wieder besser fließen kann. Die neue Ausgabe des Newsletters für Paare aus Schönstatt greift dieses Thema auf und möchte die Leserinnen und Leser anregen, dem "Alltagssand im Getriebe" keine Chance zu geben. Der kostenlose Newsletter ist in einer PDF-Version auf der Internetseite von www.schoenstatt.de zu finden und steht ebenfalls auf www.familienbewegung.de zum Download bereit. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt den Newsletter zukünftig immer am 18. eines Monats automatisch per E- Mail zugestellt.

18. August 2020
Ehepaar-Newsletter 08/2020 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: Gianni Crestani, pixabay.com)

Ehepaar-Newsletter 08/2020 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: Gianni Crestani, pixabay.com)

Hbre. Selbsterziehung oder wie es heute heißt, Selbstkontrolle bzw. Selbstregulation, ist unabdingbar wichtig gerade in der Partnerschaft.  "Ich arbeite an mir - für mich und dich!", so heißt der Impuls von Gisela und Klaus Glas, in der neuen Ausgabe des Newsletters für Paare aus Schönstatt. Er zeigt die Wichtigkeit auf, sich selbst in die Hand zu nehmen und zu erziehen, anstatt seine Launen und Gefühle wahllos an der Familie auszulassen. Die neue Ausgabe des Newsletters erscheint wieder kostenlos in einer digitalen PDF-Fassung. Er ist hier auf der Internetseite von www.schoenstatt.de zu finden und steht ebenfalls auf www.familienbewegung.de zum Download bereit. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt den Newsletter zukünftig immer am 18. eines Monats automatisch per E- Mail zugestellt.

Archiv


Top