Ehepaar-Newsletter - für eine frische und lebendige Liebesbeziehung

Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt (Foto: © gpointstudio)

Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt (Foto: © gpointstudio)

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden per

18. November 2021
Ehepaar-Newsletter 11/2021 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: pixabay.com)

Ehepaar-Newsletter 11/2021 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: pixabay.com)

Hbre. Ihrer Partnerin bzw. ihrem Partner, wie einem guten Konzert zu lauschen, das empfehlen unter dem Thema "Resonanz" Petra und Michael Kiess Paaren in der neuen Ausgabe des Ehe-Newsletters aus Schönstatt. Sie regen zum Mitschwingen und Mittönen an: einander bewusst wahrnehmen, gut miteinander kommunizieren und sich liebevoll und aktiv gegenseitig unterstützen. Wie immer ist der Newsletters als kostenloses Angebot auf der Internetseite www.familienbewegung.de und auch hier im Online-Angebot der Schönstatt-Bewegung Deutschland kostenlos zum Download zu finden. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt ihn zukünftig immer am 18. eines Monats automatisch ins elektonische Postfach zugestellt.

18. Oktober 2021
Ehepaar-Newsletter 10/2021 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: pixabay.com)

Ehepaar-Newsletter 10/2021 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: pixabay.com)

Hbre. Neue Wege, ungewohnte Pfade, unsicheres Terrain, Dinge zum ersten Mal tun, das verunsichert Partner in der Ehe oft in unterschiedlichem Maß. Jeder der Partner reagiert in solchen Situationen mit Vermeidungsstrategien, die meist sehr unterschiedlich oder sogar gegeneinander gerichtet sind. Wenn Paare sich dessen bewusst sind, finden sie kreative Wege damit umzugehen und wieder Sicherheit zu gewinnen. Sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen, lädt die neue Ausgabe des Ehe-Newsletters aus Schönstatt ein, der als kostenloses Angebot auf der Internetseite www.familienbewegung.de und auch hier im Online-Angebot der Schönstatt-Bewegung Deutschland zum Download zu finden ist. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt ihn zukünftig immer am 18. eines Monats automatisch ins elektonische Postfach zugestellt.

Archiv


Top