Ehepaar-Newsletter - für eine frische und lebendige Liebesbeziehung

Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt (Foto: © gpointstudio)

Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt (Foto: © gpointstudio)

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden per

18. Februar 2024 | EhepaarNewsletter | 
Ehepaar-Newsletter 02/2024 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: Emma Seidel)

Ehepaar-Newsletter 02/2024 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: Emma Seidel)

Hbre. "Der Umgang mit der Sehnsucht will gekonnt sein", schreibt Pater Elmar Busse in der neuen Ausgabe des Newsletters für Ehepaare am Beginn der Fastenzeit. Er beschreibt die Sehnsucht als schöpferische Kraft, die die Spannung des "noch nicht" auszuhalten versteht um nicht in "bürgerlicher Sattheit" zu versinken. Der Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt ist wieder auf der Internetseite www.familienbewegung.de und hier im Online-Angebot der Schönstatt-Bewegung Deutschland kostenlos als pdf-Datei zu finden. Wer sich unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt ihn zukünftig immer um den 18. eines Monats automatisch ins elektonische Postfach zugestellt.

18. Januar 2024 | EhepaarNewsletter | 
Ehepaar-Newsletter 01/2024 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: EvaMichalkova, pixabay.com)

Ehepaar-Newsletter 01/2024 "Wir zwei - Immer wieder neu"  (Foto: EvaMichalkova, pixabay.com)

Hbre. Der laufende Alltag mit seinen vielen Wichtigkeiten oder vermeintlichen Wichtigkeiten gewinnt schnell die  Oberhand und lässt der Liebesbeziehung wenig Raum. Die neue Ausgabe des Newsletters für Ehepaare regt Paare an, nach "Streichhölzern" zu suchen, die die Liebe immer wieder neu entfachen. Auch 2024 wird der Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt auf der Internetseite www.familienbewegung.de und hier im Online-Angebot der Schönstatt-Bewegung Deutschland kostenlos angeboten. Wer sich unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt ihn zukünftig immer um den 18. eines Monats automatisch ins elektonische Postfach zugestellt.

Archiv


Top