Ehepaar-Newsletter - für eine frische und lebendige Liebesbeziehung

Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt (Foto: © gpointstudio)

Ehepaar-Newsletter aus Schönstatt (Foto: © gpointstudio)

Die Schönstatt-Familienbewegung gibt monatlich einen Ehepaar-Newsletter heraus, der eine Einladung an Paare ist, über ihre persönliche Beziehung im Gespräch zu bleiben und dadurch ihre Liebesbeziehung und "Bündniskultur" frisch und lebendig zu halten. Der Newsletter wird auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de angeboten. Er kann in einer PDF-Version kostenlos bestellt werden per

18. September 2017
Ehepaar-Newsletter 09/2017 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: Matthias Stolt - fotolia.com)

Ehepaar-Newsletter 09/2017 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: Matthias Stolt - fotolia.com)

Hbre. "Leider lässt der Zauber des Anfangs schon nach zwei Jahren Partnerschaft nach", schreiben Gisela und Klaus Glass in der neuen Ausgabe des Newsletters für Ehepaare. Der Beziehungs-Rucksack würde durch Alltagsstress, negative Bemerkungen und zu wenig gestaltete Zeit zu zweit schnell geplündert. Unter dem Titel "Den Partner in den Himmel heben" geben die beiden Autoren Anregungen, wie man(n)/frau dieser Entwicklung mit kleinem Aufwand aber großer Wirkung entgegentreten können. Wie immer ist der Newsletter für Paare, herausgegeben von der Schönstatt Familienbewegung, in einer digitalen PDF-Fassung kostenlos downloadbar auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de sowie bei Facebook unter der Adresse www.facebook.com/ehepaarnewsletter. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt den Newsletter zukünftig automatisch per E- Mail zugestellt.

18. August 2017
Ehepaar-Newsletter 08/2017 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: StockSnap - pixabay.com)

Ehepaar-Newsletter 08/2017 "Wir zwei - Immer wieder neu" (Foto: StockSnap - pixabay.com)

Hbre. Versöhnungsbereitschaft steigern. Das ist das Thema der neuen Ausgabe des Newsletters für Paare, der wie immer am Bündnistag, dem 18. eines Monates, wieder neu erschienen ist. Zum Bündnis passt die Überlegung der Autoren Claudia und Heinrich Brehm, in der Partnerschaft genauer hinzuschauen auf die unterschiedliche Art und Weise, wie Männer und Frauen Versöhnung praktizieren und leben. Wenn Partner den Weg der Versöhnung gehen können, wächst das gegenseitige Verständnis, sowie das Gefühl: wir haben wieder etwas gemeistert. Neue Nähe, die SIE sucht und Anerkennung, die ER braucht, werden fühl- und spürbar. Der Newsletter für Paare, herausgegeben von der Schönstatt Familienbewegung, ist wie immer kostenlos als digitale PDF-Fassung downloadbar auf den Internetseiten von www.schoenstatt.de und www.familienbewegung.de sowie bei Facebook unter der Adresse www.facebook.com/ehepaarnewsletter. Wer sein Interesse unter der E-Mail-Adresse ehe.newsletter@schoenstatt.de anmeldet, bekommt den Newsletter zukünftig automatisch per E- Mail zugestellt.

Archiv


Top