Nachrichten

30. August 2017 | Demnächst | 

Vom Heiligen Geist berührt – Komm und sieh! – Berufungswochenende für junge Frauen


Teaserbild Berufungstagung

Teaserbild Berufungstagung

Unter dem Thema: „Vom Heiligen Geist berührt – Komm und sieh“ lädt die Gemeinschaft des Schönstatt-Frauenbundes vom 28. bis 29. Oktober 2017 junge Frauen zu einem Berufungswochenende ein. „Wir möchten unsere Berufungswege mit jungen Frauen teilen, Informationen über unsere Gemeinschaft weitergeben, über unseren Lebensstil ins Gespräch kommen, Zeit in unserem Heiligtum ermöglichen und die jungen Frauen einladen, dem eigenen Lebensweg nachzuspüren“, heißt es im Einladungsflyer.

Flyer Berufungstagung (Grafik: Maria Kiess)

Flyer Berufungstagung (Grafik: Maria Kiess)

„Meine Berufung leben bedeutet, die Schönheit und Freude des Evangeliums und der Nachfolge Christi zum Ausdruck bringen“. Die Erfahrung, die in diesem Wort von Papst Franziskus zum Ausdruck kommt, möchten die Veranstalterinnen bei der Tagung aufgreifen. Dabei soll das Wort des Schönstatt-Gründers Pater Josef Kentenich „Gottes Pläne sind Liebespläne“ Orientierung geben. „Diese Worte von Pater Kentenich stehen für unser Conaculum-Heiligtum, das er selbst vor 50 Jahren am Pfingstfest eingeweiht hat“, so heißt es in der Einladung. „Die Sendung unseres Heiligtumes möchte das Geschehen im Pfingstsaal immer wieder neu erlebbar machen. In den vergangenen 50 Jahren durften wir in vielfältiger Weise das Wirken des Heiligen Geistes erfahren. Seine Gaben hält er für jede und jeden Besucher bereit.“

Das Wochenende bietet die Möglichkeit, sich mit seinem persönlichen Berufungsweg zu befassen, mit andern jungen Frauen im Austausch zu sein, Fragen zu stellen und Antworten zu finden, mit Mitgliedern des Schönstatt-Frauenbundes ins Gespräch zu kommen, Berufungswege kennenzulernen, sich Zeit zu nehmen für sich und für Gott, mit anderen gemeinsam Gottesdienst zu feiern, einen Ort, ein Heiligtum und eine Gemeinschaft zu erfahren.

Mehr Informationen

  • DOWNLOAD: Flyer (pdf)
  • Anmeldung bei: bettina.betzner@t-online.de oder unter 07022/37772.
  • Wann: 28.–29. Oktober 2017, Samstag: 10.00 Uhr – Sonntag nach dem Mittagessen
  • Wo: Haus Mariengart, 56179 Vallendar-Schönstatt, Am Marienberg 3
  • Kosten: 50 €

Top