Veranstaltungen und Events

cgsi_5cd3117ecea09e52155dd72e5e2bb714-fc67ae17157d7e0273404fc15b563dbe.img

Veranstaltungskalender

Angebote der Schönstatt-Bewegung in Deutschland

Weiterlesen

cgsi_a9d0b54e8072907b230c79a0ff9afd6b-0ad332a839ad144e6644b952fdf87ada.img

Weltjugendtag 2019 in Panama

21. bis 27. Januar 2019 - Weltjugendtag in Panama

Weiterlesen

cgsi_78408c22935828904c46e83906cb273c-b54cc4fc999e70eff60968d04bd22db4.img

MarriageWeek - Gutes für Ehepaare

Investition in die gemeinsame Beziehung lohnt sich

Weiterlesen

cgsi_b821c3c59bd848e0e4595fb717a5826a-645892cfeced29a31d2de3201905fb85.img

Nacht des Heiligtums

Glaubens-Festival organisiert von der Schönstatt Jugend Deutschland

Weiterlesen

cgsi_4252a50885e7af89480d1423e89fc457-e2ef2001989307a31bccd95b7f29ae92.img

Hörde 2019

Apostolischer Aufbruch - Begegnung und Kongress

Weiterlesen

Weitere Veranstaltungshinweise

5. April 2019
Plakatausschnitt zum Studientag in der PTHV

Schaut man auf die Geschichte der Schönstatt-Bewegung, so ist die Verbindung mit der Gemeinschaft der Pallottiner unübersehbar. So waren neben dem Gründer Pater Josef Kentenich zahlreiche Pallottinerpatres am Auf- und Ausbau des Schönstattwerkes beteiligt, darunter frühere Schüler des neu errichteten „Studienheimes am Hang“, die Pater Kentenich als jungem Spiritual begegnet sind. Das Pallotti-Institut lädt zu diesem Studientag herzlich ein. Er wird am 11. Mai 2019 in den Räumen der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) stattfinden und steht unter dem Thema: „Pallottinerpatres beim Aufbau der Schönstattbewegung“.

31. März 2019
(Flyercover: Schönstatt-Bewegung im Erzbistum Paderborn )

Martin Jakel. Die Schönstatt-Bewegung im Erzbistum Paderborn lädt ein zu einem Besuch der historischen Orte in Dortmund-Hörde, wo am 20. August 1919 ein Gemeinschaftstag junger Männer stattfand, die im ersten Weltkrieg mit Mitgliedern der Marianischen Kongregation des Studienheimes der Pallottiner in Vallendar-Schönstatt in Berührung gekommen waren und nun den Wunsch hatten, auch offiziell bei Schönstatt mitmachen zu können. Jener Sodalentag, der schließlich in die Gründung des Apostolischen Bundes von Schönstatt mündete, bedeutete einen Aufbruch in die Zukunft in äußerst schwieriger Zeit.

6. März 2019
Pfingstgebet 2019 (Foto: Internetseite)

Pfingstgebet 2019 (Foto Internetseite: www.pfingstgebet.schoenstatt.de)

Hbre. Die Schönstatt-Bewegung lädt ihre Mitglieder und Freunde auch im Jahr 2019 wieder dazu ein, die Pfingstvigil, also die neun Tage vor dem Pfingstfest (2019 vom 31. Mai bis 8. Juni), zu einer besonderen Zeit der Miteinander-Betens zu machen. Gebetsanliegen ist das Wachstum des Glaubens an Jesus Christus und die Einheit der Christen und die Einheit in Europa.

2. März 2019
Leisner-Pilgermarsch 2019 (Foto: Archivbild, Grafik: Brehm)

Die Priestergemeinschaften der Schönstatt-Bewegung laden Priester, Priesteramtskandidaten und Diakone vom 5. bis 9. August 2019 zum 20. Pilgermarsch auf den Spuren des seligen Karl Leisner am Niederrhein ein. Täglich wird es geistliche Impulse, Austausch, Stundengebet, Rosenkranz, Gebet um Priesterberufungen, Hl. Messe und natürlich auch Freizeit geben. Die Fußwege der Pilgerabschnitte sind jeweils zwischen etwa 10 und 15 km lang.

15. Februar 2019
Teaser Hoerde 2019 (Foto: POS)

Hbre. Wenige Jahre nach der Gründung Schönstatts am 18. Oktober 1914, die im Rahmen der Marianischen Kongregation des Studienheimes der Pallottiner in Vallendar stattgefunden hatte, begannen bereits im Jahr 1919 erste Schritte zur Ausweitung der neuen Gründung. Schon seit 1915/16 hatte Pater Josef Kentenich den Gedanken, dass sich vom Heiligtum in Schönstatt aus eine weltweite Bewegung des katholischen Laienapostolates entwickeln sollte. Auf diese Konzeption des Gründers traf die Dynamik der jugendlichen Schönstätter, die nach draußen drängte und sich 1919 – bei einem Treffen in Hoerde – in einem ersten Anlauf zur Gründung des Apostolischen Bundes von Schönstatt konkretisierte. Aus diesem Anlass lädt die Schönstatt-Bewegung 2019 zu einem Internationales Wochenende für bewegte und bewegende Menschen (16. bis 18. August 2019), zu einem wissenschaftlichen Kongress (2. bis 4. Oktober 2019) sowie zu internen Feiern der Schönstatt-Bundesgemeinschaften (19. bis 20. August 2019) nach Schönstatt/Vallendar ein.

14. Februar 2019
Tag der Frau 2019 (Foto: S-FM.de)

Tag der Frau 2019 (Foto: S-FM.de)

Hbre. Für Frauen, die aus der Kraft des christlichen Glaubens intensiver ihr Frausein leben und Gesellschaft gestalten wollen, bietet die Schönstatt-Frauenbewegung auch im Jahr 2019 wieder an verschiedenen Orten in ganz Deutschland die Veranstaltung „Tag der Frau“ an. Thema in diesem Jahr: „BeziehungsStark – Fünf Schlüssel zu gelingendem Miteinander“.

Archiv Veranstaltungshinweise

  • Alte Veranstaltungshinweise zum Wiederfinden: Demnächst

Top