Schönstatt Delegiertentagung 2024

Delegiertentagung 2024 - Einladung (Foto: Güthlein)

Die Delegiertentagung 2024 der Schönstatt-Bewegung Deutschland

  • findet von Freitag, 1. März 2024, 9.30 Uhr bis Sonntag, 3. März 2024 im Pater-Kentenich-Haus, Berg Schönstatt 7, 56179 Vallendar, statt.

Potentielle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine persönliche Einladung über ihre Gemeinschaft oder  über Projekte der Bewegung in denen sie mitarbeiten.

Mehr Informationen

 

2. März 2024 | Delegiertentagung | 
Prof. em. Dr. Julius Kuhl, Osnabrück spricht über „Spiritualität und Selbst(-werdung) und Beiträgen aus der PSI-Theorie“ (Foto: Brehm)

Prof. em. Dr. Julius Kuhl, Osnabrück spricht über „Spiritualität und Selbst(-werdung) und Beiträgen aus der PSI-Theorie“ (Foto: Brehm)

Hbre & CBre. „Charisma und Wachstum“ stand als Thema über dem ersten Nachmittag der Delegiertentagung der Schönstatt-Bewegung Deutschland. Zunächst waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Referat von Prof. em. Dr. Julius Kuhl, Osnabrück, eingeladen, sich mit „Spiritualität und Selbst(-werdung) und Beiträgen aus der PSI-Theorie“ auseinanderzusetzen. Dann war es Pater Hans-Martin Samietz, München, der die Delegierten unter dem Thema „Du schenkst mich mir größer zurück“ zu einer Neulesung der „Idee vom Gnadenkapital“ anregte. Zwei Zeugnisse zum „gelebten Liebesbündnis“ rundeten den Nachmittag ab.

1. März 2024 | Delegiertentagung | 
Die Delegiertentagung 2024 der Schönstatt-Bewegung Deutschland tagt im Pater-Kentenich-Haus in Schönstatt, Vallendar (Foto: Brehm)

Die Delegiertentagung 2024 der Schönstatt-Bewegung Deutschland tagt im Pater-Kentenich-Haus in Schönstatt, Vallendar (Foto: Brehm)

CBre & Hbre. Die „Delegiertentagung“ der Schönstatt-Bewegung Deutschland, die heute, am 1. März, in Schönstatt, Vallendar, begonnen hat, beschäftigt sich in diesem Jahr mit verschiedenen Aspekten des Themas „Charisma“. Die Tagung mit gut 150 Verantwortlichen der Bewegung aus den deutschen Diözesen, aus Projekten, Initiativen und Gemeinschaften hat u.a. das Ziel, sich über den zentralen Wert für die Jahresarbeit der Bewegung im kommenden Jahr im Klaren zu werden. Darüber hinaus geht es um Begegnung, Austausch, gemeinsames Gebet und um miteinander Feiern.

7. Januar 2024 | Delegiertentagung | 
Delegiertentagung 2024 - Einladung (Foto: Güthlein)

Hbre. Die Delegiertentagung der Schönstatt-Bewegung Deutschland ist inzwischen zu einer  echten „Miteinander-Konferenz“ geworden, so Pater Ludwig Güthlein, Leiter der Schönstatt-Bewegung Deutschland, in der Einladung zur zentralen Tagung, die der gemeinsamen Steuerung des Zugunftsweges der Bewegung in Deutschland dient. Die Delegiertentagung 2024 findet von Freitag, 1. März 2024, 9.30 Uhr bis Sonntag, 3. März 2024 im Pater-Kentenich-Haus, Berg Schönstatt 7, 56179 Vallendar, statt. Potentielle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine persönliche Einladung über ihre Gemeinschaft oder über Projekte der Bewegung in denen sie mitarbeiten.


Top