Veranstaltungskalender: Info

Schönstattbewegung - Veranstaltungsinfo

Schönstattbewegung - Info zur Veranstaltung 20996

Lichterrosenkranz

in Rose und Licht Menschen und Sorgen ins Gebet bringen

- Besinnung - Beim Lichter-Rosenkranz ist aus Lichtgläsern und Blumenvasen ein Rosenkranz gestellt. Die Besucher beten den Rosenkranz für jedes Anliegen, das mitgebracht wird - ob laut gesagt oder unausgesprochen. Für jedes Gebetsanliegen wird Maria eine Rose geschenkt und ein Licht entzündet. So entsteht während des Betens ein leuchternder Rosenkranz aus Lichter und Rosen.
Wer Gebetsanliegen hat und selber nicht kommen kann, kann dies an die Schönstatt-Au unter der Rufnummer 02861/ 923 270 weitergeben. Diese Anliegen werden beim Lichter-Rosenkranz genannt.
Zielgruppe:
offen für alle
Termin:
24.6.22 (Beginn 19:00 Uhr / Ende 20:00 Uhr)
Veranstalter:
Schönstatt-Au, Wallfahrts- und Bildungszentrum
Veranstaltungsort:
Schönstatt-Au
Kapellenstr. 60
46325 Borken
Tel. 02861 / 923-0
schoenstattzentrum@schoenstatt-au.de
Kontakt:
Team Wallfahrt
Kapellenstr. 60
46325 Borken
Tel. 02861 / 923-0
schoenstattzentrum@schoenstatt-au.de
Fax 02861 / 923-133
Weitere Infos:
http://schoenstatt-au.de
Publiziert:
  von J. Langweg (Schönstätter Marienschwestern, Borken) am 12.01.22


Top