Oktober-Treffen - Programm

Eine farbige Vielfalt, die sich um das Heiligtum der Gottesmutter trifft und im Gespräch ist. So sieht das Bild zum neuen Jahresmotto aus. Beim Oktobertreffen kann genau das zum Erlebnis werden. Ein erster Schritt zur Verwirklichung des gemeinsamen Mottos. Alle, die Interesse haben oder neugierig sind, können dabei sein.

Programm

Freitagabend, 14. Oktober

  • 19.30 Uhr
    Bündniserneuerung am Urheiligtum
    … und Begegnung im und am Pilgerhaus

Samstag, 15. Oktober

  • 9.00 Uhr
    Heilige Messe in der Anbetungskirche    
  • 10.30 Uhr
    Programm Aula der Anbetungskirche
    • Aus dem Leben der Schönstatt-Bewegung
      • Impulse aus dem zweiten internationalen Pfingstkongress
      • Begegnungen von Haus zu Haus – 25 Jahre Projekt Pilgerheiligtum
      • Impuls zum Jahresmotto “miteinander Gott hören”, P. Ludwig Güthlein
  • Mittagsgebet: hören – beten – schauen     
  • 12.30 Uhr
    Mittagessen in den Häusern
  • 14.00 Uhr
    Nachmittagsprogramm
    Zeichen der Zeit
    • Vortrag: Was kann die Kirche tun? Mit ei­nem Politikwissenschaftler im Gespräch. „Exodus, Reform, Unterbrechung. Handlungs-optionen der Kirche in politikwissenschaftlicher Perspektive”,
      Prof. Dr. Mariano P. Barbato, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

– Pause –

  • anschl.
    Stichwort Bindungsorganismus
    • Vortrag: Charisma konkretisieren – Räume schaffen für menschlich-geistliche, natürlich-übernatürliche Erfahrungen und Bindungen,
      Sr. Dr. M. Elizabet Parodi, Argentinien
    • Vom Erlebnis zur Bindung – Zeugnisse aus dem Leben unserer Bewegung
      • – “Bei der NdH spürt man die neue Generation”
      • – „See-Predigt zur Reinisch-Nacht“
      • – „Ehe eine menschlich-geistliche Partnerschaft“
      • – „Ökologie und Spiritualität – ein Anfang“
  • 17.30 Uhr
    Abendessen (gemeinsam im Pilgerhaus)
  • 19.30 Uhr (!)
    Musical: Gottesspiel von Wilfried Röhrig (in der Pilgerkirche)
    … und Begegnung im und am Pilgerhaus

Sonntag, 16. Oktober

  • 10.30 Uhr
    Pilgermesse mit Predigt zur Jahresparole

Top