Katholikentag 2018 in Münster

"Suche Frieden" (Foto: katholikentag.de)

Vom 9. bis 13. Mai 2018 findet der 101. Deutsche Katholikentag in Münster statt, an dem sich auch die Schönstatt-Bewegung beteiligt.

Programmbeiträge

Folgende Programmangebote bereitet die Schönstatt-Bewegung oder einzelne Schönstätter beim Katholikentag 2018 mit vor:

Infostand mit Eheweg

Donnerstag bis Samstag
Verantwortlich: Kuno Leibold

Podium

Mitwirkende: P. Deogratias

Hauslitugien - Verlebendigung des Glaubens

Workshop: Zwischen jüdischer Liturgie und christlicher Neuentdeckung
Donnerstag, 10.05.2018, 16:30 bis 18:00 Uhr
Mitwirkende: Rabbinerin Dr. Ulrike Offenberg (Hameln) & Ehepaar Thomas & Kerstin Müller (Heiligenstadt)

„Maria machte sich auf den Weg und eilte in eine Stadt“
Pilgerweg mit Friedensgebet zu Marienbildern in der Stadt.
Freitag, 11.05.2018, 14:00 bis 15.30 Uhr und Samstag, 12.05.2018, 14:00 Uhr bis 15.30 Uhr

Segnungsgottesdienst mit Paar- und Familiensegnung

Eucharistiefeier: Im Sakrament der Ehe Familie leben - in der Hl. Messe feiern
Samstag, 12.05.2018, 8:00-9:00 Uhr
Mitwirkende: Kuno Leibold, P. Otto Amberger u.a.

Der Lobgesang Mariens

Ökumenische Marienfeier: Gerechtigkeit schafft Frieden
Samstag, 12.5.2018, 12:30-13:30 Uhr
Mitwirkende: Weihbischof Michel Gerber, Sr. Vernita Weiss u.a.

Kontakt

Kontakt zur Vorbereitungsgruppe der Schönstatt-Bewegung: arno.hernadi@schoenstatt.de
Alternativ auch telefonisch: Sr. Vernita Weiß (0160-97097603) oder Arno Hernadi (06138-9250499)

10. Januar 2018
Wortmarke Katholikentag Münster 2018

Wortmarke Katholikentag Münster 2018

Hbre. Vom 9. bis 13. Mai 2018 findet in Münster der 101. Deutsche Katholikentag unter dem Thema „Suche Frieden“ statt. Die Mitwirkung der Schönstattbewegung bei den Katholikentagen ist inzwischen eine gute Tradition. „Hier können wir unseren Beitrag für die Kirche konkret werden lassen und unser Bündnis missionarisch in die Kirche einbringen“, heißt es in einem Einladungsschreiben zu einem Vorbereitungstag der Schönstatt-Bewegung.


Top