Veranstaltungskalender: Info

Schönstattbewegung - Veranstaltungsinfo

Schönstattbewegung - Info zur Veranstaltung 20391

Die Freude Gottes ist der lebendige Mensch

Einführung in die christliche Kontemplation

- Exerzitien - Die Kontemplativen Exerzitien sind Einführung und Einübung in den schweigenden Dialog mit Gott.
Im gemeinsamen Schweigen werden wir die tragende Kraft der meditierenden Gemeinschaft erfahren.
Zugleich schenkt dieser Weg tiefe seelische Erneuerung, während bisher Unverarbeitetes aufsteigen darf und so erlöst werden kann.
In der Stille der Gegenwart kann ich neu Christus begegnen.
Ich lerne das Leben wieder intensiver spüren, die innere Quelle beginnt neu zu sprudeln.
Auf diese Weise wächst die Kraft, auch Schwierigkeiten zu begegnen und versöhnt aus der eigenen Mitte heraus den Alltag aktiv zu gestalten.
Schwere kann gewandelt werden in eine neue Leichtigkeit.
Aus der Kontemplation entfaltet sich ein Lebensstil der Achtsamkeit gegenüber mir selbst und den anderen.
So bin ich auf dem Weg zu der Lebendigkeit und Freude, die Gott in mir angelegt hat, oder wie Irenäus von Lyon es ausdrückt:
„Die Freude Gottes ist der lebendige Mensch.“
Zielgruppe:
Diakone, Ehepaare, Frauen, Junge Erwachsene, Männer, Priester, Senioren
Termin:
26.6. bis 3.7.22 (Beginn 18:00 Uhr / Ende 09:00 Uhr)
Veranstalter:
St. Thomas - Exerzitienhaus im Bistum Trier
Kosten:
641,-
Veranstaltungsort:
St. Thomas - Exerzitienhaus im Bistum Trier
Hauptstr. 23
54655 St. Thomas
exerzitien@markus-thomm.de
Kontakt:
P. Markus Thomm
Berg Sion 6
56179 Vallendar
exerzitien@markus-thomm.de
Weitere Infos:
https://www.markus-thomm.de/Veranstaltungen
Publiziert:
  von P. Markus Thomm (Schoenstatt-Patres) am 23.01.22


Top