Oktober-Treffen

Zur Online-Anmeldung: www.oktobertreffen.schoenstatt.de Online-Anmeldung

"Der Geist Gottes wohnt in eurer Mitte!" 1 Kor 3,16 - Klima wandeln -  Schönstatt-Tag, 18.10.2019 (Grafik: Kiess)

"Der Geist Gottes wohnt in eurer Mitte!" 1 Kor 3,16 - Klima wandeln - Schönstatt-Tag, 18.10.2019 (Grafik: Kiess)

„Vom Wort zur Tat“, so wurde bei der Delegiertentagung der deutschen Schönstatt-Bewegung im März die Grunderwartung und auch die Grundbereitschaft ins Wort gebracht. In den letzten Jahren ist die gläubige Zuversicht gewachsen. Gott will unserem Land und unserer Bewegung einen „Neuanfang im Heiligen Geist“ schenken.

Viele spüren, dass die Zukunft der Welt – an der nachhaltigen Schädigung von Natur und Umwelt kann man nicht mehr vorbeischauen – und die Zukunft von Kirche und Glaube in unserem Land tiefgreifend bedroht sind. Der Vertrauensverlust in die, die Verantwortung tragen, ist groß. Das Klima im ökologisch-globalen Sinn und das Klima und die Stimmung in Kirche und Gesellschaft sind oft mehr bedrückend als aufbauend. Umso kraftvoller klingt die Zusage des Jahresmottos das die Schönstatt-Bewegung ab Oktober 2019 begleiten wird:

»Der Geist Gottes wohnt in eurer Mitte!« (1 Kor 3,16) - Klima wandeln

Wir wollen mitwirken und mitgestalten. Hände sind Symbol für „Handeln“. Die Hände auf dieser Einladung bringen gleichzeitig Haltungen, Stimmungen und Einstellungen zum Ausdruck. Aus den Quellen des Liebesbündnisses bestärken wir einander, unsere je eigene Antwort auf die Zeichen der Zeit zu leben.

Drei Elemente sollen im Blick auf das Oktober-Treffen besonders hervorgehoben werden:

  • die Initiative der Jungen Erwachsenen zum Treffpunkt-Schönstatt. Schon am Freitagabend dem Bündnistag, 5 Jahre nach dem Jubiläumsjahr 2014 gibt es eine Möglichkeit zum Wiedersehen und sich erneut als Generation Urheiligtum zu erleben. Ganz herzliche Einladung dazu.
  • Als besonderen Referenten konnte für das Oktober-Treffen Herr Pavel Fischer, Senator im Senat der Tschechische Republik gewonnen werden. Als Mitarbeiter im Team von Václav Havel geht es ihm um eine Zukunft Europas, die zusammen mit den Bürgern und nicht an ihnen vorbei gestaltet wird. (Wir hoffen, dass dieser besondere Beitrag tatsächlich möglich wird. Herr Fischer kann erst im September, zeitnah zum Oktobertreffen seine Teilnahme endgültig bestätigen.)
  • Am Abend des Oktober-Treffens gibt es die Möglichkeiut, einem jungen Künstler und Popmusiker aus England, JP Cooper, zu begegnen. Er ist der Bruder von Sr. Francine-Marie Cooper, die den neuen Film über Pater Kentenich „Einer muss vorangehen“ produziert hat. Von Künstlern können wir etwas lernen. Es geht uns ja um Klima wandeln. Wer Klima positiv verändern will braucht beides: Sensibilität und Gestaltungskraft.

Herzlich willkommen, bereits zum Schönstatt-Tag am 18. und besonders zum Oktober-Treffen am 19. Oktober 2019.

Herzlich willkommen!


Oktober-Treffen Programm

Freitag, 18. Oktober 2019

  • Treffpunkt Schönstatt – Junge Erwachsene
    Was für ein Oktober 2014  •  Unser Revival 2019
    19.00 Uhr Liebesbündnis-Revival     Urheiligtum

  • 20.45 Uhr Einladung zum Abendsegen Urheiligtum

Samstag, 19. Oktober 2019

  • 9.15 Uhr Eucharistiefeier
    Dreifaltigkeitskirche
    Hauptzelebrant: Pater Hans-Martin Samietz, Jugendgemeinschaften SMJ/MJF
  • 10.45–12.15 Uhr
    Aula der Dreifaltigkeitskirche

    Bericht
    Hörde 1919 Impuls für 2019
    Das Treffen der Bundesgemeinschaften

    Vortrag
    »Der Geist Gottes wohnt in eurer Mitte!« (1 Kor 3,16) – Klima wandeln
    Unser Jahresmotto in den Stimmungen und Aufbrüchen der Zeit
    Pater Ludwig Güthlein, Schönstatt

    Zeugnisse aus dem Leben
    Maria 365
    Von der Alltagskraft eines marianischen Klimas

  • 14.30–19.30 Uhr
    Aula der Dreifaltigkeitskirche

    Blaues Sofa
    Es gärt im Land: Schülerproteste für die Umwelt und Frauenproteste in der Kirche
    Matthias Friebe (Deutschlandfunk, Köln) im Gespräch mit Eva-Maria Baumgarten, (Gemeindereferentin, Hilders-Eckweisbach) und Bernhard Irsch (Lehrer, Realschule plus Kobern-Gondorf)

    Vortrag
    Verantwortung heißt antworten
    Europa zwischen Protest und Mitgestaltung
    Pavel Fischer (Senator, Tschechische Republik)

  • Imbisspause

  • 17.45 Uhr
    Aula der Dreifaltigkeitskirche
    Kunst und Künstler
    Gespür für Klima und Ausdruck
    Begegnung mit Family Cooper
    - Bilder von Paul Cooper (Maler)
    - JP (John-Paul) Cooper „Singer-Songwriter“ (Musik)
    - Sr. Francine-Marie Cooper, Studium in Kommunikationsdesign (Film: Bild, Ton und Farbe)

  • zum Abschluss
    Im Kulturwandel Bündniskultur
    Erneuerung des Liebesbündnisses

  • 19.30 Uhr    Abendessen in den Häusern

Sonntag, 20. Oktober 2019

  • 10.30 Uhr Eucharistiefeier
    Pilgerkirche
    Hauptzelebrant und Predigt: P. Ludwig Güthlein, Schönstatt

Organisatorisches

Veranstalter
Schönstatt-Bewegung Deutschland (Programm)
und Schönstatt-Wallfahrt (Organisation),
56179 Vallendar

Kosten Schönstatt-Tag
Tagesteilnahme: 3,00 EUR; Mittagessen: 11,00 EUR; Jugendliche (ab 12 J.): 7,50 EUR; Kinder (bis 11 J.): 5,50 EUR

Kosten Oktober-Treffen
Tagesteilnahme: 15,00 EUR;
(ermäßigt: Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte mit Ausweis: 5,00 EUR)

Buchung von Übernachtungen
Bitte buchen Sie Übernachtung und Mahlzeiten selbst (Schönstatthäuser, Hotels, Gästehäuser, Jugendherbergen).

Gruppen
Für Gruppen ab 4 Personen sind Quartier-Buchungen über die Pilgerzentrale möglich.
Die Organisatoren von Busgruppen melden sich bitte gesammelt mit einer Kontaktadresse an.
Die Anmeldung ist verbindlich.
Die Teilnehmerunterlagen sind am 17.10. von 15.00 – 18.00 Uhr an der Pilgerzentrale und am 18.10. vor der Pilgerkirche erhältlich.

Pilgerheiligtum
Wer beim Projekt Pilgerheiligtum mitmacht, ist herzlich eingeladen, das Bild der Pilgernden Gottesmutter mitzubringen. Die Pilgerheiligtümer werden am 18. Oktober erneut gesegnet und ausgesandt.

DOWNLOAD


Online-Anmeldung und Informationen

Anmeldung bitte bis zum 10. Oktober 2019
(bei Quartierbuchungen bis 20. September 2019):

oder bei der Pilgerzentrale Schönstatt, Am Marienberg 1, 56179 Vallendar, Tel. 0261-962640, Mail: oktobertreffen@schoenstatt.de (Es würde für die Organisation sehr helfen, wenn Sie die online-Anmeldung nutzen.)

Schönstatt-Tag: 18. Oktober 2019


Top