Nachrichten

7. November 2019 | Deutschland | 

Novene zur Jahreskonferenz der Schönstatt-Mannesjugend: Teil 2


Kirche im Wandel - NEUERGRÜNDER (Grafik&Foto: Archiv / SMJ)

Kirche im Wandel - NEUERGRÜNDER (Grafik&Foto: Archiv / SMJ)

Benedikt Matt. Die Jahreskonferenz der SMJ steht unter dem Motto #NEUERGRÜNDER. Hier stellt die SMJ jeden Donnerstag eine Dimension dieses Motto vor und bittet die Schönstattfamilie um Gebetsbegleitung.

Kirche im Wandel #NEUE GRÜNDE

Weniger Kirchenmitglieder, weniger Priester, weniger Alles: Die Volkskirche geht mit großen Schritten Ihrem Ende entgegen. Auch in Schönstatt bekommen wir diese Entwicklung zu spüren: Viele Gliederungen unserer Familie kämpfen darum, hart erarbeitetes aufrecht zu erhalten. Nicht nur die Kirche, auch Schönstatt ringt damit, wie die Zukunft aussieht.

Wir als SMJ wollen diese Umwälzungen nicht einfach resignierend ertragen, sondern als Chance begreifen, die Kirche von morgen mitzugestalten. Wir sind uns sicher: Gerade jetzt braucht die Kirche Schönstatt!
Die Kirche von Morgen ist eine aktive Entscheidungskirche, keine passive Traditionskirche. Viele Strukturen, die die alte Kirche sich über die Jahrhunderte gebaut hat, werden nicht zu halten sein – doch alles, aus dem kein Leben erwächst, kann zurückgelassen werden. Die Neue Kirche lebt nicht in Strukturen und Organigrammen, sondern folgt dem Leben – nicht aus Anpassungsdruck, sondern aus Freude am Glauben und durch die immer neue Rückbesinnung auf Ihre Sendung für die Welt.

In Teilen erleben wir genau das schon heute in Schönstatt. Wenn wir uns selbst immer wieder kritisch fragen: „Ist das, was wir tun, unsere Sendung?“ Können wir die Gemeinschaft sein, die als erstes in eine neue Form von Kirche hineinwächst und können wir im wörtlichen Sinn Erneuerungsbewegung sein?

Herr,

du forderst uns heraus, in schwierigen Zeiten nicht den Mut zu verlieren, sondern die Chancen zu sehen, die du uns im Wandel schenkst.
Wir bitten dich, segne die Jahreskonferenz, ihre Teilnehmer und die ganze Schönstattfamilie, damit wir deine Kirche von Morgen gestalten können:

Gib uns Kraft, neue Wege zu entdecken und zu beschreiten.
Schenke uns Kreativität, um Umwälzungen mit neuen Herangehensweisen zu begegnen.
Segne uns mit der inneren Freiheit, Altes loszulassen, um unsere Kräfte für Neues einzusetzen.
Schärfe unseren Blick füreinander, damit wir nicht neben-, sondern miteinander in die Zukunft gehen, und begleite uns auf diesem Weg.

Amen


Mehr Informationen

und die Möglichkeit zum Austausch über unser Motto und seine Dimensionen finden sie auf:

NEUERGRÜNDER (Grafik&Text: SMJ)

NEUERGRÜNDER (Grafik&Text: SMJ)


Top