Weltjugendtag 2016 in Krakau

Logo WJT 2016 Krakau (Foto: krakow2016.com)

 

 

 

Vom 26. bis 31. Juli 2016 findet der 31. Weltjugendtag in Krakau, im Süden Polens statt. Unter dem Thema: „Selig die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden“ (Mt 5,7) werden sich Hunderttausende Jugendliche auf eine Pilgerfahrt nach Polen begeben, um dort mit Papst Franziskus zusammen zu treffen.

Logo Schoenstatt Youth Day 2016 (Foto: syd2016.com)

Schoenstatt Youth Day 2016

Im Vorfeld des Weltjugendtages veranstaltet die Schönstatt-Jugend mit dem Schoenstatt Youth Day 2016 (SYD) vom 17. bis 19. Juli 2016 ein internationales Treffen, das in Otwock und Józefów in der Nähe von Warschau, Polen, stattfindet. Im Motto des SYD 2016 „Stay connected“ kommen die verschiedenen Bindungen zum Ausdruck, die der Schönstatt-Jugend eine wichtige Erfahrung sind: gebunden an Gott, gebunden an die Gottesmutter, verbunden mit der Familie, verbunden mit den Freunden ... Dieser „Bindungsorganismus“ ist auch im Logo ausgedrückt: verbundene Hände auf dem Hintergrund des Heiligtums.

Weltjugendtagshymne

Hymne des Weltjugendtages in Krakau anhören

 

14. Juli 2016
Modell des Altarbereiches für die Papstbegegnung beim WJT 2016 (Foto: www.krakow2016.com)

Modell des Altarbereiches für die Papstbegegnung beim WJT 2016 (Foto: www.krakow2016.com)

Hbre. Vom 25. bis 31. Juli 2016 findet im polnischen Krakau der XXXI. Weltjugendtag unter dem Leitthema „Selig die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden“ (Mt 5,7) statt. Neben Papst Franziskus werden rund 1,5 Millionen junge Pilger in Krakau erwartet. Rund 16.000 deutsche Teilnehmer werden gemeinsam mit 29 Bischöfen in das Nachbarland reisen. Die deutsche Schönstatt-Jugend wird mit etwa 230 Jugendlichen vertreten sein die in vier verschiedenen Bus-Gruppen und z.T. in Eigenregie nach Polen reisen. Die ersten Busgruppen starten am 15. Juli vom Urheiligtum in Schönstatt aus und werden beim Abendsegen am 14. Juli am Urheiligtum ausgesandt.


Top