Veranstaltungskalender: Info

Schönstattbewegung - Veranstaltungsinfo

Schönstattbewegung - Info zur Veranstaltung 18935

Weltmusik unter uralten Bäumen

mit Verónica Gonzáles

- Konzert - .
Konzert Open Air
Sonntag, 3. Juni 2018
Schönstattzentrum Trier

Beginn: 17:00 Uhr; Ende gegen 19:00 Uhr

Mit ihrer ausdrucksvollen Stimme und starken Ausstrahlung verbindet Verónica Gonzáles südamerikanische mit europäischen Klängen. Ihre Lieder erzählen Geschichten aus dem Leben der Indianer, von Frauen und von der Liebe.
Die Vorliebe für das Charango, die 10-saitige Mandoline der Indios, verrät ihre indianische Herkunft und ihre Wurzeln in der Tradition.
Verónica Gonzáles ist nicht nur eine ausgezeichnete Instrumentalistin, sondern auch eine ausdrucksstarke Vocalistin und eine amüsante Geschichtenerzählerin, die ihr Publikum – alt und jung - mit Charme und Charisma bei der Stange hält.
Weltmusik mit Einflüssen „aus acht Ecken der Welt“, gesungen in mehreren Sprachen, musikalische Einflüsse aus Chile, Amazonien, Brasilien, Irland, Neuseeland, Indien, Arabien, Mosambik und aus den Anden hautnah, das ist Verónica Gonzáles.
Ihre Stimme nimmt den Hörer unweigerlich gefangen. Vollkommen unangestrengt und ungekünstelt setzt sie ihre volltönende Stimme ein. Verónica Gonzáles stammt aus Santiago de Chile. Ihre Lieder sind verhalten und gleichzeitig temperamentvoll. Die Musikerin verfügt über ein erstaunliches Einfühlungsvermögen für die unterschiedlichsten Musiktraditionen. Zum Beispiel interpretiert sie das traditionelle Maori-Lied “Kimua” derart überzeugend, dass man glaubt, eine Südseeband zu hören.
Verónica Gonzáles SOLO Programm bei diesem Konzert verspricht eine Entdeckungsreise in in unterschiedlichste Musikkulturen zu werden – eben Weltmusik mit:

Elaqui, Upa (Geschichte), Kimua, En la Vida, Los Hermanos ( Ataualpa Yupanqui), Coming Home (V.Gonzalez), Papel de plata – Poco a poco (Trad. Peru)

Konzert-Imbiss vor dem Konzert und in der Pause ab 17:45 Uhr.
Karten Vorverkauf 12,00 €, Abendkasse 14,00 €; Kinder bis 12 Jahre sind frei; Jugendliche bis 18 Jahre 8,00 €.

Weitere Informationen: Schönstattzentrum Trier, Reckingstr. 5, 54295 Trier, Tel. 0651 39984; schoenstattzentrum-trier@t-online.de; www.schoenstattzentrum-trier.de

Zielgruppe:
offen für alle (für die ganze Familie)
Diözese: Trier
Termin:
3.6.18 (Beginn 17:00 Uhr / Ende 19:00 Uhr)
Veranstalter:
Schönstattzentrum Trier
Kosten:
Karten Vorverkauf 12,00 €, Abendkasse 14,00 €; Kinder bis 12 Jahre sind frei; Jugendliche bis 18 Jahre 8,00 €
Veranstaltungsort:
Schönstattzentrum Trier
Reckingstr. 5
54295 Trier
Tel. 0651 39984
schoenstattzentrum-trier@t-online.de
Kontakt:
Reckingstr. 5
54295 Trier
Tel. 0651 39984
schoenstattzentrum-trier@t-online.de
Weitere Infos:
http://www.schoenstattzentrum-trier.de
Publiziert:
  von Schw. M. Anne-Meike Brück (Schönstattzentrum Trier) am 08.02.18


Top