Schönstatt-Tag

ApostelZeit - „Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen" (Apg 1,8), Schönstatt-Tag, 18.10.2017 (Grafik: Brehm)

ApostelZeit - „Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen" (Apg 1,8), Schönstatt-Tag, 18.10.2017 (Grafik: Brehm)

ApostelZeit

Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen  Apg 1,8

Pater Kentenich, der Gründer der Schönstatt-Bewegung, war immer sehr wach für Veränderung und Entwicklungen in der Kirche und in der Gesellschaft. Doch blieb er nicht beim Analysieren stehen. Die Frucht seiner Aufmerksamkeit auf die Zeichen der Zeit ist ein Ineinander von Gottergriffenheit, Menschenergriffenheit und Zeitergriffenheit. Gottes Nähe und Anruf herauszulesen aus der Situation, in die Menschen hineingestellt sind, ist für ihn die ständige Quelle der Erneuerung.

50 Jahre nach seinem Tod geht es uns um eine solche Zeitergriffenheit. Wer zurückblickt und die jetzige Situation mit den Maßstäben von gestern wahrnimmt, verpasst vielleicht den Anruf des Jetzt. Im Jetzt liegen Herausforderung und Antwort.

Apostelzeit ist unser Zentralwort für das kommende Jahr. Die tiefe Erfahrung mit Jesus und seiner Auferstehung hat aus den Aposteln Zeugen gemacht. Die Kleinheit der Anfänge hat sie nicht aufgehalten. Kraft und Feuer des Heiligen Geistes haben aus begrenzten menschlichen Möglichkeiten das Evangelium weltweit fruchtbar werden lassen.

Als Einzelne und als Schönstatt-Bewegung wollen wir mit solch einem apostolischen Geist leben. Die Erneuerung des Liebesbündnisses am Gründungstag der Schönstattbewegung ist wie die Gebetsgemeinschaft der Jünger im Pfingstsaal. Gemeinsam und „mit Maria“ vertrauen wir auf das Versprechen Jesu: „Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen!“ Apg 1,8

Herzliche Einladung zum Schönstatt-Tag am 18. Oktober 2018 und

Herzlich willkommen!


Programm

Donnerstag, 18. Oktober 2018

  • 10.30 Uhr Festgottesdienst
    Pilgerkirche

  • 14.00 bis 15.00 Uhr Alternativ-Programm
        • Einzelsegen am Urheiligtum
        • Beichtgelegenheit in der Pilgerkirche
        • Nichts ohne dich, Maria. Nichts ohne uns.
    Das Liebesbündnis zum Kennenlernen.
        • Josef Engling – ein Apostel Schönstatts, Stationenweg im Tal Schönstatt
        • „Einer muss vorangehen!“  
    Film über das Leben Pater Kentenichs
        • Rosenkranzgebet zum Liebesbündnis für die Menschen in unserem Land (deutsch)
        • Rosenkranz in spanischer Sprache
        • Schönstattmeile
        • Kaffeeangebot im PilgerhausPilgerhaus

  • 15.30 Uhr Internationale Bündnisstunde Pilgerkirche
    Erfahrungen und Begegnungen
  • anschl. Prozession zum Urheiligtum    Liebesbündnisfeier
    - Zur Uhrzeit der historischen Stunde des 18.10.1914 sind wir mit den Pilgern an allen Heiligtümern der Welt verbunden.
    - Wir erneuern gemeinsam das Liebesbündnis.
    - Wer das Liebesbündnis zum ersten Mal schließt, kann sich im Urheiligtum ins Bündnisbuch eintragen
  • Ende gegen 17.00 Uhr

Organisatorisches

Veranstalter
Schönstatt-Bewegung Deutschland (Programm)
und Schönstatt-Wallfahrt (Organisation), 56179 Vallendar

Kosten Schönstatt-Tag
Tagesteilnahme: 3,00 EUR; Mittagessen: 11,00 EUR; Jugendliche (ab 12 J.): 7,50 EUR; Kinder (bis 11 J.): 5,50 EUR

Buchung von Übernachtungen
Bitte buchen Sie Übernachtung und Frühstück selbst (Schönstatthäuser, Hotels, Gästehäuser, Jugendherbergen). Die weiteren Mahlzeiten können statt im Pilgerhaus auch im Quartier eingenommen werden. Bitte melden Sie sich dafür im Haus Ihrer Wahl selbst an.

Gruppen
Für Gruppen ab 4 Personen sind Quartier-Buchungen über die Pilgerzentrale möglich.
Die Organisatoren von Busgruppen melden sich bitte gesammelt mit einer Kontaktadresse an.

Hinweis
Wer beim Projekt Pilgerheiligtum mitmacht, ist herzlich eingeladen, das Bild der Pilgernden Gottesmutter mitzubringen. Die Pilgerheiligtümer werden am 18. Oktober erneut gesegnet und ausgesandt.

Online-Anmeldung und Informationen
Anmeldung bitte bis zum 10. Oktober 2018 (bei Quartierbuchungen bis 20. September 2018):

oder bei der Pilgerzentrale Schönstatt,
Am Marienberg 1, 56179 Vallendar, Tel. 0261-962640, E-Mail: oktobertreffen@schoenstatt.de
(Es würde für die Organisation sehr helfen, wenn Sie die online-Anmeldung nutzen.)

Die Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten keine schriftliche Anmeldebestätigung. Die Teilnehmerunterlagen sind am 18.10.2018 in der Pilgerzentrale vor der Veranstaltung erhältlich.

DOWNLOAD


Online-Anmeldung

Oktober-Treffen: 20. Oktober 2018


Top