Oktober-Treffen

GRÜNDERGEIST - "Ihr werdet die Kraft des heiligen Geistes empfangen", Oktober-Treffen, 21.10.2017, Schönstatt, Logo (Grafik: Brehm)

GRÜNDERGEIST - "Ihr werdet die Kraft des heiligen Geistes empfangen", Oktober-Treffen, 21.10.2017, Schönstatt (Grafik: Brehm)

GründerGeist - „Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen" Apg 1,8

Gründergeist war das markante Ergebnis der Delegiertentagung. Diese Ausrichtung für das neue Jahr bringt den Blick auf unseren Gründer P. Kentenich und auf seinen 50. Todestag am 15. September 2018 zusammen mit einem aktuellen Anliegen unserer Gesellschaft.

Von „Gründergeist“ und „Gründerklima“ sprechen Unternehmer und Politiker. Es geht um die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft, die von Innovation, Selbstständigkeit und individuellem Engagement lebt.

Ein solcher Ansatz findet in unserem Gründer eine ausgesprochen fruchtbare Vorlage. Von Anfang an suchte P. Kentenich das selbstständige und freie Engagement von Verbündeten und Mit-Gründern zu gewinnen. Er wollte der göttlichen Berufung jedes Einzelnen dienen und sah sie als geöffnete Tür für die weitere Verwirklichung der Pläne Gottes.

Es braucht Personen, wo Wachheit für neue Ideen und Realisierungskraft zusammenkommen. Und wir müssen die geistlichen Quellen einer solchen Zukunftssicht ins Spiel bringen. Menschlicher Optimismus allein hält den Herausforderungen der Zeit nicht mehr stand. Die Kraft des Heiligen Geistes schenkt uns Zuversicht. Die Verheißung Jesu vom Kommen des Heiligen Geistes steht über allen Epochen des Volkes Gottes.

Herzliche Einladung zum Oktober-Treffen der deutschen Schönstatt-Bewegung am 21. Oktober 2017 und zum Schönstatt-Tag am 18. Oktober 2017.

Im Miteinander können wir mit der Gottesmutter eine pfingstliche Gemeinschaft sein, die sich öffnet für den Heiligen Geist, für seine Kraft und seine Impulse.

Liebe Mitglieder und Freunde der Schönstatt-Bewegung,

Herzlich willkommen!


Kentenich-Jahr (Grafik: Brehm)

Oktober-Treffen Programm

Freitag, 20. Oktober 2017

  • 20.45 Uhr Einladung zum Abendsegen    Urheiligtum

Samstag, 21. Oktober 2017

  • 9.15 Uhr Eucharistiefeier
    Dreifaltigkeitskirche
    Hauptzelebrant: Dr. Christian Löhr, Generalrektor, Schönstatt-Institut Diözesanpriester
  • 10.45 – 12.30 Uhr
    Aula der Dreifaltigkeitskirche
  • Rückblick
    Wie inspirierend Twitter sein kann …    Emmauserfahrungen 2017

    Zeitgeist und Geist der Zeit
    Populismus und Stimmungen contra Persönlichkeit und Werte?
    Referenten kommen zu Wort
  • 15.00 Uhr
    Aula der Dreifaltigkeitskirche

    Projektvorstellungen und Podium:
    Kentenich inspiriert
    Erfahrungen und Innovatives

    Impuls zur neuen Jahresparole
    Gründergeist – Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen
    P. Ludwig Güthlein, Schönstatt-Bewegung Deutschland

    Musikalischer Vorgeschmack: Reinisch-Musical 2018
    Der Heilige Geist und das Gewissen
    Wilfried Röhrig, Viernheim
  • 18.00 Uhr Heilig-Geist-Stunde
    Dreifaltigkeitskirche
    Beginn in der Dreifaltigkeitskirche, Weg zum Urheiligtum und Liebesbündnis-Erneuerung
  • 20.00 Uhr Agape – gemeinsamer Abendimbiss
    Pilgerhaus

Sonntag, 22. Oktober 2017

  • 10.30 Uhr Eucharistiefeier
    Pilgerkirche
    Jubiläumswallfahrt Trier: vor 50 Jahren vertraut P. Josef Kentenich der Schönstattfamilie Trier das Vatersymbol an
    Predigt: Dechant Jörg Schuh, Ochtendung

Organisatorisches

Veranstalter
Schönstatt-Bewegung Deutschland (Programm) und Schönstatt-Wallfahrt (Organisation / Verpflegung / Anmeldung), 56179 Vallendar

Veranstaltungsort
56179 Vallendar

Hinweis
Wer beim Projekt Pilgerheiligtum mitmacht, ist herzlich eingeladen, das Bild der Pilgernden Gottesmutter mitzubringen. Die Pilgerheiligtümer werden am 18. Oktober erneut gesegnet und ausgesandt.

Teilnehmerunterlagen
Sie erhalten Ihre Teilnehmerunterlagen
vor der Veranstaltung
am 21.10.2017 im Foyer der Aula der Dreifaltigkeitskirche.

DOWNLOAD

ONLINE-Anmeldung bitte bis 10. Oktober 2017: (Online-Anmeldung hier klicken)
Schriftlich* bitte bis 10. Oktober 2017 an
Pilgerzentrale Schönstatt, Am Marienberg 1
56179 Vallendar, Fon: 02 61/96 26 40
E-Mail: oktobertreffen@schoenstatt.de
* Es würde für die Organisation sehr helfen, wenn Sie die online-Anmeldung nutzen.

Buchung von Übernachtungen
Bitte buchen Sie Übernachtung mit Frühstück selbst (Schönstatt-Häuser, Hotels, Gästehäuser, Jugendherbergen). Die weiteren Mahlzeiten (außer Abendimbiss am 21.10.) können statt im Pilgerhaus auch im Quartier eingenommen werden. Bitte melden Sie sich dafür in Ihrem Haus selber an.

Gruppen
Für Gruppen ab 4 Personen sind Quartier-Buchungen über die Pilgerzentrale Schönstatt möglich. Anmeldefrist für Quartierbuchungen: 30. September 2017. Die Organisatoren von Kleingruppen und Busgruppen melden sich bitte gesammelt mit einer Kontaktadresse an.

Die Anmeldung ist verbindlich. Sie erhalten keine schriftliche Anmeldebestätigung.

Online-Anmeldung

Schönstatt-Tag: 18. Oktober 2017


Top