Friedenswallfahrt 1. Mai 2017

Friedenswallfahrt (Grafik: Projekt Pilgerheiligtum)

Friedenswallfahrt (Grafik: Projekt Pilgerheiligtum)

„FÜR DEN FRIEDEN - in der Welt, in der Familie, im eigenen Herzen“, unter diesem Motto lädt die Schönstatt-Bewegung am 1. Mai 2017 zu einer großen Wallfahrt zur Dreimal wunderbaren Mutter von Schönstatt nach Vallendar ein. Mit dieser Friedenswallfahrt wollen die Veranstalter, die Schönstatt-Pilgerzentrale und die missionarische Initiative „Projekt Pilgerheiligtum“ ein positives Zeichen setzen, inmitten einer Welt, in der Fake-News, Terror und Kriege die Schlagzeilen beherrschen und Menschen verunsichern und ängstigen.

Die Wallfahrt ist eine Einladung an alle, die gemeinsam um den Frieden beten und der Gottesmutter Maria am Beginn des Marienmonats Mai eine besondere Bitte um Frieden vortragen möchten. Neben einem großen Gottesdienst in der Pilgerkirche Schönstatt (Beginn 10.30 Uhr), einer Friedensprozession und einem Friedensgebet am Urheiligtum gehört auch eine „Erlebnisstunde Friedensspuren“ zum Programm des Tages, in der die friedenstiftende Wirkung der „Königin des Friedens“, die ehemalige Feinde zu Versöhnung und Miteinander anstiftet, deutlich wird. Die Wallfahrt will alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Glauben stärken und neue Kraft und neuen Mut schenken, an dem Platz, an dem der Einzelne steht, am Frieden mitzubauen.


Mehr Informationen zur Jubiläumsfeier

Programm der Wallfahrt

  • 10.30 Uhr Festlicher Gottesdienst, Pilgerkirche ab 9:30 Uhr Beichtgelegenheit
  • 11.45 Uhr Prozession zum Urheiligtum, Friedensgebet
  • 12.30 Uhr Mittagessen mit Kaffee und Kuchen, Pilgerhaus
    • anschl. Zeit für Gebet, Gespräche, Besuch im Heiligtum, Pilgerladen
    • ab 14.00 Uhr Rosenkranz in der Anbetungskirche, Berg Schönstatt
  • 14.30 Uhr Erlebnisstunde „Friedensspuren" Aus dem „Tagebuch" der Pilgernden Gottesmutter
    • 20 Jahre Projekt Pilgerheiligtum in Deutschland
    • 5 Jahre Pilgerweg der „Königin der Neuevangelisierung Europas" im Zeichen des großen Pilgerheiligtums (Auxiliar), Berg Schönstatt
  • 16.15 Uhr In deinem Segen — Marienfeier mit Neuaussendung der Pilgerheiligtümer, Anbetungskirche

Bitte bringen Sie Ihr Pilgerheiligtum mit!

Organisatorisches

  • Kosten (ME/Kaffee/KuchenNeranstaltungskosten): Erwachsene 19,50 €; Kinder bis 10 Jahre = 8 €; bis 14 Jahre = 9,50 €; bis 18 Jahre = 10,50 €
  • Veranstalter und Tagesgestaltung Projekt Pilgerheiligtum Berg Schönstatt 9, 56179 Vallendar Tel 0261 / 6506-5061 E-Mail: info@pilgerheiligtum.de
  • ANMELDUNG bis 20. April 2017 an: Pilgerzentrale Schönstatt, Am Marienberg 1, 56179 Vallendar Tel 0261 / 96264-0, Fax 0261 / 96264-19 E-Mail: kontakt@schoenstatt-info.de

DOWNLOAD


Artikel bei www.schoenstatt.de


Top