Diesen Artikel ausdrucken 
10. Juli 2018 | Demnächst | 

Wir feiern unsere Ehe - EheErneuerung für Paare, die 10, 25 ... 40 Jahre verheiratet sind


Wir feiern unsere Ehe - Flyer-Cover (Foto: (c) Ramona Heim, fotolia.de)

Wir feiern unsere Ehe - Flyer-Cover (Foto: (c) Ramona Heim, fotolia.de)

„Sind wir wirklich schon so lange verheiratet? Welch ein Weg …!“ Die Zeit vergeht und oftmals kann sich im Alltag das Gefühl einschleichen, es sei alles selbstverständlich. Doch das ist es nicht! 15, 20, 30 Jahre, Silber- und Goldhochzeit … - Die gemeinsame Zeit ist ein Geschenk des Himmels, mit Höhen und Tiefen, mit Schönem und Schwerem, mit Erfolgen, Umwegen, Neuanfängen. Das Wochenende vom 7. bis 9. September 2018 im Haus der Familie in Schönstatt/Vallendar bietet Raum, um Gott für Vergangenes zu danken, die Gegenwart zu genießen und die Zukunft als neue Etappe des gemeinsamen Weges in den Blick zu nehmen.

Eingeladen sind alle Ehepaare, die ein Ehejubiläum vor oder hinter sich haben oder einfach ihre Ehe feiern möchten.

Das Seminarteam (Ehepaar Heidrun und Christian Elberich, Pater Dr. Otto Amberger und Sr. M. Anke Rechtien) gibt Impulse für einen besonderen Rückblick auf den eigenen Eheweg – ein Weg miteinander und mit Gott. Sie bilden die Basis der Paargespräche, für die im Seminarprogramm immer wieder Zeiten reserviert werden.

Höhepunkt wird ein Gottesdienst mit der Erneuerung des Ehebundes und ein anschließendes festliches Abendessen sein. Die Atmosphäre des Seminars wird auch geprägt vom Veranstaltungsort: Schönstatt – und damit verbunden die Möglichkeit, im Heiligtum der Gottesmutter für die eigene Ehe und Familie zu beten und das Vergangene und das Kommende in die Hände Gottes zu legen.

„Wir feiern unsere Ehe“ – diese Veranstaltung für Ehepaare hat sich nun schon über viele Jahre bewährt. Und jedes Mal gibt es einen ähnlichen Effekt zum Schluss: Beim Verabschieden sehen manche tatsächlich wie „neu oder frisch Verliebte“ aus.

Anmeldung

beim Veranstalter: Schönstatt-Familienbewegung, Höhrer Straße 115, 56179 Vallendar,
Veranstalter: Tel.: 0261-6400612 oder 0261-640060, Mail: familienbewegung@schoenstatt.de

Mehr Informationen