Diesen Artikel ausdrucken 
5. Dezember 2017 | Demnächst | 

Retiro de Adviento – ein Angebot für spanisch Sprechende


Retiro de Adviento (Foto: jormta@gmail.com)

Am 16. und 17. Dezember findet am Wallfahrtsort Schönstatt im Pilgerhaus ein adventliches Einkehrwochenende in spanischer Sprache statt. Der aus Chile stammende Schönstattpater Jose Luis Zabala, Mitglied der Generalleitung der Schönstattpatres, wird die Teilnehmer des „Retiro de Adviento“ gemeinsam mit seinem Team auf Weihnachten einstimmen.

Retiro de Adviento (Foto: jormta@gmail.com)

Zum geplanten Programm gehören eine „Führung auf den Spuren der Geschichte durch Schönstatt“, ein Vortrag und Zeit zum Austausch. Parallel zum Programm der Erwachsenen ist ein Angebot für Kinder geplant. Am Samstagabend, ab 21.00 Uhr, besteht die Möglichkeit des gemeinsamen Singens spanischer Lieder im Urheiligtum. Am Sonntag, den 17. Dezember, dem „Gaudete-Sonntag“ ist geplant, dass die Teilnehmer vormittags in einer „apostolischen Aktion“ spanischsprachige Weihnachtslieder singen, bevor das Einkehrwochenende mit einem Gottesdienst in spanischer Sprache (Beginn etwa 11.00 Uhr in der Hauskapelle des Pilgerhauses) endet.

Es ist durchaus möglich, nur an bestimmten Aktivitäten teilzunehmen. Am Samstagabend im Urheiligtum sowie Sonntagvormittag ist jeder herzlich willkommen. Um vielen Personen die Teilnahme zu ermöglichen, haben die Veranstalter sich bemüht, die Kosten gering zu halten. Kinder und Jugendliche können kostenlos teilnehmen.

Anmeldung und weitere Informationen