Diesen Artikel ausdrucken 
10. August 2017 | Deutschland | 

Oktober-Treffen und Schönstatt-Tag 2017 – Online-Anmeldung freigeschaltet


TITEL (Foto: AUTOR)

Hbre. Zum Oktobertreffen 2017, das am 21. Oktober in Schönstatt/Vallendar unter dem Motto „Gründergeist – Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen“ stattfinden wird, sind alle Verantwortungsträger der Schönstatt-Bewegung, alle ihre Mitglieder und darüber hinaus alle eingeladen, die sich für die inhaltliche Ausrichtung und spirituelle Gestaltung des „Kentenich-Jahres 2018“ interessieren. Die Online-Anmeldung ist ab sofort möglich.

Cover Flyer (Foto: Brehm)

Cover Flyer (Foto: Brehm)

„Gründergeist – Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen“

Gründergeist war das markante Ergebnis der Delegiertentagung der deutschen Schönstatt-Bewegung. Diese Ausrichtung für das neue Jahr bringt den Blick auf den Gründer Pater Josef Kentenich und auf seinen 50. Todestag am 15. September 2018 zusammen mit einem aktuellen Anliegen der Gesellschaft. Von „Gründergeist“ und „Gründerklima“ sprechen Unternehmer und Politiker.

Es geht um die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft, die von Innovation, Selbstständigkeit und individuellem Engagement lebt. Ein solcher Ansatz findet bei Pater Kentenich eine ausgesprochen fruchtbare Vorlage. Von Anfang an suchte Pater Kentenich das selbstständige und freie Engagement von Verbündeten und Mit-Gründern zu gewinnen. Er wollte der göttlichen Berufung jedes Einzelnen dienen und sah sie als geöffnete Tür für die weitere Verwirklichung der Pläne Gottes.

Schönstatt-Tag 2017

Auch der Schönstatt-Tag 2017, der am Mittwoch, 18. Oktober 2017 gefeiert wird, steht unter dem Motto der kommenden Jahresarbeit der Schönstatt-Bewegung Deutschland. Neben einem festlichen Gottesdienst am Vormittag und einem vielfältigen Angebot in der Mittagszeit wird es ab 15.30 Uhr in der Pilgerkirche unter dem Motto „Wie er und mit ihm – aus ganzem Herzen Bündniskultur gestalten“ eine internationale Bündnisstunde und anschließend die Liebesbündnisfeier am Urheiligtum geben. Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde der Schönstatt-Bewegung sowie alle Wallfahrer und Interessierten.

Mehr Informationen und ONLINE-Anmeldung