Katholikentag

10. April 2018
Katholikentag Münster - Logo

Katholikentag Münster - Logo

Hbre. Vom 9. bis 13. Mai 2018 findet der 101. Deutsche Katholikentag in Münster statt. Die Vorbereitungen sind überschattet von der Amokfahrt eines psychisch labilen und gestörten Einzeltäters, der mit seinem Campingbus in der Münsteraner Altstadt in die Außenterrasse eines Gasthauses gefahren war und zwei Gäste getötet und viele weitere Menschen zum Teil schwer verletzt hatte. Im Anschluss daran hat er sich selbst getötet. Die Tat, mitten in der Vorbereitung auf den Katholikentag, hat auch viele Mitglieder der Schönstattfamilie aus dem Bistum Münster und aus der ganzen deutschen Schönstatt-Bewegung fassungslos gemacht und im Gebet für die Angehörigen der Getöteten und Verletzten verbunden.

16. März 2018
Eine große Runde beim Vorbereitungstreffen der Schönstattbewegung der Diözese Münster für den Katholikentag (Foto: Wanschura)

Eine große Runde beim Vorbereitungstreffen der Schönstattbewegung der Diözese Münster für den Katholikentag (Foto: Wanschura)

Sr. Heike-Maria Bertling. Etwa 35 Schönstätter aus verschiedenen Schönstatt-Gemeinschaften aus der Diözese Münster versammelten sich am letzten Februar-Samstag, in Münster, Haus Mariengrund, um sich mit den Mitgliedern des zentralen Katholikentag-Teams aus Schönstatt auf den kommenden Katholikentag einzustimmen und sich für die bevorstehenden Aufgaben zu schulen. Sr. M. Vernita Weiß, Prof. Dr. Joachim Söder und Arno Hernardi vom zentralen Team gestalteten einen lebendigen und informativen Tag, der die gemeinsame Vorfreude aller Beteiligten auf das kirchliche Großereignis weiter anfachte und erste Einblicke in die Vielfalt der geplanten Schönstattprojekte auf dem Katholikentag gewährte.

 

Katholikentag


Top