Kirche

5. Juli 2018
Tag mit den Bewegungen im Dikasterium für Laien, Familie und Leben (Foto: Dicastery for Laity, Family and Life)

Tag mit den Bewegungen im Dikasterium für Laien, Familie und Leben (Foto: Dicastery for Laity, Family and Life)

P. Heinrich Walter/Hbre. Zum jährlich stattfindenden Treffen von Verantwortlichen der neuen Geistlichen Bewegungen und Gemeinschaften mit dem Dikasterium für Laien, Familie und Leben kamen am 19. Juni 2018 etwa 120 Vertreter von 46 Bewegungen und Gemeinschaften. Zum ersten Mal war für dieses Treffen ein ganzer Tag eingeplant worden. In einer etwas grundsätzlicheren Rede sprach Kardinal Kevin Farrel, Präfekt des Dikasteriums, über die Bedeutung der Jugendarbeit. Pater Alexandre Awi Mello, Sekretär im Dikasterium gab einen Impuls zur Vorbereitung der Jugendsynode. Msgr. Carlos Simon Vazques sprach über den Weltfamilientag in Dublin und Frau Giovanna Guerrieri Nalin über den bevorstehenden Weltjugendtag in Panama.

29. Juni 2018
Dr. Lukas Schreiber (Foto: privat)

Dr. Lukas Schreiber (Foto: privat)

Dr. Lukas Schreiber wird zum 1. Oktober 2018 neuer Nationaldirektor für die Ausländerseelsorge. Der Nationaldirektor ist der Migrationskommission der Deutschen Bischofskonferenz zugeordnet. Sein Tätigkeitsbereich umfasst die muttersprachliche Seelsorge (fremdsprachige Gemeinden in Deutschland), die Seelsorge für Roma, Sinti und verwandte Gruppen, die Circus- und Schaustellerseelsorge, die Flughafenseelsorge, die Seemannsseelsorge und die Apostolische Exarchie für katholische Ukrainer des byzantinischen Ritus in Deutschland. Darüber hinaus unterstützt er den Bischöflichen Beauftragten für die Gläubigen der mit Rom unierten Kirchen, Weihbischof Dr. Dominikus Meier (Paderborn).

Kirche


Top