Kirche

6. Februar 2017
Petersplatz, Rom (Foto: Brehm)

Petersplatz, Rom (Foto: Brehm)

Hbre. Papst Franziskus hat sich am Montag, 6. Februar 2017, im Vatikan mit einer Delegation des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) unter Leitung ihres Ratsvorsitzenden Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm zu einer Begegnung getroffen. Mit dabei war der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, der von evangelischer Seite aus eingeladen wurde, an der etwa einstündigen Begegnung mit Papst Franziskus teilzunehmen. Kardinal Marx bewertete das Treffen als sichtbaren Schritt der weiteren ökumenischen Verständigung. Er würdigte die Ansprache von Papst Franziskus an die Delegation der EKD als gutes Signal.

Kirche


Top