Kirche

1. September 2017
Papst Franziskus (Foto: DasVideoVomPapst)

Papst Franziskus (Foto: DasVideoVomPapst)

Im September 2017 bittet Papst Franziskus darum, mit ihm für die Pfarreien der Weltkirche zu beten. In der ihm ureigenen Art fordert er in „Das Video vom Papst“ vom Monat September die Gläubigen auf, dass die Türen der Pfarreien immer offen sein sollen – „nicht weil wir darauf warten bis Leute hereinkommen, sondern weil wir bereit sind, rauszugehen, um auf sie zuzugehen.“ Das Auf-Andere-Zugehen möge einem deutlichen Bekenntnis zum Glauben entspringen. „Lasst uns für die Pfarreien beten, dass sie nicht einfach Büros sind, sondern dass sie von einem missionarischen Geist beseelt sind; mögen sie Orte sein, in denen über den Glauben gesprochen und Nächstenliebe gelebt wird.“ Sehen Sie "Das Video vom Papst" für den Monat September, das vom weltweiten Gebetsnetzwerk des Papstes verbreitet wird.

Kirche


Top